Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 2,81 Sekunden.

  1. Antworten
    36
    Hits
    4.397

    AW: Update:Neue Werte

    Anraten hier im Forum? Geraten hat man dir damals bei Stand 5 mcg ganz anders, siehe die Beiträge mit warnenden Hinweisen #23, #26, #28.



    Nein, dein fT3 liegt wahrscheinlich an der Obergrenze...
  2. Antworten
    65
    Hits
    1.447

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Die (in Foren so genannte) Erstverschlimmerung kann evtl. Menschen passieren, die, aus einer wirklichen Unterfunktion kommend, das erste Mal Thyroxin bekommen. Das TSH geht etwas zurück, die freien...
  3. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Das ist das, worauf ich angespielt habe mit "Für mich ist allein der Titel Betrug". Denn genau das weiß eben nicht jeder, der auf Heilung hofft.
  4. Antworten
    31
    Hits
    1.887

    AW: Einstellungsprobleme nach RJT

    Vitamin D und Calcium. Falls es kein Vitamin-D-Mangel ist und dein Calcium anfängt zu steigen, wäre ein weiterer Schritt ein Blick auf die Nebenschilddrüsen. Die Neben-Schildis sind sonografisch...
  5. Antworten
    31
    Hits
    1.887

    AW: Einstellungsprobleme nach RJT

    Hallo Meiki, habe neugierdehalber zwei Fragen:

    Hat der Endo dein hohes PTH (du hast auch mal "zu niedriges Phosphat" erwähnt) nicht weiter verfolgt?
    Wie viel Restgewebe hast du (momentan) nach...
  6. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Hätte ich auch gedacht, Irene. Aber google mal die Werke jenes in Hashi-Kreisen wohlbekannten Alternativarztes. Für mich ist allein der Titel Betrug.
  7. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Ja, MB ist eine Schubkrankheit, und? Man kann nicht vorhersehen, wie ein Schub verläuft, welche Schäden er anrichtet und welche Folgen er auslöst. Früher starb man an manchen Schüben oder wurde ...
  8. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Ich möchte dich nochmal bitten, cloudys Thema nicht zu kapern.

    Eine Antwort schreibe ich in deinem Thread.
  9. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Du kannst gerne vom Ganzheitlichen weiterhin überzeugt sein, aber sei so nett und kritisiere nicht etwas, wovon du noch recht wenig bis gar nichts weißt, als "extrem". Wenn du für deine...
  10. Antworten
    65
    Hits
    1.447

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Ganz genau. (Vom Abwarten, ob nicht was anderes das Befinden trübt (und die Werte kurzzeitig ein wenig sinken lässt, ohne dass das TSH hochgeht), will ich gar nicht anfangen, ist ja sowieso schon zu...
  11. Antworten
    65
    Hits
    1.447

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Ich brösele seit Jahren alles, T4 wie T3, und meine Erfahrung ist, dass das gar nichts ausmacht. Insbesondere nicht bei LT. Die vier Viertelchen werden ja mitsamt anfallender Minibrösel binnen 2-4...
  12. Antworten
    65
    Hits
    1.447

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Schon, aber vierteln/bröseln muss man nur bei 106, das war mein Bezug. Vielleicht meinte Muddi aber die Reste, kann schon sein.
  13. Antworten
    65
    Hits
    1.447

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Och :biggrin:
    Guckstu mal in Greyas Profil, zuletzt gab es November 2021 eine Erhöhung von 88 auf 100 wegen vermuteten/nicht bestätigten Schubs.

    Mehr sage ich nicht *kopf einzieh*
  14. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Individuell und von der Intensität des MB-Prozesses abhängig. Innerhalb dieser 2 Wochen mit Hemmern sollte das schon besser werden. Vielleicht schon nach einer Woche. Achte auf (kein) Jodsalz!
  15. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Das ist schon ganz gut.

    Wenn ich es zu tun hätte, würde ich für die ersten 2 Wochen 20 mg nehmen. 14 Tage braucht der Hemmer, um die Wirkung an neuen Werten ablesen zu können. Nach den 14 Tagen...
  16. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Mit der Dosierung können wir dir helfen, das machen wir hier regelmäßig und mit der Zeit wirst du dich auch selbst auskennen (wenn du willst). Mit der Dosierung und mit MB überhaupt kennen sich die...
  17. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Weil eine Überfunktion nichts Statisches ist, auch stärker werden und eine Stoffwechselentgleisung verursachen kann. Natürlich: Muss nicht, kann. Bitte sofort strikte Jodkarenz, um deiner...
  18. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Keine gute Idee, ohne Hemmer einfach so abzuwarten. Heute ist Freitag, sonst hätte ich gesagt: Die Hausärztin soll dir sofort Thiamazol geben.

    Es ist zweifelsfrei MB, das sieht man an den Werten...
  19. Antworten
    65
    Hits
    1.447

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Woher weißt du, dass es Schübe und Zerstörungen gab? Hast du diese Schübe auch verifiziert? Zerstörungsschübe gehen mit vermehrter Ausschüttung, d.h. Überfunktion einher. Und auch oft und gerne mit...
  20. AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    Ja, Mayana, und außerdem:

    Es geht uns der private familiäre Aspekt überhaupt nicht an. Ich fand es grundverkehrt, dass sowas überhaupt öffentlich thematisiert wird. Es wurde um *sachliche* Hilfe...
  21. Antworten
    35
    Hits
    2.756

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Da ist nicht unbedingt eine direkte Korrelation gegeben mit der Höhe der TRAK, d.h. Augenbeteiligung bei niedrigen wie hohen TRAK möglich, wenn auch bei höheren vielleicht eher wahrscheinlich. Deine...
  22. Antworten
    18
    Hits
    420

    AW: Neu hier mit hohen Werten und wenig Ahnung

    Hallo cloudy_sky,

    sei so nett und trage auch die Referenzbereiche des Labors zu den Werten mit dazu. So kann man die Werte nicht zuverlässig beurteilen.
    Auch die Dosis des Hemmers, die du...
  23. Antworten
    101
    Hits
    21.980

    AW: Frage zu Referenzbereichen

    Ja klar, aber der latente Bereich ist ja nicht einheitlich. "Latente UF" definiert sich ja durch das TSH, darum ist diese Benennung mit "latent" so doof, schrieb mal Prof. Dietrich, glaube ich.
    ...
  24. AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    Die aktuelle Frage von vorgestern befindet sich im Beitrag #39, zusammen mit den aktuellen Werten. Ist nicht gelöscht.


    Wie kommst du darauf, dass der Arzt keine Ahnung hat, was die Werte...
  25. AW: Bereits sehr hohe Dosierung und Werte trotzdem eher niedrig

    Für beides empfehle ich dir, das, was ich gleich verlinke, vollständig durchzulesen. Dann wirst du wissen, warum du Herzstolpern hast und auch, warum die Dosis verteilt werden soll, sowie auch, ...
  26. AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    Hallo Kai,

    die Ärztin hat ja eine sehr ausführliche Blutkontrolle gemacht, Sexualhormone sind samt und sonders alle gemacht worden (darunter natürlich auch 17OHP), das sieht man ja im verlinkten...
  27. Antworten
    35
    Hits
    2.756

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Also Brokkoli und Blumenkohl sind eher goitrogen, d.h. in einem gewissen Sinn (in großen Mengen) die Jodaufnahme hemmend, wie alle Kohlpflanzen. Also umgekehrt. Tomaten: sind ja jodarm, und das klang...
  28. Antworten
    101
    Hits
    21.980

    AW: Frage zu Referenzbereichen

    Ich verstehe es nicht. Habe noch nirgendwo in all den Jahren irgend etwas über schädliche Auswirkungen eines TSH zwischen 4 und 10 gelesen, sofern natürlich Befinden und freie Werte stimmen. Es ist...
  29. Antworten
    101
    Hits
    21.980

    AW: Frage zu Referenzbereichen

    Schön, dass du dich zurückmeldest, Frana, noch schöner, dass die 2. Schwangerschaft geklappt hat. Wie sehen deine Werte jetzt aus?
  30. Antworten
    12
    Hits
    314

    AW: Bitte um Rat bei L-Thyroxin Dosierung

    Lass es ruhig 8 Wochen werden. Nicht zu knapp ist besser.
  31. Antworten
    12
    Hits
    314

    AW: Bitte um Rat bei L-Thyroxin Dosierung

    Weißt du, ich gucke immer schnell nach im Netz, jeweils nach dem Medikament, das jemand nimmt. Denn so abtun würde ich das nicht, viele Psychopharma/Neuroleptika beeinflussen sehr wohl die...
  32. Antworten
    12
    Hits
    314

    AW: Bitte um Rat bei L-Thyroxin Dosierung

    Dein alter Thread ist hier: https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1277607-Unsicher-bei-der-L-Thyroxin-Einstellung




    denn wenn du ein Mittel nimmst, das das TSH erhöht, ohne die übrigen...
  33. Antworten
    12
    Hits
    314

    AW: Bitte um Rat bei L-Thyroxin Dosierung

    Trägst du bitte die 125 mcg Thyroxin auch ins Profil ein?
    Sind die Kontrollen immer zur gleichen Uhrzeit im gleichen Labor?

    Wie viel Cortison nimmst du? Cortison muss die Umwandlung nicht...
  34. Antworten
    15
    Hits
    2.327

    AW: niedriger TSH und Vorhofflimmern

    Du bist ja von hier gekommen, beschwerdemäßig:



    Das heißt, von Vorhofflimmern zu Atemknappheit beim Treppensteigen. Nimmst du noch Betablocker und Blutverdünner? Ich würde nämlich einen...
  35. Antworten
    16
    Hits
    809

    AW: Dosisaenderung & Symptomhoelle

    Die Sache mit dem Gewicht ist kein wirklich zuverlässiges Kriterium, verlass dich nicht darauf. An sich besteht nämlich die Korrelation zwischen Muskelmasse und Thyroxinbedarf. Wie viel (und ob...
  36. AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    Sie hatte 3 Wochen vor der Kontrolle Corona, das halte ich für eine nicht ganz glückliche Zeitpunkt für eine Blutkontrolle. Das ist eigentlich meine Hauptaussage - ich würde also sicher nichts tun...
  37. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Gar nichts ist damit, Kati, vergiss es bitte, das ist Zeitverschwendung. Viel wichtiger wäre es, häufigere und vollständige Kontrollen zu haben und auf die Hormonwerte aufzupassen. Was das Video...
  38. AW: Bitte um Rat bzgl. Medikamente und Kinderwunsch

    Oje du Arme.

    Wo ist denn dein fT4?



    ich soll 2 Jahre lang Thiamazol 10mg nehmen und Propranolol AL 40 100 Tbl.

    Sicher nicht 2 Jahre lang immer dasselbe nehmen. Bitte beschäftige dich...
  39. AW: Umstellung von Novoth. auf LT in der Schwangerschaft

    Ich verstehe es insofern nicht ganz als du ja davor 100 Novo genommen hast. Und das enthält ja genauso viel T4 wie 100 mcg LT ... nur auch noch T3, und nicht ganz wenig davon, dazu. Also seltsam. fT4...
  40. AW: Umstellung von Novoth. auf LT in der Schwangerschaft

    Oje, warum auf 75 mcg, nach 100 Novothyral, das ja 100 mcg T4 hat? D.h., wieso hast du das T4 reduziert? :confused:

    Bei aller Unsicherheit, über die wir voriges Mal geredet haben, weil du ja...
  41. AW: TPO-Ak erhöht - Rezidiv? oder Hashi? v.a. Atemprobleme

    0,8 ist nach aller Wahrscheinlichkeit nicht erhöht (Normgrenze üblicherweise 1,0 oder 1,5 o.ä.9).



    Deine Schilddrüse arbeitet definitiv, das sieht man klar an deinen Werten. Aber du könntest...
  42. Antworten
    16
    Hits
    1.063

    AW: Apotheke online bestellen

    Hafer, Hirse, Weizenkleie, Kürbiskerne, Hülsenfrüchte... etc. sind sehr gute Eisenlieferanten. Plus Nüsse, Samen & Co:...
  43. Antworten
    101
    Hits
    22.475

    AW: niedriger TSh. ZU niedrig?

    Da ist nichts Merkwürdiges daran, es lässt sich ganz klar mit dem deutlich höher gewordenen fT4 erklären:

    März (Dosis nach 4 Wochen):
    TSH 0,103 mU/l (0,27-4,2).....0,036
    fT4 13,9 pg/ml...
  44. Antworten
    16
    Hits
    1.063

    AW: Apotheke online bestellen

    Ganz kleines offtopic-Stückchen. Was du sagst, ist richtig, Irene, man sollte nicht. Sage ich mir auch. Aber auch ich bin emotional stark involviert und kann es nicht abstellen. Die Unterschiede, wie...
  45. Antworten
    101
    Hits
    22.475

    AW: niedriger TSh. ZU niedrig?

    Hallöchen Jonah.

    Das Abwarten wurde dir ja voriges Mal von Flamme (#85) vorgeschlagen, weil du da nur 4 Wochen unter 94 hattest. Ist auch richtig so, nun hast du aber auch fein abgewartet,...
  46. Antworten
    35
    Hits
    2.756

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Du hast von Schmerzen geschrieben am Auge, ich tippte da auf Trockenheit - wenn diese Schmerzen *am* Auge durch die Tropfen weg sind, dann ist das fein. Durch Entzündungen *hinter* den Augen hat man...
  47. AW: nach Jahren der (behandelten) Unterfunktion plötzlich in Überfunktion?

    Wie lange MB aktiv bleibt, ist sehr individuell. Die Unterfunktion zwingt das TSH hoch (d.h., die TRAK können schon noch in den TSH-Rezeptoren sitzen, aber bei viel TSH wegen UF haben beide Platz...
  48. AW: TPO-Ak erhöht - Rezidiv? oder Hashi? v.a. Atemprobleme

    Ja, das ist dann eine Eindeutigkeit, die deine Werte momentan nicht hergeben.

    Aber so wie du dein Befinden schilderst, würde ich davon ausgehen, dass trotz rein formal unauffälliger Werte bei...
  49. AW: TPO-Ak erhöht - Rezidiv? oder Hashi? v.a. Atemprobleme

    Ja, sicher nicht direkt, würde ich auch so sehen.

    Aber das letzte fT3 fiel mir dann doch ein wenig auf, zumal Sixtina selbst von "höher werdenden Werten" schreibt, darum bat ich sie um Vorwerte....
  50. AW: TPO-Ak erhöht - Rezidiv? oder Hashi? v.a. Atemprobleme

    Das wäre gut, und außerdem wirklich ziemlich leicht, denn du hast den ganzen Werteverlauf in 2-3 Beiträgen dieses Strangs:...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4