Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: KarinE

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,54 Sekunden.

  1. Thema: Neue Werte

    von KarinE
    Antworten
    33
    Hits
    2.036

    AW: Neue Werte

    spätestens bei der Auswertung der Werte, solltest Du dem behandelnden Arzt, die tatsächliche Dosierung ansagen. Wenn Deine Werte nicht entgleist sind, wirst Du i.d.R. keine grossartigen Diskussionen...
  2. Antworten
    5
    Hits
    323

    AW: Was passiert da gerade mit meinem TSH ?

    An der Aussage Deines HA könnte aus meiner Sicht, was dran sein.
    Ich versuche es mal aus meiner Laiensicht zu erklären.
    Du bis noch in einer seelischen Ausnahmesituation, der Stress signalisiert....
  3. Antworten
    10
    Hits
    679

    AW: Benötige eure hilfe

    Die letzten Werte zeigen ja, dass ein frühzeitiges Absetzten auf jeden Fall falsch gewesen wäre.
    Und dann noch ein Gedanke von mir. Eine gleichmäßig niedrige Dosis wirkt ganz anders, als wenn Du 2x...
  4. Antworten
    10
    Hits
    679

    AW: Benötige eure hilfe

    Solche Einnahme, wöchentlich, ist sehr ungewöhnlich. Mit den letzten Werten warst Du dann auch wieder in der ÜF. Das hast Du ja auch gespürt. Ich würde einfach mal radikal ändern und täglich 2,5mg...
  5. Antworten
    7
    Hits
    413

    AW: Neue Werte und keine Ahnung

    Naja, über die Brücke würde ich nicht gehen - mit der Jod-Empfehlung.

    Auch die Aussage zu der Tabletteneinnahme finde ich fraglich. Du wirfst ja Deine Tagesdosis auf einmal ein. Dadurch kommt es...
  6. Antworten
    7
    Hits
    413

    AW: Neue Werte und keine Ahnung

    Wenn es Dir gut geht, brauchst Du Dir darüber keine Gedanken machen.
    Warum nimmst Du am Tag Der BE vorher Deine Hormone?
  7. Antworten
    10
    Hits
    1.076

    AW: Nicht schon wieder ...

    Das hatte ich nicht auf dem Schirm, dass Du 4 Tage vor der Kontrolle schon gesenkt hast. Unter diesen Umständen würde ich nicht weiter senken. Mach mal die Wechseldosis weiter, bis zur nächsten...
  8. Antworten
    10
    Hits
    1.076

    AW: Nicht schon wieder ...

    Spürst Du schon Veränderungen an den Augen?
    Ich würde eher nicht so stark senken, weil eben Deine TRAK noch deutlich erhöht sind und TSH noch nicht anspringt.
    Vielleicht ist ja auch 2,5 - 2,5 - 5...
  9. AW: 1x 3 mg Fosfomycin wg Blasenentzündung - Hypo ohne Ende

    Naja, da muss Du Dich nicht wundern, wenn Du um 10Uhr 5µg T3 schluckst und um 11 Uhr ft3 höher ist als sonst.
  10. Antworten
    70
    Hits
    5.048

    AW: Von Hashimoto zu Morbus Basedow?

    Ja ich denke, dass 10mg gut sind, da ft4 am unteren Referenzbereich liegt.
    Dann hoffen wir mal, dass es kontinuierlich so weiter geht.
  11. AW: Total-OP überstanden - jetzt Fragen zur LT-Einstellung

    ich würde erstmal moderat erhöhen, in der Höhe wie panna schon schrieb. Die SD-Werte werden ja innerhalb der Therapie regelmäßig mit kontrolliert, so dass Du ggf. reagieren kannst.
  12. Antworten
    3
    Hits
    259

    AW: Bitte schaut mal auf meine Werte

    Du kannst auch versuchen auf die 125µg runter zu gehen, aber mit 137,5µg geht es dir schon lange gut. Dein ft4 ist schon genauso lange eher hoch. Diesmal ist aber auch ft3 etwas höher, in meinen...
  13. Antworten
    3
    Hits
    259

    AW: Bitte schaut mal auf meine Werte

    Wenn es Dir gut geht, würde ich gar nichts ändern. Auch die Wechseldosis würde Iich so nicht machen. Bei Deinen Werten sehe ich keinen Grund zur Änderung.
  14. AW: Wie hat sich bei euch die EO nach OP entwickelt?

    Hallo Lena, bei mir ging es ja über ein paar Umwege. Nach der ersten OP blieb ja noch ein deutlicher Rest SD stehen, so dass ich ein Rezidiv hatte. In der Zeit begann meine EO. Danach hatte ich eine...
  15. Antworten
    82
    Hits
    8.992

    AW: Erste Werte nach OP, bitte um Hilfe

    Mir fällt da sofort eine Bekannte ein, die solche Symptome bei Henning hatte und dann auf Euthyrox gewechselt hatte und damit symptomfrei war.
    Dein ft4 ist eher grenzwertig hoch, deshalb würde ich...
  16. Antworten
    82
    Hits
    8.992

    AW: Erste Werte nach OP, bitte um Hilfe

    Wie geht es Dir, mir dieser Dosis?
    Ich denke, Dein TSH passt nicht zu Deinem Hormonstatus. Deshalb solltest Du Dich an den freien SD-Hormonen orientieren,
    Ich würde auf keinen Fall steigern,...
  17. Antworten
    70
    Hits
    5.048

    AW: Von Hashimoto zu Morbus Basedow?

    15mg finde ich unter diesen Umständen auch gut.
  18. Antworten
    70
    Hits
    5.048

    AW: Von Hashimoto zu Morbus Basedow?

    ja, da kannst Du Dich freuen. Ich würde auf 17,5mg gehen und in 14 Tagen wieder gucken lassen.
  19. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Laut Profil waren ja jetzt die Kontrollen schon nur 1 x im Monat. Alle 4-6 Wochen sollte schon kontrolliert werden und dann im April nochmal TRAK mitmachen lassen, damit man sehen kann, ob man die...
  20. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Ja, das sieht stabil aus. Du kannst die Kontrollabstaende verlängern. Falls sich Dein Befinden verändern sollte kannst Du ja früher gehen.
  21. Antworten
    192
    Hits
    27.742

    AW: Er ist wieder da :(

    Die Werte sehen gut aus. Du bist ja jetzt schon lange dabei. Vielleicht versuchst Du mal die Wechseldosis 2,5mg und 5mg um langsam von den Hemmern weg zu kommen. Auch 5 - 5 - 2,5 - 5 - 5 wäre eine...
  22. Antworten
    10
    Hits
    847

    AW: Total OP überstanden

    Das ist völlig normal, dass da noch Spannung drin ist. Im Hals sind mehr Winden, als Du von draußen siehst. Da sind noch Schwellungen, die erst nach und nach zurück gehen.
    Versuche den Kopf ruhig zu...
  23. AW: Erste Werte nach SD-Totaloperation - mit bitte um Einschätzung

    klick mal auf den unterstrichenen Begriff Vitamin-D , dann bekommst Du eine ausführliche Erklärung.
  24. Antworten
    27
    Hits
    2.601

    AW: total op - einstellung thyrex

    Das wird Dir keiner vorhersagen. Aber wenn Du weniger T4 nimmst und T3 dazu nimmst, ist die Wahrscheinlichkeit dass ft3 weiter absackt geringer. Man kann das aber nicht einfach wie eine Rechenaufgabe...
  25. AW: Erste Werte nach SD-Totaloperation - mit bitte um Einschätzung

    Deine SD-Werte haben sich nicht doll verändert. Die Zeitspanne zwischen Einnahme und BE war ja diesmal länger.
    Wie sieht Dein VitD aus? Der war ja im Januar sehr niedrig. Vielleicht kannst Du da...
  26. Antworten
    10
    Hits
    847

    AW: Total OP überstanden

    Das ist jetzt nicht schlimm mit der Infusion. Kommt halt nicht genz so viel T4 an, aber besser als nichts. Wenn Du dann aber auf Ca-Tabs umstellst, beachte den Abstand.
    Na dann weiter gute Besserung...
  27. Antworten
    27
    Hits
    2.601

    AW: total op - einstellung thyrex

    vielleicht wäre ja noch eine Option, mit LT auf 100µg runter und 2,5-5µg Thybon dazu. Damit könnte ft4 leicht runter kommen ohne dass ft3 weiter sinkt.
  28. Antworten
    27
    Hits
    2.601

    AW: total op - einstellung thyrex

    Dein Ca ist grenzwertig. Achte auf denügend Ca-Zufuhr.
    Als viel zu viel würde ich jetzt nicht so sehen. Kann sein dass es für Dich besser ist noch vorsichtig auf 100µg runter zu gehen. Ich habe aber...
  29. Antworten
    10
    Hits
    847

    AW: Total OP überstanden

    schön, dass Du es gut überstanden hast. Ich wünsche Dir gute Genesung. Lass es in Ruhe angehen.
  30. Antworten
    141
    Hits
    11.490

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Dann wird es wohl nicht an der Spitze liegen.
    Meine Gedanken dazu:
    - Man könnte eine Unverträglichkeit, bei Nahrung vermuten.
    - Ft3 ist jetzt stetig gesunken.
    - Verdauung
  31. Antworten
    8
    Hits
    857

    AW: Hab so Angst vor Op

    Ich auch
  32. Thema: TSH zu hoch

    von KarinE
    Antworten
    74
    Hits
    15.848

    AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Deine Werte vom September geben keinen Grund für ein Kombipräparat.
    Besonders, bei solchen Werten mit 20µg einzusteigen, sehe ich skeptisch.
    Zumindest im September ist keine Umwandlungsstörung...
  33. Antworten
    141
    Hits
    11.490

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Versuche doch erst mal, ob die Symptome auch auftreten, wenn Du morgens die Dosis verringerst. Das ist jetzt erst mal der einfachste Weg. Im besten Fall, sind die Symptome weg. Wenn nicht, muss man...
  34. Antworten
    85
    Hits
    10.683

    AW: Rezidiv, Bitte um Hilfe

    Du könntest auch noch ein wenig senken. Ft3 und ft4 sind jetzt niedriger als beim letzten mal.
    Entweder könntest Du 2,5mg und 3,75 im Wechsel gehen oder Du gehst direkt auf 2,5mg täglich.
  35. Antworten
    141
    Hits
    11.490

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Warum versuchst du das Splitten nicht, da sind dann die Spitzen nicht so hoch.
  36. Antworten
    21
    Hits
    1.288

    AW: MB nach 5w Behandlung Schlaflosigkeit

    gerade bei akutem MB sollten die Werte sehr schnell auswerten um die Dosis den aktuellen Werten anpassen zu können. Nach 14 Tagen können die Werte schon ganz anders aussehen und reagiert auf...
  37. Antworten
    185
    Hits
    15.717

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    ich sehe es auch so, mach mal entspannt so weiter und auch die 3 Wochen sehe ich locker.
    Falls sich wirklich spürbar was ändern sollte, kannst Du ja kurzfristig reagieren.
  38. Antworten
    21
    Hits
    1.288

    AW: MB nach 5w Behandlung Schlaflosigkeit

    Ich würde keinesfalls von 10mg auf 20mg hoch gehen. Die 15mg sind, denke ich ein gutes Maß. Die Achterbahnfaahrten sind oft Auslöser für eine EO, deshalb meine Vorsicht.
  39. Antworten
    82
    Hits
    8.992

    AW: Erste Werte nach OP, bitte um Hilfe

    Ich könnte mir vorstellen, dass das Weglassen von Eisen schon eine Auswirkung auf die Umwandlung in T3 hat.
  40. Antworten
    21
    Hits
    1.288

    AW: MB nach 5w Behandlung Schlaflosigkeit

    Du bist mit ft4 zu tief gerutscht.
    Ich bin ja sonst eher gegen große Dosissprünge, aber in diesem Fall würde ich auf 15mg täglich gehen und in 10-14 Tagen unbedingt kontrollieren lassen.
    Wurden...
  41. Antworten
    141
    Hits
    11.490

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Hast du es schon mal mit Splitten probiert? Versuche mal morgens nur die halbe 88er und am Abend auf der Bettkante die halbe 75er zu nehmen. Manchen bekommt das besser.
  42. Antworten
    3
    Hits
    629

    AW: ALLES falsch verstanden?

    Das hat ja nichts zu sagen. Ich habe in dem Bereich auch schon viel gehört und gelesen, womit ich nicht einverstanden war.
  43. Antworten
    58
    Hits
    4.742

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Na, dass sehe ich etwas anders. Wenn Du nur ein Medikament änderst, drehst Du nur an einer Schraube auch wenn es Auswirkung auf die anderen Hormonen hat. Aber Du kannst dann die Veränderung besser...
  44. Antworten
    58
    Hits
    4.742

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Dein ft3 ist ja wieder leicht abgesackt. Deshalb finde ich Deinen Gedanken gut, nochmal 2,5mg drauf zu legen gut. Du könntest T3 auch splitten. Einmal morgens und einmal abends auf der Bettkante, je...
  45. Antworten
    70
    Hits
    5.048

    AW: Von Hashimoto zu Morbus Basedow?

    Ja, das kannst Du so machen. Ich habe meine Hemmer auch immer zum Frühstück genommen, weil es damals meine einzige kontinuierliche Mahlzeit war.
  46. Antworten
    8
    Hits
    857

    AW: Hab so Angst vor Op

    Manchmal hilft es einem, sich die Ängste von der Seele zu schreiben.
    Du hast also alles richtig gemacht. :).
    Und ich kann Dir nur schreiben, dass ich auch vor jeder OP Angst hatte, obwohl ich sie...
  47. AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Wenn es Dir gut geht, mache weiter so und geniesse das Leben.
    Vielleicht notierst Du bei diesen Werten, dass es Dir damit gut geht. Manchmal kann das hilfreich sein.
  48. AW: Hilfe! Nach RJT immer noch nicht richtig eingestellt!

    Dann warten wir mal die Werte ab. Bis dahin mache weiter so, damit man die Werte besser einschätzen kann.
  49. Forschung AW: Radiojodtherapie (RJT), Fehlerquoten und -Ursachen

    hier steht unter Was bedeutet diese Studie
    https://www.thyroid.org/patient-thyroid-information/ct-for-patients/march-2019/vol-12-issue-3-p-7-8/



    ob das die betroffenen EO-Patienten auch so...
  50. Antworten
    185
    Hits
    15.717

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    Ich würde bei den Werten nicht erhöhen. Versuche es mit Entspannung und beruhigenden Tees. Dein ft4 ist nicht zu hoch und jetzt eine UF zu riskieren, ist nicht gut.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4