Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Schlomis Muddi

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. Antworten
    15
    Hits
    79

    AW: Lieferschwierigkeiten bei Euthyrox

    Iiieh, das ist aber unschön :(

    Da bin ich mal gespannt, was mit meinen 125ern ist - hab das Rezept schon hier; diese Woche gehts zur Apotheke.
  2. Antworten
    15
    Hits
    79

    AW: Lieferschwierigkeiten bei Euthyrox

    Welche Dosis? Bei meinen 125ern hatte ich noch nie Probleme (zuletzt im August 2019).

    Ich hatte lange Zeit eine Wechseldosis mit 112ern - bei DENEN war es tatsächlich manchmal schwer, sie sofort...
  3. AW: ÜF-Symptome bei Unterdosierung und umgekehrt?

    Aber im 4-Wochen-Rhythmus die Dosis zu wechseln, finde ich schon ziemlich oft. Wie hält man da UF-, ÜF- und Dosiswechselbeschwerden auseinander? Und wie interpretiert man da die Blutwerte? Nach...
  4. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Larina fragt doch ganz klar nach BEFUNDEN.
  5. AW: Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis noch nicht genug erforscht

    Ich habe auch schon gelesen, dass man früher (keine Ahnung wann) anders herum eingestellt hat, sprich man hat mit hohen Dosen angefangen und ist dann immer weiter runtergegangen.
  6. Antworten
    27
    Hits
    1.049

    AW: Die Pille schützt vor Krebs

    Ich finds auch nicht lecker :rolleyes:

    Mittlerweile gibt es Menstruationsschlüppis mit eingebauter Binde...zum Auswaschen:eek:
  7. Antworten
    27
    Hits
    1.049

    AW: Die Pille schützt vor Krebs

    Riech hat dafür immer Werbung gemacht:) Wegen Öko und so. Ich finde es allerdings etwas ... ekelig, wenn frau Hygieneartikel auswäscht.
    Kondome werden ja auch nicht wiederverwertet :():
  8. Antworten
    27
    Hits
    1.049

    AW: Die Pille schützt vor Krebs

    Mädels, so einfach ist die Welt!

    :rolleyes:


    ...wobei ich mich gerade wundere, dass Alli Menstruationstassen kennt :tongue:
  9. AW: TG-AK hoch, TPO-AK normal --> Kein Hashi?

    Da lässt man sich 100er und 75er verschreiben und nimmt am Tag jeweils eine halbe Tablette (50 + 37,5 = 87,5).

    Oder stückelt mit anderen Tablettenstärken (vom gleichen Hersteller) :)
  10. AW: Muskelschmerzen und neue Werte...was denkt ihr darüber?

    Wenn Dein ft3 schon immer bei 35 % war, warum soll es sich erst jetzt entschlossen haben, Beschwerden zu machen.

    Bevor Du Dir durch die Veränderung einer langjährig passenden Hormoneinstellung...
  11. AW: Muskelschmerzen und neue Werte...was denkt ihr darüber?

    Du nimmst seit 5 Jahren die gleiche Dosis? Und die Muskelschmerzen hast Du seit einem halben Jahr?

    Die Senkung hätte ich bei den Ausgangswerten auch versucht.

    Spätestens jetzt würde ich nach...
  12. Antworten
    27
    Hits
    1.049

    AW: Die Pille schützt vor Krebs

    ... Dann müssen ja die Frauen mit diesen Uralt-Hormonbomben angefangen haben...
  13. Antworten
    27
    Hits
    1.049

    AW: Die Pille schützt vor Krebs

    *hüst*
    Wenn ich meinen Kunden sage, ich bearbeite ihren Auftrag „schnell“, rechnet niemand mit „Jahren“.

    Aber sei‘s drum - wahrscheinlich muss man einfach die ganze Studie lesen, um alle...
  14. Antworten
    27
    Hits
    1.049

    AW: Die Pille schützt vor Krebs

    *hüst*
  15. Antworten
    10
    Hits
    425

    AW: Bitte Werte beurteilen - Vielen Dank!

    Schön wären natürlich Wohlfühlwerte von früher, die man als Vergleich heranziehen könnte.

    Warst Du schon immer auf Abendeinnahme? Ich meine, hattest Du Dein früheres Wohlbefinden unter Abend-...
  16. Antworten
    10
    Hits
    425

    AW: Bitte Werte beurteilen - Vielen Dank!

    Na ja, Du warst anderthalb Tage ohne LT - kann schon sein, dass normalerweise Dein ft4 etwas höher ist.

    Dennoch könntest Du eine Steigerung auf durchgehend 50 mcg versuchen, finde ich.

    Edit:...
  17. Antworten
    14
    Hits
    893

    AW: Belastbarkeit

    Jau, und es werden immer mehr Krankheiten mit eigenen Symptomen hinzukommen. Ich glaube, das ist normal;)
  18. AW: Haarstruktur -/ und Farbe verändert durch Hashimoto?

    Ich glaube, da schaust Du am besten in Richtung Deiner Eltern. Meine Mutter war mit Mitte 20 weiß. Ich auch :)
    Die ersten weißen Haare hatte ich mit etwa 16, jedenfalls noch in der Schulzeit.
    ...
  19. Antworten
    14
    Hits
    893

    AW: Belastbarkeit

    Klar, Hashimoto ist chronisch. Da kann der Japaner mal mehr, mal weniger aktiv sein, und nicht alles lässt sich mit Hormontabletten beheben.
    Aber wenn ich in mein gleichaltriges Umfeld schaue mit...
  20. Antworten
    8
    Hits
    384

    AW: L Thyroxin und Alkohol

    Kann es sein, dass dieses gesellschaftliche „Mit-Trinken-Müssen“ ein Männerproblem ist? Ich habe als Frau noch nie Probleme damit gehabt, Nein zu sagen, wenn ich nicht wollte.

    Grundsätzlich...
  21. Antworten
    14
    Hits
    893

    AW: Belastbarkeit

    Ich glaub schon, dass ich voll belastbar bin - psychisch in jedem Fall; physisch - na ja, Kondition ist wohl wie bei jedem Endvierziger, dessen letzte Sporteinheit im Rahmen des Schulsports war...
  22. AW: Haarstruktur -/ und Farbe verändert durch Hashimoto?

    Kann es eventuell mit der höheren Luftfeuchtigkeit im Moment zu tun haben? Ich merke auch nur im Winter, dass ich eigentlich wellige Haare habe :)
    Mein Engelchen hat Naturlocken und sieht ab Herbst...
  23. Antworten
    19
    Hits
    1.152

    AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Ah, okay:)
  24. Antworten
    19
    Hits
    1.152

    AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Hast Du nicht gerade die LT-Dosis geändert? Bei MIR ist es so, dass dann der erste Zyklus danach kreuz und quer ist. Ich würde mich also nicht zu schnell auf Wechseljahre einstellen, wenn einmal...
  25. Antworten
    40
    Hits
    2.564

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Na ja, bei Dir wären dann aber nicht nur TRAK erhöht (zweite Frage wäre dann, wie stark erhöht), sondern auch die ft-Werte ungewohnt hoch.
    Das ist was völlig anderes als einfach nur jahrelang...
  26. Antworten
    40
    Hits
    2.564

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Welches LT-Präparat nimmst Du? Zufällig Euthyrox mit der neuen Rezeptur?

    Ob Du einen Zerfallsschub hast, kann Dir am ehesten Dein Arzt sagen: Was machen die Antikörper? Was sagt der Ultraschall?...
  27. Antworten
    3
    Hits
    505

    AW: Konventionelle Werte

    Dass man eine Umwandlungsstörung nicht an einer einmaligen Messung festmachen kann, hat das andere Forum hoffentlich gewusst...
  28. Antworten
    40
    Hits
    2.564

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Wenn Du schon seit Jahren dabei bist, solltest Du Deine eindeutigen ÜF- und UF-Symptome kennen ;) Davon abgesehen sprechen doch Deine Werte eine eindeutige Sprache - zumal Du selbst schreibst, dass...
  29. Antworten
    40
    Hits
    2.564

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Aber Deine Symptome sind doch eindeutig. Und Du hattest geschrieben, dass die Minisenkung bereits erste Erfolge brachte.

    Die Referenzwerte bis 2,0 oder gar 2,2 sind wahrscheinlich für Leute, die...
  30. Antworten
    40
    Hits
    2.564

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Nee, es ist nicht immer so, dass ft3 bei einer LT-Überdosierung sinkt.

    Ich war 1x in meiner Hashi-Karriere überdosiert mit beiden ft-Werten bei 80 oder 90% im Normbereich; TSH war nahe Null. Da...
  31. Antworten
    208
    Hits
    15.500

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Mal davon abgesehen wie (un?)spektakulär eine 2,6 ist - ist es nicht sogar ein Behandlungsfehler, wenn man aufgrund eines einmalig erhöhten TSHs den Rezeptblock zückt ;)
  32. Antworten
    208
    Hits
    15.500

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ähm, die Halbwertzeit beschäftigt sich mit dem Abbau von LT.

    Ich meinte eher den Aufbau - nämlich den kurzfristigen mit Tablettenzufuhr. Und natürlich geht ft4 hoch, wenn man die Tablette...
  33. Antworten
    194
    Hits
    12.913

    Umfrage: AW: Umfrage Umstellung Euthyrox

    Ah, okay:)
  34. Antworten
    208
    Hits
    15.500

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ich persönlich würde da keine 25 mcg draufpacken, wenn das Gemessene der Tagestiefststand ist (sprich vor Hormoneinnahme gemessen).

    Wenn überhaupt, dann allerhöchstens 12 mcg mehr und nicht...
  35. Antworten
    194
    Hits
    12.913

    Umfrage: AW: Umfrage Umstellung Euthyrox

    Hast Du eventuell gesplittet? Splitten kann das TSH ansteigen lassen.
  36. AW: Hashimoto-Diagnose neu - Wärmegefühl im Bein / leichtes Brennen im Hals -

    Wenn Du bereits eindeutig in einer Unterfunktion oder in einer latenten Unterfunktion steckst, klingt das Vorgehen Deines Arztes normal. Man könnte öfter die Werte checken lassen als nur einmal im...
  37. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Mein Gott, was Du alles ausgräbst :)

    Bestimmt gibt es sowas - aber wie wahrscheinlich ist es, dass sich a u s g e r e c h n e t nach dem Verzehr von Nahrungsergänzung der Kalziummangel meldet....
  38. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Und der äußert sich punktgenau mit der B-Komplex-Einnahme?

    Da fehlt mir die Phantasie :)
  39. AW: Neue Werte - völlig verwirrt

    Was ist Dein Plan?
  40. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Hat ja nichts mit Überdosierung zu tun - ich denke, die Füllstoffe machen die Probleme. Oder die ungewohnten Hochdosen, die in der Natur nicht vorkommen. Oder Du bist in einer Zone des...
  41. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Nimmst Du noch irgendwelche anderen NEMs? Ich hatte unter Selen in Minidosierung DIE Migräne meines Lebens.

    Vitamin D brachte mit schmerzmittelresistenten Kopfdruck.

    Mit einem B-Komplex hatte...
  42. AW: Neue Werte - völlig verwirrt

    Bist Du noch immer auf 150 mcg?

    Wenn ja, bist Du doch nun seit etwa 5 Wochen dabei, oder? Dann würde ich nächste Woche neue Werte machen lassen.
  43. AW: Unruhig/weinerlich/depressiv nach CT (Kontrastmittel) und einmalig Tavor...

    Mein erster Gedanke war, wenn in kurzer Zeit 3 CTs notwendig waren, wenigstens eins davon „notfallmäßig“ - dann gibt es scheinbar noch irgendwas anderes Krankhaftes als „Schilddrüse“. Könnte...
  44. AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    EHEC?

    EHEC!

    https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/krankheiten/ehec/ehec-epidemie-100.html
  45. Antworten
    8
    Hits
    646

    AW: Bitte Euch um Einschätzung

    Steigerungssymptome sollten natürlich irgendwann aufhören. Überdosierungssymptome werden eher immer schlimmer, weil sich das Zuviel nur nach und nach aufbaut. Gewissheit bringt dann die BE - sofern...
  46. AW: Petition Herstellung zweiter Version Euthyrox

    Kuck nochmal, was auf Deiner Tablettenschachtel steht :redface: Ich würde mein LT jedenfalls nicht blanchieren:eek::biggrin::tongue:
  47. AW: Petition Herstellung zweiter Version Euthyrox

    Wenn man es lange genug liegen lässt, kommen bestimmt irgendwann Zwillinge raus:cool:
  48. Antworten
    8
    Hits
    646

    AW: Bitte Euch um Einschätzung

    Ich würde nicht auf 137 mcg zurückgehen.

    Entweder so lassen und weitermachen (vielleicht liegen die Probleme an irgendwelchen Mängeln?) oder allerhöchstens um 6 mcg steigern. Mein TSH hatte unter...
  49. AW: Petition Herstellung zweiter Version Euthyrox

    Danke, Irene :good:

    Ja, ich hatte da mal einen Kollegen, der bei einem bekannten Knoblauchtabletten-Hersteller gelernt hatte. Er berichtete, man hat einfach nur darauf geachtet, dass nichts...
  50. AW: Petition Herstellung zweiter Version Euthyrox

    Aaah - die wundersame Vermehrung des LTs:biggrin: Kann ich mir also durch Liegenlassen aus 100 mcg-Tabletten auch 200 mcg-Tabletten züchten? Oder aus 400er IBUs einfach 800er machen?

    Mit Verlaub -...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4