Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 9 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 2,44 Sekunden; generiert vor 28 Minute(n).

  1. AW: vorübergehende Amnesie - was hat das zu bedeuten?

    Was ich mich frage: Ob man die Gesundheitsprobleme Dritter hier ausbreiten sollte.
  2. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ich weiß nicht, worauf du dich beziehst, weil du das nicht angibst, sondern mir irgendwas ins Blaue hinein vorwirfst.

    Tatsache ist jedenfalls, dass ich, im Gegensatz zu dir, für meine Aussagen...
  3. Antworten
    4
    Hits
    132

    AW: Übelkeit von Henning ?

    Euthyrox enthält Maisstärke. Du hattest keine Probleme damit. Wozu dann Allergietest?



    Du stellst auf etwas um, womit du schon früher Probleme hattest? :confused:
  4. AW: Kann jemand ein gutes Antidepressivum empfehlen?

    Du hast im vorherigen Baum geschrieben:



    Und die Steigerung, auch die letzte auf 87, obwohl es dir auch bei 75 schon nicht mehr gut ging, erfolgte, wenn ich dich richtig verstanden habe, wegen...
  5. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Ich glaube du missverstehst mich. T3 kann schon OK sein, aber häufig, bei vielen Leuten, nicht bei gleichbleibend hoher T4-Dosis (Karin ist da z.B. eine Ausnahme). Die Lösung ist dann nicht das...
  6. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Nicht leicht durchzublicken ... vor allem, manches steht im Text, manches im Profil und das ist nicht immer synchron. Ich versuche es mal so:

    Guckt man ins Profil (war meine Grundlage), sieht man...
  7. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Klar ist es, wenn man es klar sagt. Sonst könnte sich die Achillessehnengeschichte zu einer zweiten Myxödemgeschichte auswachsen, wo Mitglieder sich kraft ihrer nicht mehr jugendlich straffen...
  8. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ernst nehmen: Ja. Damit anschließende Kontrolle ersetzen: Nein. Es ist einfach keine zwingende wenn-dann-Angelegenheit und keineswegs ein alleiniges Diagnosemittel (s. Majas "ohne die Werte zu kennen...
  9. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Mir ging es nicht um Zahlen sondern um die neu aufgetretenen Schlafstörungen.
  10. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Ich meinte jetzt auch nicht das T3, sondern die erneute Erhöhung auf 112 LT. Es ist ja keineswegs sicher, dass die Augenschmerzen von zu wenig LT kommen - man muss ja die LT-Dosis doch auch im...
  11. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Weißt du, es passiert sehr viel im Körper, sowieso immer - und wenn du jetzt das kleines bisschen, was man darüber weiß, als Grundlage für irgendwelche Dosis-Eigenbasteleien nimmst, dann ... fände...
  12. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ich bezweifle, dass irgend eine Studie grundlegend was anderes aussagen wird können, als die von mir verlinkte aus 2014.

    Eigentlich optimal wäre das, was du mehrheitlich leider nicht tust:...
  13. Antworten
    6
    Hits
    149

    AW: total op - einstellung thyrex

    und wenn du Calcium - d.h. Nebenschilddrüsen-Probleme hattest/hast, dann auch Parathormon, bitte dafür nüchtern sein (ab jetzt nichts mehr essen).
  14. Antworten
    6
    Hits
    149

    AW: total op - einstellung thyrex

    Bitte gleich Vitamin D testen lassen, das wäre dann wirklich etwas Sinnvolles.
  15. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Du könntest das Dreieckchen (Achtel) von oben, von der Spitze her "köpfen" :biggrin: . Bisschen ungenau, aber das wird wohl nicht mehr sein als die Ungenauigkeit bei all dieser sonstigen Bröselei...
  16. Antworten
    6
    Hits
    149

    AW: total op - einstellung thyrex

    Es gibt nichts zu messen, wenn du am 2.7. operiert wurdest, liebe jitka!! Die eingenommenen Hormone brauchen im mindestfall 4 Wochen (lieber 6), um im Blut entsprechend anzukommen.

    Wenn du 82 Kg...
  17. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Wieso gibst du wieder keine Quelle an für so etwas? Mich verblüffte deine Behauptung mit der "Stärke der Wirkung" von T3 - ja wie hat man die denn gemessen? Da wurde ich neugierig und suchte selbst,...
  18. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Also erstens bin ich ganz ruhig, liebe DW ;), allein schon, weil - zweitens: Ich war es nicht mit der Lebensverkürzung, wenn mich nicht alles täuscht, sondern Larina oder sonst jemand, es wäre sehr...
  19. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Mir ist schon klar, dass man bei einer medizinisch ausgebildeten Person erstmal geneigt ist anzunehmen, dass sie mit Esoterik oder auch sonstigem Pfusch nichts am Hut hat. Also müsste man bei...
  20. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Über die Dame kann man auch folgendes lesen:

    Sie hatte vorne in der Brust Schmerzen, wusste, dass das evtl. mit Herzinfarkt zu tun haben könnte, tat sich mit einer "medical intuitive" zusammen,...
  21. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Das fiel mir jetzt, frisch ausgeschlafen, auf ... auf nettes Einschätzung des *eigenen* Befindens sollte man sich nicht verlassen. Ja auf wessen Einschätzung kann man sich verlassen beim eigenen...
  22. Antworten
    4
    Hits
    189

    AW: Nach langem einen Rat benötigt.neue Werte!

    Weißt du, beim knöchernen Gerüst kann alles mit allem zusammenhängen. Bzw. es ist ja aus einem Stück, genauer besehen. Es passiert nicht nur da etwas, wo es kracht und direkt weh tut. Ich würde die...
  23. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ja, mit Prothyrid geht das relativ elegant, mache ich auch (1/4 morgens, 1/8 nachts). Mit Thybon nervt das etwas mehr, Tablette kleiner.
  24. Antworten
    4
    Hits
    189

    AW: Nach langem einen Rat benötigt.neue Werte!

    Kugel du hast doch exakt die freien Werte, die du im Januar hattest, bis auf das TSH. Das bedeutet im Zweifelsfall nur, dass die davor etwas schlechteren Werte durch ein evtl. nur vorübergehend...
  25. AW: Augenarzt und Raadiologe unterschiedlicher Meinung

    Da würde ich nachhaken (bzw. wer war die Mitarbeiterin am Telefon?) - wieso nicht? Siehe:



    Ich kenne zwar den speziellen Ausdruck "MRT der Orbita", aber der könnte auch nur bedeuten, dass man...
  26. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Maja, bitte genau lesen, bevor du das wegwischst und auf die Chemo schiebst. Die Überlegungen fingen während der Chemo an. Die Senkung passierte danach.

    Es ist nicht so, dass da alles bis zur...
  27. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Schübe stehen einfach in keinem Zusammenhang mit Dosisänderungen. Meine Meinung zur Schub-Theorie habe ich oben bereits geschrieben - eher abwegig bei dem fT3. Dass die Nuk bereit war, sie zu erwägen...
  28. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Doch schon, Maja, sofern eine wirkliche Unterfunktion vorliegt. Suboptimale Werte können schon müder machen, als man sonst wäre. Aber Erschöpfung ist schon eine Kanone, mit der eher nicht auf Spatzen...
  29. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Verschlechterung des Befindens ist nicht dasselbe wie Werteabfall.

    Insbesondere bei Hochdosis sieht man hier im Forum häufig, wie das schlechte Befinden einen einholt - manche sogar erst nach...
  30. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Ich wiederhole mich: das Stehengelassene ist nur eine Seite der Medaille. Was sollte Menschen daran hindern, die andere Seite kennenzulernen? Wieso bedeuten für dich Gegenargumente etwas Negatives?...
  31. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Eine solche Entscheidung ist nur dann möglich, wenn bei offensichtlichem Blödsinn (Inhalte gemeint, nicht Personen) eben dies kundgetan wird, natürlich mit Begründung. Dieses Forum wird inhaltlich...
  32. Antworten
    128
    Hits
    6.766

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Folgendes sollte bei der Schub-These berücksichtigt werden:

    Bei der Zerfallshyperthyreose werden Hormone in die Blutbahn geschüttet. Da aber die Schilddrüse sehr viel mehr T4 produziert als T3,...
  33. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Es kann schon sein, dass du jede Dosisbewegung merkst. Aber beachten würde ich diese Dinge erst nach vielen Wochen. Nach 6 Wochen ist die Dosis im Blut angekommen(vielleicht, es kann sich auch danach...
  34. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich meinte bloß die rein medizinische Indikation für einen evtl. vermehrten Hormonverbrauch ... na gut dann reduzierst du eben *prust*
  35. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ja nun kleine unruhige schwitzende Sukkulentin, das mit dem Entkleiden könnte lustig werden, aber ob das irgendwas löst?

    Es war mal fT4=1,5 zu viel für dich, vielleicht ist auch 1,4 zu viel, also...
  36. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Wenn jemand die Plattform jahrelang für alles Mögliche außer eigener Schilddrüsenprobleme hauptsächlich als Chatplattform nutzt, ist das hier nicht verboten.

    Dass eine solche Person als nicht...
  37. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Die meisten hier sind in autoimmuner Weise von einer Schilddrüsenkrankheit betroffen und als solche hat man eben zwangsläufig mit der Jodfrage zu tun. Wem möchtest du also das Recht zur Mitsprache...
  38. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Meine Bemerkungen betrafen haargenau das, das du uns selbst in #49 als Thema aufgetischt hast.



    Oje, bitte nicht auf die gute Kinderstube vergessen.
  39. AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Du meinst es sicher nicht ernst, dass Leute, die lange Zeit nicht erkennen (oder sich gegen die Erkenntnis sperren), dass bei ihnen ein psychisches Problem vorliegen könnte, "blöd" sind?

    Es ist...
  40. AW: Besseres Befinden mit niedrigerem Ft4 wert ???

    Man kann das nicht. Aber noch wichtiger wäre es, das wie auch immer definierte "Niedrige" nicht so zu verteufeln, als wäre es das unbedingt zu meidende Hauptübel. Auch im Titel steht hier...
  41. Thema: Thybon erhöhen?

    von panna
    Antworten
    38
    Hits
    980

    AW: Thybon erhöhen?

    Wenn du noch immer glaubst, dass man bei T3 ausschließlich mit Sofortwirkung zu rechnen hat und bei kalten Extremitäten entsprechend hin- und herdosieren kann, dann .... ja dann könnten dir noch...
  42. AW: Brauche Hilfe...Thiamazol reduziert -> SD-Werte nach 2 Wochen verändert

    Vertrauen ist gut, aber in solchen Fällen kann es unterschiedliche Sichtweisen geben, ich hab mich nun mal für die eine entschieden.
  43. AW: Brauche Hilfe...Thiamazol reduziert -> SD-Werte nach 2 Wochen verändert

    Das kann dir niemand garantieren. Jeder Basedow ist anders, deiner doppelt seltsam, weil einerseits von vornherein schwach ausgeprägt, andererseits (für eine schwache Ausprägung) mit relativ hohen...
  44. AW: Brauche Hilfe...Thiamazol reduziert -> SD-Werte nach 2 Wochen verändert

    Wenn es dir gut geht, würde ich vielleicht bei der Dosis bleiben. Ja, der fT4 ist niedriger, das TSH hat aber reagiert und es könnte möglich sein, dass das fT4 sich wieder etwas bekrabbelt.
    ...
  45. Antworten
    1.068
    Hits
    128.390

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ja nun. Irgendwas muss man ja schreiben, wenn man zwar nicht gefragt wurde aber antworten will ;)
  46. AW: Diagnose ganz frisch und derTermin beim Endokrinologen in weiter Ferne...

    Zwei der drei Leberwerte sind stark erhöht. Man kann ergoogeln, welche Konstellation auf was hinweist, aber das ist der Job deiner Ärztin. Nimm es nicht auf die leichte Schulter, denn nochmal:...
  47. AW: Diagnose ganz frisch und derTermin beim Endokrinologen in weiter Ferne...

    die empfohlene Dosis von 40 mg Thiamazol ist allerdings viiiiel zu viel bei den Werten. Ich würde allerhöchstens 30 oder 25 mg nehmen für die folgenden 2 Wochen. Oder, angesichts deiner Leberwerte,...
  48. Antworten
    9
    Hits
    415

    AW: 2 Fehlgeburten in 6 Monate

    Das ist eine Behauptung dort, für die keinerlei Beleg oder Quelle bereitgestellt wurde. Das muss man nicht wirklich blind glauben.

    Dein fT3-Wert ist stark davon abhängig, wann du deine letzte...
  49. Thema: Zucker

    von panna
    Antworten
    28
    Hits
    1.281

    AW: Zucker

    Der Korrektheit halber, und um Missverständnisse zu vermeiden bzw. damit es klar ist, worauf sich hier Flammes und mein Einwand beziehen, nämlich wie du selbst deinen Forschungsthread eingeläutet...
  50. Thema: Zucker

    von panna
    Antworten
    28
    Hits
    1.281

    AW: Zucker

    Eigentlich ist unter "Forschung" nicht gemeint, dass der Themenersteller "forscht", was ja sowieso niemand von uns hier tut.

    Üblicherweise wird der Tag "Forschung" verwendet, um aus der...
Ergebnis 1 bis 50 von 428
Seite 1 von 9 1 2 3 4