Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 2,18 Sekunden.

  1. Antworten
    98
    Hits
    49.569

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Mir ist jetzt nicht ganz klar, was du damit sagen willst.




    Nein. Das ist eine ganz simple Vereinfachung, die nur Schaden anrichtet, indem sie für komplexe Umstände eine simple Regel...
  2. Antworten
    98
    Hits
    49.569

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Es geht nicht ums TSH, es geht um deine freien Werte, dein TSH ist vor allem wegen deines tiefen fT3 so.

    Aber sonst, es war aber auch nicht anders zu erwarten, du hast schon mal HET gehabt und...
  3. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Du riskierst ja nicht viel, kannst immer zu deiner Zweite-Klasse-Dosis (bei wirklich unauffälligen Werten) zurück.
  4. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Wobei, 84 und 2,5 auch eine Option ist.
  5. AW: Haltedosis, TSH-Wert, könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen?

    Weil du damals hochaktive TRAK hattest, die die TSH-Rezeptoren in der Schilddrüse besetzt hielten und dort kein TSH zuließen. So aktiv ist dein MB nicht mehr.


    Du kannst es jetzt so handhaben,...
  6. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Deswegen kommst du wohl darauf, dass Schwindel & Co. eher überdosierungsbedingt sind. Das propere fT4 ist auch jetzt so wie im Juli, warum auch immer. Es wäre natürlich toll zu wissen, dass dir ab 16...
  7. Antworten
    86
    Hits
    17.805

    AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Ich sehe das genauso wie du und schwanke zwischen 5 und 5/5/2,5, da ein Direktvergleich mit den Vorwerten nicht wirklich wasserdicht möglich ist.

    Ob die TRAK noch dominant aktiv sind, kann man...
  8. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Das TSH ist aber aus nachvollziehbarer Ursache leicht über 2 gekrochen, nämlich im Folgemonat nach der erneuten Senkung auf 84 LT (davor Erhöhung auf 87) und ist jetzt wieder unter 2.

    Kannst du...
  9. AW: Haltedosis, TSH-Wert, könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen?

    Du meinst wohl das hier:


    Natürlich stieg das TSH (weil die freien Werte ja tiefer wurden) , da du ja erneut mit dem Hemmer eingestiegen bist.

    Auslassversuch ohne die TRAK zu kennen ist auch...
  10. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Gibst du nochmal vollständigkeitshalber an, wie du splittest und wie die Karenzzeiten sind?

    Wegen der Optionen Steigern oder Senken eine Anmerkung: 88, 94 und 100 mcg LT hattest du ja schon, auch...
  11. Antworten
    20
    Hits
    840

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    Kein Mensch kann dir sagen, ob zwei etwas größere Impulse diesbezüglich mehr ausmachen oder 3 kleinere. Das ist ein (sorry, in meinen Augen) unwichtiger Nebenschauplatz, nicht nur, aber auch aus dem...
  12. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Hach, wir nähern uns ja an, s. Mai 2021:



    Das wird schon *zuspruch spend*.

    Wobei Feintuning auch 6,25-mcg-Schritte bedeuten kann (nicht muss, aber durchaus kann).
  13. AW: Schwangerschaft MB bitte um Werteeinschätzung

    Wenn du magst, kannst eine Alternative anbieten. Ich tue es bei diesem Stand der Dinge nicht, das ist mir zu heikel, denn niemand kann voraussagen, was mit dem noch aktiven Autoimmunprozess passiert,...
  14. AW: Schwangerschaft MB bitte um Werteeinschätzung

    Die Werte sehen höchstens isoliert gut aus, allerdings, auch isoliert gesehen, ist das TSH ein Warnzeichen. Guckt man sich aber deinen Verlauf an:



    dann sieht man, dass die Senkung von 7,5...
  15. AW: Schwangerschaft MB bitte um Werteeinschätzung

    Mai 2021:


    Weiß nicht, welche Risiken du kennst:

    (1) Die TRAK sind plazenta- und womöglich auch milchgängig, ab ca. TRAK=5 ist das Risiko fürs Kind größer.
    (2) Die Hemmer sind...
  16. Antworten
    22
    Hits
    390

    AW: Schilddrüse und Weinen

    @Türkis:
    Werte aus Zeiten, wo es die Weinattacken *nicht* gab bzw. Werte, wo es sie gab, wären hilfreich, falls diese Werte so eindeutig und konsequent unterschiedlich sein sollten, dass sie für...
  17. Antworten
    4
    Hits
    173

    AW: Hashimito und L-Carnitin

    Ich habe nicht gesagt, dass es wenig ausmacht. Sondern dass nur der Hormontransport in die Zellen teilweise gehemmt wird (und nicht die ganzen eingenommenen Hormone geblockt). Im Blut hast du...
  18. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    ja, aber auch die Reaktion auf T3 (gesteigerter Sauerstoffverbrauch des Herzens), laut zitierter Quelle hier:
    https://www.ht-mb.de/forum/entry.php?881-Hormon%FCberschuss-(T4-oder-T3)-und-das-Herz
    ...
  19. Antworten
    4
    Hits
    173

    AW: Hashimito und L-Carnitin

    Die Werte laufen nicht aus dem Ruder, du nimmst genauso viel wie vorher. Gehemmt wird, aber auch nicht total, nur teilweise, nur der Eintritt der Hormone in den Zellkern, deswegen nehmen SD-Krebsler,...
  20. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Mangel ohne Mangel? Dazu kann ich nichts sagen. Aber: Gesteigerte Kontraktibilität durch T3 bringt gesteigerten Oxygenkonsum des Herzmuskels. Womöglich reicht dann das Eingeatmete unter Belastung...
  21. AW: Hilfe! 3 Monate Hölle mit schwankenden Werten ohne Ende in Sicht...

    Werte nach 2 Wochen, egal ob geplant oder nicht, das ist rausgeschmissenes Geld.

    Ich fürchte, ich wiederhole mich (#47 und #50), aber naja. Hier nochmal deine letzten Werte unter 88 LT ohne...
  22. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    153.738

    AW: 1. Rezidiv!?

    Bini, mir wäre ehrlich gesagt bei einem derartigen Mangel unwohl. Vitamin D ist ein wichtiger Stoff, kein Luxus-Vitaminchen, sondern ein Hormon und da hängt so vieles mit daran, unter anderem auch...
  23. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    153.738

    AW: 1. Rezidiv!?

    Nein, Magnesium enthält kein Jod. Es gibt kein objektiv bestes Magnesium. Ich nehme Magnesiumcitrat, weil es das ohne Zusatzstoffe als Pulver gibt (rein ins Glas/in die Flasche und trinken, am besten...
  24. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    153.738

    AW: 1. Rezidiv!?

    Bini, ich würde mir bei deinem Zustand anhaltend köchelnder Basedow-Entzündung Natriumselenit überlegen.
    ...
  25. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    153.738

    AW: 1. Rezidiv!?

    Nein. Pro Tag 3000 iE für 3 Monate, dann Kontrolle (vor Kontrolle 1-2 Tage weglassen), um zu sehen, wo du stehst. Man müsste dann eine Haltedosis herausfinden, die kann etwas niedriger liegen. Sonst...
  26. Antworten
    31
    Hits
    4.836

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ja, so könnte es erstmal bleiben, wenn das Befinden OK ist. Von den Werten her darf es OK sein.
  27. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    153.738

    AW: 1. Rezidiv!?

    Warst du auf Wechseldosis? Trägst du das bitte im Profil noch ein?

    Naja, ich würde jetzt dann wieder auf 7,5 gehen, was natürlich auch keine Garantie ist bei der TRAK-Höhe.

    Keine Ahnung, was...
  28. Antworten
    20
    Hits
    840

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    Nein Twiix, mache dir da lieber nichts vor. 2,5 mcg als eine Teildosis macht keine Riesenhormonspitze. Wenn das TSH dennoch unten bleibt, dann kommt das von der Gesamtdosis, bestehend aus T4 und T3....
  29. Antworten
    47
    Hits
    1.528

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Mit einem Unbekannten: dem Bedarf, der bei jedem anders ist. Das ist für eine vorhandene und funktionierende Schilddrüse bei ausreichender Jodzufuhr kein Problem, bei Hormonersatz ist das ein...
  30. Antworten
    50
    Hits
    6.345

    AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Hallo Amaia, danke für die Neujahrswünsche, gleiche gehen an dich.

    TSH=2,5 ist nicht wirklich besorgniserregend, fT4 wäre es auch nicht, wenn es bliebe, wo es ist und möglicherweise bleibt es...
  31. Antworten
    20
    Hits
    840

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    Ich kann dir nur sagen, bei solchen Werten bekommt man Calcium-Infusionen und wird nicht wirklich entlassen, bzw. sollte das nicht binnen 2-3 Tage bei täglicher Kontrolle nicht besser werden, dann...
  32. Antworten
    20
    Hits
    840

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    Deine Schilddrüse hat in den letzten Jahren (bei TSH zwischen 0,2 und 0,5) nicht wirklich nennenswert irgendwas beigetragen. Ich traue den jahrelangen (mehrfachen) Werten mehr, als Einmalwerten vor...
  33. Umfrage: AW: TOTALOPERIERTE (OP vor > 1/2 Jahr) MIT NUR LT: DOSIS?

    Liebe Totaloperierte mit bereits stabiler Dosis: Bitte denkt daran, an dieser Umfrage teilzunehmen.
  34. Antworten
    20
    Hits
    840

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    Nun ja, es ist dein Werteverlauf, wie immer, nützlich: Du nimmst Dosierungen zwischen 112 und 125 mit etwas T3 seit Jahren, bei 5 mcg T3 dreifach gesplittet (was dann eher keine riesige Hormonspitze...
  35. Antworten
    47
    Hits
    1.528

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    ETA Guidelines für Schwangerschaft:


    Dem Konzept sollte man sich am besten mit gesundem Menschenverstand nähern. Oder den Begriff am besten meiden, da zeige ich mit dem Finger auf mich selbst.
  36. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Gut, das ist alles absolut im grünen Bereich. Dann würde ich als Arbeitshypothese doch von der kompensatorischen Erhöhung ausgehen und in 3 Monaten weißt du mehr.
  37. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Wir überkreuzen uns laufend :biggrin:. Lies nochmal #25.
  38. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Peggy, das, was ich angeführt habe (VitD aktive Form kompensatorisch erhöht wegen Mangel an Speicher-VitD) ist eine der Möglichkeiten, die eben beim Mangel der Speicherform möglich ist. Aber nicht...
  39. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Man kann diese beiden Referenzbereiche bei der aktiven Form wirklich nicht vergleichen. Das würde ich dann auch lassen, das Vergleichen.

    Du hattest und hast einen Mangel, darauf ist die...
  40. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Sind Referenzbereiche und Messeinheiten vom Originalbefund des Labors?

    *******

    Fortsetzung, falls Werte/Einheiten stimmen:

    Eine Erklärung wäre, dass du weiterhin im Mangel bist, deswegen ist...
  41. AW: Frage: stören Bisoprolol Betablocker die FT Umwandlung? Candesartan NW?

    Also ein Rezidiv ist das nicht. Ob dich das Jod geschubst hat, der Hering bei den Schwiegereltern, dann Kontrastmittel - kann sein. Was auch sein kann, dass dein fT4 für dich individuell doch etwas...
  42. Antworten
    20
    Hits
    840

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    [/QUOTE]
    Ich würde mit T3 nicht hochgehen, wozu. Was dir fehlt, wenn die Schilddrüse weg ist, das ist genau das, was du vorher genommen hast.
    Bei 57 Kg wäre ein eher hoher Standard-Einstieg 100...
  43. Antworten
    47
    Hits
    1.528

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Ja und nein. Ja, weil es ist in beiden Fällen T4. Nein, weil die Bioverfügbarkeit bei jedem Präparat anders ist.

    Aber ich habe das nicht zugrundegelegt, die Thyreogland-Dosis, sondern deine...
  44. Antworten
    20
    Hits
    840

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    War das eine Totalentfernung, was steht dazu genau im OP-Bericht?

    Was ist dein Körpergewicht?
  45. Antworten
    47
    Hits
    1.528

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Die Sache mit dem fT4 ist nicht tausendprozentig felsenfest unwiderlegbar nachgewiesen. Es gibt Studien, die Nachteile nachweisen, und welche, die keine Nachteile nachweisen. Es geht sowieso nicht um...
  46. Antworten
    47
    Hits
    1.528

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Liebe Koala, was du letztendlich machst, ist deine Entscheidung. Ich kann und wollte dir nur Denkhilfe geben.
  47. Antworten
    47
    Hits
    1.528

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Bitte Datum Koala, sowohl für die BE als auch genau angeben, welche Dosis du seit wann genommen hast, auch im Profil. Wir behalten das doch nicht im Kopf.

    Also so:


    und darunter die Werte....
  48. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Jetzt wo die Werte doch etwas übersichtlicher dargestellt sind (vorausgesetzt, Referenzbereich überall, wo nicht extra angegeben, derjenige ist, der ganz oben angeführt ist):

    Wirklich seltsam....
  49. AW: Diagnose Marine- Lenhart- Syndrom, wie geht´s jetzt weiter?

    Den Befund solltest du eigentlich nicht mit dem Hausarzt besprechen, die haben wenig bis keine Ahnung von MB. Da würde ich eher davor warnen. Ich würde mit dem NUK darüber reden. Zum Beispiel...
  50. Antworten
    23
    Hits
    1.122

    AW: Überfunktion und Muskelverspannung

    Ja, die Symptome einerseits, und eben doch die TRAK.

    Das Problem wird eher sein, dass das wieder ein abgebrochene/kurze Therapie wird, so dass der Therapieeffekt (eine etwas bessere...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4