Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Braunbär

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 6,82 Sekunden.

  1. AW: Tarsaltunnelsyndrom / Karpaltunnelsyndrom bei Hashimoto? Nervenkompressionssyndro

    Ich kann dir nur einen teil deiner fragen beantworten.
    Meiner meinung nach kann aber so ein nervenkompressionssyndrom echt fies sein (das ist rheinisch für:wünsch' ich keinem!)

    Also, meine...
  2. AW: Kann jemand ein gutes Antidepressivum empfehlen?

    Das sehe ich genau so.

    Es wäre prima, wenn du dich mit deiner Fachärztin/arzt gut verstehst.
    Dann ist die Chance groß, ernst genommen zu werden.


    Meine eigenen Erfahrungen:
    Citalopram hat...
  3. AW: Jemand Erfahrung mit GdB 50 bei psychischen Erkrankungen?

    Das hätte Otti doch gleich am Anfang schreiben sollen!

    Aurorasutra:
    Kann dir nun empfehlen, auch zu "sammeln".

    Alles, was du zusammenbringst an körperlichen/seelischen Einschränkungen,...
  4. Antworten
    31
    Hits
    2.002

    AW: Bewegungsmangel macht mich glaube ich kaputt?

    Exakt das Gleiche bei mir.

    Früher, d.h. bis 2011, sehr gern und viel bewegt; zudem Haushalt, Nachwuchs, immer was zu tun.

    Seit ca. 2000 Dauerstress, also solche Belastungen, bei denen man nicht...
  5. Thema: Zucker

    von Braunbär
    Antworten
    28
    Hits
    1.662

    AW: Zucker

    Genau, bravo, Andrine!

    Deine Zitate habe ich mit den unterstrichenen Passagen von mir unterlegt und stimme mit diesen kleinen Änderungen zu.

    Tipp für Donna: Glykämischen Index beachten.Es gibt...
  6. Antworten
    201
    Hits
    50.398

    AW: Arbeitskreis Jodmangel

    Ja, eigentlich muss man jede Aussage kritisch sehen. Selbst noch so gut gemeinte subjektive Aussagen können für meinen individuellen Fall falsch sein - umgekehrt natürlich auch und vice versa...
  7. Antworten
    161
    Hits
    8.064

    AW: Wie bekommt euch denn die Hitze?

    Die Hitze zersetzt meine Konzentrationsfähigkeit.

    Habe in Donnas Beitrag gelesen:
    "Nun habe ich mein Biohähnchen trainiert und es köchelt gerade."


    Umpf!

    Ich habe vorhin Gazpacho angesetzt...
  8. Antworten
    17
    Hits
    1.941

    AW: Nachtschreck/ Schlafschreck?

    Bestimmt ist das ganz oft so.

    Das mit dem unreifen Hirn habe ich auch schon gehört.

    Eine weitere einleuchtende Erklärung.

    Meist müssen die Eltern mehr beruhigt werden als die betroffenen...
  9. Antworten
    17
    Hits
    1.941

    AW: Nachtschreck/ Schlafschreck?

    Das verstehe ich zwar nicht (meine waren immer amüsiert...). Aber jede soll es so machen, wie sie es für richtig hält.
  10. Antworten
    22
    Hits
    1.328

    AW: extrem juckende Insektenstiche

    Es heißt, dieser Sommer werde ein richtiger Stechmücken-Sommer:mad:

    Bei mir (ich rieche wohl sehr lecker) sind immer die meisten Mückenstiche in der Familie...
    Dieses Jahr sind es winzige rote...
  11. AW: Können positive Gedanken und feste Überzeugung alle Belastungen neutralisieren???

    Was glaubst du denn???

    Ein Teil der Genetiker und der Hirnforscher sagt, dass die Epigenetikgenau dieses Phenomen beschreibt: Mit der kraft der Gefühle und Gedanken das Erbgut so beeinflussen,...
  12. AW: Trockenes Auge oder Bindehautentzündung durch chronische UF

    Ausgiebiges Ausschlafen tut übrigens auch den Augen gut!

    Ob die Eichenprozessionsspinnerraupenhärchen auch verantwortlich sein können? Ich habe mich in den zwei Tagen vor Beginn der Beschwerden...
  13. Trockenes Auge oder Bindehautentzündung durch chronische UF

    Hallöle,

    vielleicht kennen es einige von euch: trockene Augen, generell ziemlich empfindlich, Lidschwellungen oben und unten usw.....

    Jetzt habe ich im Zusammenhang mit einem hartnäckigen...
  14. Antworten
    17
    Hits
    1.941

    AW: Nachtschreck/ Schlafschreck?

    Den letzten Beitrag möchte ich unterstreichen.

    Ein Kinder- und Jugendpsychiater kann vllt Ratschläge geben, wie man mit einem Pavor-nocturnus-Kind umgehen kann, aber du wirst es inzwischen wohl...
  15. AW: Graue Haare, die plötzlich wieder dunkel nachwachsen?

    ....der wunderbaren - -
    Haaren - -;)

    Ich habe nach Anwendung von Minoxidil plötzlich Löckchen bekommen.
    Mein glatthaariger Sohn wurde lockig und benutzt jetzt einen Locken-Rauszieh-Stab! (Also...
  16. AW: Bitte um Empfehlung und Meinung zu Blutwerten

    Bei den Werten fällt natürlich der niedrig normale fT4 auf und auch der TSH ist relativ weit oben.

    Ob du einen Arzt findest, der jetzt schon L-Thyroxin verschreibt, glaube ich eher nicht: Zuerst...
  17. AW: Tochter (15) seit Monaten völlig kraftlos und depressiv - was seht Ihr im Blutbil

    Also mir fällt die Kreatinin-Clearance auf, die ist ein bisserle erhöht. - Kreatinin im Serum ist wohl nicht bestimmt worden?

    Da im Grunde keine "Laborkosmetik" betrieben werden sollte, sondern...
  18. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Okay, dann lieber Tabletten-Blindeinwurf:mad:
    ;)
  19. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Der "Kleine" hat heute seine neuesten Werte bekommen, er liegt nur knapp mit dem TSH-Wert von 4,7 über der Norm (die bei 4,5 endet) bei gleichzeitig guten oberen T3+T4-Bereichen.
    Er nimmt jetzt neu...
  20. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Update zum "Großen" von Gestern:

    TSH - Wert auf 8,8 gesunken, freie Werte in der Norm (beide)

    Ultraschall zeigt zwei Knötchen, Überweisung zur Schilddrüsenszintigraphie bekommen.
    Neues Rezept...
  21. Antworten
    36
    Hits
    2.886

    AW: Endlich Mittel gegen Haarausfall gefunden.

    Am Anfang habe ich nach Anwendung von Regaine etwas Kopfhautjucken gehabt. Das hat aber inzwischen aufgehört.

    Dann wurden meine Haare im Ponybereich (da sind schon sehr wenige) plötzlich...
  22. AW: Psychotherapie abgelehnt, weil keine erste "Prüfsitzung"?

    @Katzengold,
    du kennst dich aus?
    Welche der drei therapeutischen Richtungen (es gibt ja insgesamt mehr als drei) werden denn aktuell von den gesetzlichen Kassen akzeptiert?
  23. Antworten
    51
    Hits
    2.692

    AW: Kresse? Dürfen wir?

    Ich bin ja für die warnenden Stimmen sehr dankbar, echt jetzt.

    Aber wenn Rauke oder Kresse oder meinswegen Radieschensprossen sehr gut vertragen werden - - was ist am Genuss auszusetzen?

    Merkt...
  24. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    ....das stimmt- für Betroffene ist das nicht recht nachvollziehbar. Aber es gibt selbst bei "funktionellen Störungen" mit Schmerzen manchmal sichtbare Änderungen: Muskelverhärtungen, vegetative...
  25. Antworten
    282
    Hits
    76.905

    AW: So langsam bin ich am Ende

    Also dann ohne PN!

    Hei Nitschi,
    hei imma, du Sorgenvolle!

    Irgendwas ist ja immer!

    Nitschi, weil du dich so klasse gekümmert hast um deine liebste Brut - - biste jetzt selbst mehr als...
  26. Antworten
    39
    Hits
    5.579

    AW: Wiedereingliederung in der 6. Krankheitswoche

    Auch eine Wiedereingliederungsmaßnahme kann man verlängern oder abbrechen, wenn es einem noch nicht gut geht.
    Zu früh wieder voll arbeiten zu wollen ist sicher nur die zweitbeste Lösung:(

    Gute...
  27. AW: Jemand Erfahrung mit GdB 50 bei psychischen Erkrankungen?

    Mit dem VdK laufen die Dinge nur besser, wenn die VertreterInnen vor Ort gut drauf sind!
    Ansonsten gibt es aus meiner Sicht keinen Grund, dem VdK beizutreten. Besser und nützlicher wäre aus meiner...
  28. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Ja, wollte ich auch, aber heute am Nachmittag war die Praxis schon zu, und Morgen muss ich vormittags arbeiten. Mal sehen, ob's klappt.

    Der Unterschied besteht in "bei Kassenpatienten machen wir...
  29. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Zuerst mein "Großer":

    Heute wurde geschallt und das Ergebnis der gestrigen BE verkündet.

    Ultraschall sah rel. gut aus; keine Knoten oder Zeichen einer autoimmunen Schilddrüsenveränderung....
  30. AW: Bitte um Hilfe! Tochter 7 Jahre geht es nicht gut. Werte und Frage zu TSH

    Hallo dilaso,

    das klingt doch nicht toll, außerdem liegt ja noch die Minderversorgung von Elektrolyten/Mikronährstoffen im Raum, wegen HPU in der Familie.

    Dass der TSH so gut wie nichts über...
  31. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Vielleicht meinte @Janne1 Larinas Aussage, ich sähe das zu dramatisch.
    Ich meinte jedoch, "gut, dass das nicht sofort irreparable Schäden" hinterlässt. Also keine Panik meinerseits!

    Mein...
  32. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    @Larina: Ja, so sieht es zumindest aus! Aber ich kann's gar nicht recht glauben. Weil Sohn Nr. 2 recht regelmäßig seine Tabletten schluckt, der ältere dagegen nach 2 Monaten LT-Abstinenz einen dazu...
  33. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    So, jetzt kommt das nächste Hämmerchen.

    Mein jüngerer Sohn, der sein Prothyrid + 25 µg LT regelmäßig nimmt, hat wegen schwindender Medi-Vorräte und Rezeptwunsches ebenfalls eine BE gemacht und...
  34. Thema: Hilfe

    von Braunbär
    Antworten
    19
    Hits
    2.659

    AW: Hilfe

    Prima, dass sie weiter untersucht wird. So, wie du es beschreibst, kann es ja nicht gut weitergehen.

    Gibt es Neuigkeiten? Gute?!?
  35. AW: Autoimmun- Schilddrüsendestruktion- Behandlung mit Euthyrox

    Bis jetzt hat sich gezeigt, dass die bestmögliche Aufnahme von Lt geschieht, wenn man es nüchtern 20-30 min vor dem Frühstück mit einem Glas Wasser zusammen einnimmt.
    Ein zweites Glas Wasser oder...
  36. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    @Geisterfahrerin: Ja!

    Der TSH von über 8 mU/l ist ja auch eindeutig nicht okay.
    Dass die freien Werte fehlten, ist der Ärztin selbst auch peinlich gewesen, weil ihre Mitarbeiterinnen es zum...
  37. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    fT3,fT4 können leider nicht nachbestellt werden, zu spät.

    Deshalb haben wir uns jetzt geeinigt, die Blutwerte nach 3 Wochen Einnahme von µg 50 LT erneut zu bestimmen mit den freien Werten. Und...
  38. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Schwarz auf weiß:

    02.11.2017 TSH 3,11 mU/l - keine freien Werte (s.u.)
    31.10.2018 TSH 8,74 mU/l - keine freien Werte, obwohl die Ärztin es ausdrücklich in die elektronische Karteikarte...
  39. Thema: Hilfe

    von Braunbär
    Antworten
    19
    Hits
    2.659

    AW: Hilfe

    Das, was Kapsc hier schreibt, möchte ich noch mal unterstützen.

    Nicht gemeint ist, alles an Beschwerden auf die "Psychoschiene" zu schieben.
    Aber eventuell zu einem verständnisvollen Ki.- und...
  40. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    /Das war Donnas Frage /

    Nein, erst am Dienstag werde ich schlauer. Weiß bisher nur, dass der TSH auf über 8 gestiegen ist.


    Das schrieb ich gestern.
    Sonst nix Neues.
  41. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Die gibt es sicherlich, aber.... nun ja, er hat keinen Termin zur Wertebesprechung vereinbart. Diese Info durfte ich ihm mal wieder mit Zuckerbrot und Peitsche entlocken.:mad:

    Seit gestern weiß...
  42. AW: Sohn (Asperger) Anti-TPO positiv, bitte um Beurteilung Blutwerte

    Betonung liegt auf "regelmäßig" bei Kontrolle
    und auf
    "Veränderungen" beim Sonogramm der Schilddrüse

    Regelmäßig heißt 2x im Jahr, wenn sonst nichts auffällt, ansonsten 4x Jahr


    Gruß!
  43. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Hei Vivien, na das tröstet mich ein bisschen.

    Dein Beispiel zeigt aber auch, dass die Experten manchmal "betriebsblind" sind:
  44. AW: Sohn (Asperger) Anti-TPO positiv, bitte um Beurteilung Blutwerte

    Hei Kate,

    > 200 mg Selen pro Tag bei Erwachsenen werden nicht empfohlen, weil es anscheinend einen Teil der Bevölkerung gibt, der darunter leichter einen Diabetes entwickelt. Das weißt du...
  45. AW: Sohn (Asperger) Anti-TPO positiv, bitte um Beurteilung Blutwerte

    Hei lazykate,

    du darfst gerne mal in mein Profil und ältere Beiträge hineinsehen.
    Ich bin ebenfalls Aspergermutter. Meine Söhne sind aber schon volljährig. Auch eine in Endokrinologie erfahrene...
  46. Antworten
    90
    Hits
    11.366

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Danke für deinen Erfahrungsbericht, Kapsc!

    Übrigens:

    Nein, so meinte ich es auch nicht und ich sehe das genauso.

    Mir selbst fiel die Einnahme von nur 1 Tablette am Anfang auch sehr schwer....
  47. Antworten
    10
    Hits
    1.347

    AW: Kennt ihr das ? Appetitlos

    Neben den Hautauswirkungen durch das Antibiotikum kam also noch ein Lagerungsproblem dazu....



    Gut, dass darauf reagiert wurde.

    So wie du es schreibst, war die Diagnose "Lungenentzündung"...
  48. AW: Kennt sich jemand aus? Feiertage für Teilzeitktäfte

    Genauso wie Irene G. es schreibt, würde ich es auch machen. Nur in anderer Reihenfolge: Zuerst Gewerkschaftsvertretung, oder auch Betriebsrat, falls vorhanden, oder Personalrat. Danach erst Anwalt...
  49. Antworten
    10
    Hits
    1.347

    AW: Kennt ihr das ? Appetitlos

    Hallo Lala,

    eigentlich kann alles mit der Schilddrüse zusammenhängen, aber hier glaube ich eher an einen indirekten Zusammenhang. Vor allem, weil du das mit dem Infekt und der Antibiose...
  50. Antworten
    10
    Hits
    1.347

    AW: Kennt ihr das ? Appetitlos

    - -einfach gruselig, otti!

    Der Dekubitus kommt wohl von stellenweise schlechter Durchblutung, oder?

    Habe einen Tipp für dich: Wenn es geht, die offenen Stelle auf gutem Schaffell lagern. Also...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4