Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Amarillis

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,35 Sekunden.

  1. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    :confused:
    Wieso bist Du Dir wieder so sicher, dass Du nun zu wenig haben musst? Schwächezustände kenne ich nämlich nur von zu viel.
    Mal abgesehen davon, dass man nach 4 Tagen nur eines macht:...
  2. Thema: Diagnose MB

    von Amarillis
    Antworten
    60
    Hits
    2.970

    AW: Diagnose MB

    Klar könntest Du schon früher einen Ausbruch von MB gehabt haben und alles was danach kam hieße dann Rezidiv. MB muss ja nicht zwangsläufig ausarten, wenn man es nicht behandelt. Ich glaube bei mir...
  3. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Umso schlimmer. Dann hast Du das Vergnügen ja gleich doppelt, wenn Du zweimal senken musst?
    LG
  4. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Es klingt für mich nicht so, als wenn Du da mit der kleinen Veränderung viel erreichen würdest. Aber ich wünsche es Dir natürlich. Ansonsten hast Du ja alle Möglichkeiten -nach unten-.
    LG
  5. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Nach Blick in Dein Profil (und nur das habe ich angesehen, von daher weiß ich nicht, ob auf den vielen Seiten Deines Threads schon was in dieser Richtung stand und entschuldige mich, aber 105 Seiten...
  6. AW: Vorstellung und Bitte um Einschätzung der Blutwerte

    Könnte es nicht einfach sein, dass selbst die 88µg schon zu viel waren? Der Referenzbereich bis 2,0 hat hier schon sehr viele getäuscht, die meinten ihr fT4 wäre ja noch gut drin in der Norm. TSH...
  7. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Na ganz sicher nicht davon. So schnell tut sich selbst bei T3 nichts.
    LG
  8. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Ich verlinke mal noch zur Ergänzung der unterschiedlichen Werte: https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1274410-Warum-steigen-freie-Werte-nicht-trotz-LT-Erh%F6hung-(starke-Augenprobleme)/page2...
  9. AW: Diagnose ganz frisch und derTermin beim Endokrinologen in weiter Ferne...

    Dann hätte noch am Freitag reagiert werden müssen. Sieh zu, dass am Montag was passiert, nicht erst am Dienstag. Die HA kann Dir sowieso nur den Hemmer verschreiben, mehr macht sie ja nicht. Nach...
  10. AW: Diagnose ganz frisch und derTermin beim Endokrinologen in weiter Ferne...

    Ganz klar und eindeutig nein!
    Was erhoffst Du Dir denn von einem Endo? Mit MB ist man eigentlich besser beim Nuk oder guten Hausarzt aufgehoben. Im Bericht steht alles, was Du jetzt wissen musst...
  11. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Du musst alles zusammen betrachten!
    Und das hier ist doch schon sooooo oft erklärt worden:
    Welchen Referenzbereich meint sie und welche Karenzzeit? Keine Anwort ist auch eine....
    Die gleiche...
  12. Antworten
    16
    Hits
    1.002

    AW: Nein, jetzt wieder so ein Anfall!

    T4 kann man problemlos mal weg lassen, T3 nicht. Das hat mit der Halbwertszeit zu tun. T3 hat halt nur 19 Stunden Halbwertszeit und damit sinkt der Spiegel im Blut schon nach einem einzigen Tag. Nach...
  13. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Ich würde LT nicht erhöhen. Wozu denn? Der fT4 ist schon hoch. Und davon abgesehen, würde ich nicht an zwei Schrauben gleichzeitig drehen, denn Du weißt nicht, was von was kommt.
    LG
  14. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Wenn Du meinst, kannst Du ja erst die Steigerung weg nehmen und dann nach 3-4 Tagen den Rest, aber ich würde es einfach gleich ganz weg lassen. Wozu länger leiden.
    LG
  15. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    :confused: Hast Du denn nicht immer das gleiche Einnahmeschema?
    Also wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du also beide Hormone am Tag vorher genommen und wahrscheinlich bei beiden ca. 24...
  16. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Das beantwortet die Frage leider nicht. In Stunden sollte man es wissen. LT hattest Du 24 Stunden Karenz?
    LG
  17. Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Deine Frage hast Du Dir doch jetzt selber beantwortet...
    Aus Deinem Profil:
    Niedriger Blutdruck jedenfalls ist nicht per se ein UD-Symptom. Und der Weg immer nach oben führt auch nicht...
  18. Antworten
    5
    Hits
    335

    AW: Frage zur Überdosierung? Symptome

    Es gibt jede Menge Threads zum Thema. Schau da einfach nach. Ein neuer Thread wird unter Umständen die Antworter wieder zur Ausgangsfrage bewegen und diese ist in Deinem ersten Thread besser...
  19. AW: Blutdruck und Puls im Keller + Kopfweh nach LT-Erhöhung

    Kannst Du dazu noch was sagen?


    Immer noch oder schon wieder ist halt die Frage? Siehe oben.
    Und wie schon geschrieben, es steht nirgends bei Deinen Werten das Befinden. Wir können so keinen...
  20. AW: Blutdruck und Puls im Keller + Kopfweh nach LT-Erhöhung

    Mal davon abgesehen, dass die letzten Werte für den Eimer sind...
    Ich habe oben nur Deine Symptome gesehen und gleich gedacht: überdosiert, aber einiges.
    Deine Werte bestätigen mir das an sich...
  21. AW: L-Thyroxin + Thybon = wann kommt das bessere Befinden?

    Alles klar. Meiner Meinung nach kann man Hashimoto nur eindeutig mit Biopsie beweisen.


    Nur das 6 Wochen nichts sind, nach einer Senkung erst recht nicht! Warte 3 Monate dann kannst Du weiter...
  22. AW: L-Thyroxin + Thybon = wann kommt das bessere Befinden?

    Sehen wir es mal aus Sicht der Ärztin. Da kommt ein Patient mit 7 Seiten aus dem Internet und will sie belehren, was sie zu tun hat. Das sie es tut verwundert erstmal etwas, aber das Einnahmeschema...
  23. AW: TSH F3/F4..was sagen euch diese Werte? Könnte trotzdem was nicht stimmen

    Das für sich alleine sagt auch noch nichts aus. Du musst gleichzeitig auch das TSH und Deine Symptome anschauen. TSH ist niedrig heißt, die Hypophyse mißt ausreichend Hormone und braucht nicht viel...
  24. AW: TSH F3/F4..was sagen euch diese Werte? Könnte trotzdem was nicht stimmen

    Ja das passt.


    Ich denke, da hast Du noch großes Glück! Vorallem wenn der Arzt empfehlenswert wäre, was Du jetzt natürlich noch nicht sagen kannst... Deine Wartezeit erscheint mir geradezu kurz....
  25. AW: TSH F3/F4..was sagen euch diese Werte? Könnte trotzdem was nicht stimmen

    Schwierige Frage. Hausärzte schonen ihr Budget, wenn sie ausschließlich TSH abnehmen. Die KK würde aber einmal im Quartal alle drei Werte bezahlen und bei Notwendigkeit auch mehr.
    Nach TSH...
  26. AW: TSH F3/F4..was sagen euch diese Werte? Könnte trotzdem was nicht stimmen

    Seltsam sind die nicht. Das sind ÜD-Symptome von einer zu hohen LT-Dosis. Das TSH zeigt ja auch in diese Richtung. Ich vermute mal, das TSH liegt innerhalb der Norm, weshalb das Dein Arzt so gut...
  27. Antworten
    62
    Hits
    3.029

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    Und wann hast Du es gesenkt? Waren das überhaupt mindestens 8 Wochen mit der Dosis? Ansonsten könnte der fT3 noch nachziehen.
    Um den fT3 geht es aber erst in zweiter Linie! Du kannst mit einem hohen...
  28. Antworten
    62
    Hits
    3.029

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    Wieder keine Referenzbereiche angegeben.:confused:
    Trotzdem vermute ich einen sehr hohen fT4. Und auf den willst Du also noch Thybon draufpacken. Und so wie Du es schreibst, könnte man schon auf die...
  29. AW: Brauche Hilfe...Thiamazol reduziert -> SD-Werte nach 2 Wochen verändert

    Karin Du meinst ganz sicher UF. Das "Ü" ist falsch.
    LG
  30. AW: DRINGEND HILFE, weiss nicht weiter, steh kurz vor der Klapse

    ...
  31. Antworten
    91
    Hits
    5.444

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    Naja meine Meinung ist denke ich klar für OP, zumal mit Kinderwunsch. Aus meiner Sicht eben, weil ich nicht so lange damit rum machen würde. Aber das ist halt meine Meinung. Ich glaube und ich habe...
  32. Antworten
    91
    Hits
    5.444

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    Das wirst Du alleine entscheiden müssen. Wahrscheinlichkeiten nützen auch eher weniger. Ich habe nach meinem ersten (diagnostizierten) Rezidiv einfach überhaupt keine Lust mehr auf den ganzen Mist...
  33. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Das war bestimmt ein Schreibfehler...
    Cactus ich glaube absolut nicht, dass es am Blutdruck liegt. Dann müsste es allen Leuten mit niedrigeren Blutdruckwerten schlecht gehen und das ist nicht der...
  34. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Das sehe ich ein bißchen anders. Dein Arzt macht Werte für die Tonne, die Krankenkassenmitglieder zahlen das alle mit und auch darum steigen die Beiträge und die anderen Ärzte sparen noch mehr... Und...
  35. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich würde sagen ja. Das Bild (3x2,5µg) passt auch zu den Vorgängerwerten: mehr T3 = höherer fT3 = niedrigerer fT4. Von daher ja.
    Aber ist ja nicht so, dass ich das nicht am 7.6. schon schrieb......
  36. Antworten
    62
    Hits
    3.029

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    Schreibe doch mal die Referenzbereiche dazu!
    Sollten die Prozente stimmen und das TSH deutet darauf hin verstehe ich nicht, wieso hier keiner auf das Offensichtliche kommt?
    Mal davon abgesehen,...
  37. Antworten
    7
    Hits
    461

    AW: Neue wertenschaut Ihr mal bitte

    Ja danke der Nachfrage. Mir geht es auch ganz gut.:)

    Nur weil der fT4 "0,01" unter dem Referenzbereich liegt, ist der nicht auch unterstrichen. Deine beiden freien Werte liegen hoch. Kann schon...
  38. Antworten
    7
    Hits
    461

    AW: Neue wertenschaut Ihr mal bitte

    Ich gehe mal stark davon aus, dass Du Die Schilddrüsenhormone vorher genommen hattest. Dann sind die Werte sehr wahrscheinlich unbrauchbar.
    Und schau mal, jetzt bist Du seit bald 3 Jahren im Forum...
  39. Antworten
    34
    Hits
    1.800

    AW: Noch eine Neue, die sich nicht auskennt

    Das habt ihr dann sicher auch schon beide gelesen:

    Und das ist sicher auch nichts, was nur jetzt einmalig ausprobiert worden ist, sondern wohl eher schon mehrfach in der Vergangenheit.
  40. Antworten
    34
    Hits
    1.800

    AW: Noch eine Neue, die sich nicht auskennt

    So und das wäre weniger als das, was sie im Moment nimmt. Du willst wohl kaum, dass sie jetzt die Dosis senkt.
    Lies doch bitte ein bisschen genauer, ehe Du solche Ratschläge gibst.
    LG
  41. Antworten
    34
    Hits
    1.800

    AW: Noch eine Neue, die sich nicht auskennt

    Im Großraum Nürnberg.
    Und ich habe eben genau so ein Exemplar erwischt:
    Alle Ratschläge sind gut gemeint und klar kann man selber etwas an der Dosis drehen. Aber alles das scheitert in dem Moment,...
  42. Antworten
    34
    Hits
    1.800

    AW: Noch eine Neue, die sich nicht auskennt

    Oh je, ich verstehe! Aber Gewichtsabnahme bringt eher nichts für die Dosis.
    Hört sich alles sehr, sehr mies an. Du brauchst einen anderen Arzt.:sad:
    Mensch ich würde Dir so gerne helfen, aber...
  43. Antworten
    34
    Hits
    1.800

    AW: Noch eine Neue, die sich nicht auskennt

    Wie kam es zu dieser Dosis? Und welche Dosis davon hast Du am Tag vorher genommen? Wie lange hattest Du die Dosis in dieser Form vor der BE?


    Den Zusammenhang verstehe ich leider nicht....
  44. Antworten
    49
    Hits
    3.699

    AW: Neuvorstellung und Fragen :)

    Warte doch erst mal den Gyn-Termin ab. Vielleicht macht der das ja ohne größere Probleme.
    Ansonsten müsstest Du wohl den Beweis erbringen, dass eine orale Medikation nicht möglich ist.
    Hier habe...
  45. Antworten
    28
    Hits
    1.397

    AW: warum ploetzlich ganz hoher TSH?

    Echt jetzt? Ich sehe es eher so, dass auch ein hochgerollter Zehennagel schon ein Unterfunktionsymptom ist...:biggrin:

    Mal im Ernst, dass mit Deiner App kann nicht funktionieren. Dafür gibt es zu...
  46. Antworten
    16
    Hits
    1.368

    AW: Umstieg auf Kombination T3/T4 sinnvoll?

    Der fT3 ist absolut normal. Es gibt momentan keinerlei Anzeichen, dass Du eine Kombitherapie brauchen könntest, im Gegenteil. Ich würde es wenn, mit einer geringfügig niedrigeren Dosis versuchen....
  47. AW: Verzweifelt- Hashi, Basedow oder doch irre.

    Nein Du sollst nichts abchecken lassen, sondern Dir Deine Werte besorgen! Dann könnte man nämlich sehen, was wirklich los ist. Im Moment hast Du augenscheinlich keine Ahnung und hier kann Dir leider...
  48. AW: Verzweifelt- Hashi, Basedow oder doch irre.

    Natürlich die Werte und den Bericht besorgen!!!! Es muss doch eine Diagnose geben, insbesondere zu den TRAK. Danach richtet sich alles andere.
    Und ganz ehrlich ich finde es nicht hilfreich, wenn Du...
  49. Antworten
    626
    Hits
    75.311

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Ich glaube nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst.


    Na erstmal natürlich das Letzte! Und dann wartest Du erstmal ab, ob und wann sich die jetzigen neuen Symptome wieder verabschieden. Vorher...
  50. Antworten
    626
    Hits
    75.311

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Naja siehste. Das hatte ich nun noch gar nicht mal im Kopf. Aber Deine Symptome kenne ich halt. Man sollte zwar möglichst nicht zweimal den selben Fehler machen, aber manchmal braucht es das.

    ...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4