Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Amarillis

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,27 Sekunden.

  1. Antworten
    11
    Hits
    574

    AW: Umstieg auf Kombination T3/T4 sinnvoll?

    Der fT3 ist absolut normal. Es gibt momentan keinerlei Anzeichen, dass Du eine Kombitherapie brauchen könntest, im Gegenteil. Ich würde es wenn, mit einer geringfügig niedrigeren Dosis versuchen....
  2. AW: Verzweifelt- Hashi, Basedow oder doch irre.

    Nein Du sollst nichts abchecken lassen, sondern Dir Deine Werte besorgen! Dann könnte man nämlich sehen, was wirklich los ist. Im Moment hast Du augenscheinlich keine Ahnung und hier kann Dir leider...
  3. AW: Verzweifelt- Hashi, Basedow oder doch irre.

    Natürlich die Werte und den Bericht besorgen!!!! Es muss doch eine Diagnose geben, insbesondere zu den TRAK. Danach richtet sich alles andere.
    Und ganz ehrlich ich finde es nicht hilfreich, wenn Du...
  4. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Ich glaube nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst.


    Na erstmal natürlich das Letzte! Und dann wartest Du erstmal ab, ob und wann sich die jetzigen neuen Symptome wieder verabschieden. Vorher...
  5. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Naja siehste. Das hatte ich nun noch gar nicht mal im Kopf. Aber Deine Symptome kenne ich halt. Man sollte zwar möglichst nicht zweimal den selben Fehler machen, aber manchmal braucht es das.

    ...
  6. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Nein ist nicht üblich. Ich kenne es nicht. Wenn solche Symptome wie bei Dir auftauchen, gehen bei mir alle Warnlampen Richtung ÜD an, bzw. in Richtung die Gesamtdosis (vorallem wenn man beide Hormone...
  7. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Im Beitrag 586 stehen sie.
    LG
  8. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Lies mal was ich in Beitrag 589 zitiert habe. Ist nach wie vor und mit der Symptomatik immer noch zu überlegen.
    Ich würde das was Du gerade tust nicht tun und schleunigst lassen. Das klingt nämlich...
  9. Antworten
    42
    Hits
    2.833

    AW: Neuvorstellung und Fragen :)

    Tu Dir selber einen Gefallen und drehe nicht wieder an zwei Schrauben gleichzeitig. Wenn Dein Gefühl sagt, dass Du weniger T3 brauchst, dann mache doch das zuerst. Wenn das falsch ist, merkst Du das...
  10. Antworten
    42
    Hits
    2.833

    AW: Neuvorstellung und Fragen :)

    Lies mal, was ich im Beitrag 8 zum Schluss schrieb. Unter Umständen wäre es tatsächlich richtig gewesen? Deine Symptome könnten auch passen...
    Zu dem Eisenproblem: wie wäre es mit Infusionen? Ich...
  11. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Ich möchte nur vorsichtig anmerken, dass es für mich alles nach ÜD klingt.
    Du schriebst:
    Diese extreme Müdigkeit ist geradezu typisch bei zuviel T3. Auch dieses hier habe ich gerade selbst erlebt:...
  12. Antworten
    11
    Hits
    574

    AW: Umstieg auf Kombination T3/T4 sinnvoll?

    Nach der kurzen Zeit kannst Du über die Dosis nichts, absolut nichts, sagen.
    UD und ÜD-Symptome können sehr ähnlich sein. Also ist auch das nicht so zuverlässig, insbesondere dann nicht, wenn man...
  13. Antworten
    11
    Hits
    574

    AW: Umstieg auf Kombination T3/T4 sinnvoll?

    Was ich sicher nicht machen würde, aufgrund unvollständiger Blutwerte die Dosis ändern.
    Hast Du Blutwerte mit der Zwischendosis, also 62,5µg? Und wo sind die Blutwerte mit 50µg? Nur aufgrund Deiner...
  14. Antworten
    6
    Hits
    288

    AW: Ist das wirklich Hashimoto?

    Bitte lasse einfach mal neue Werte machen, und zwar alle drei TSH, fT3 und fT4! Auf 3 Jahre alte Werte kann man sich nicht stützen, da sind auch die fehlenden Referenzbereiche inzwischen egal!
    Lässt...
  15. AW: Neuerdings EO. Ärztin empfiehlt Kortison. Was meint Ihr?

    Um einen Arzt empfohlen zu bekommen, musst Du das im Unterforum Ärzte und Kliniken tun. Hier ist das nicht erlaubt! Du kannst dort auch über die Suchfunktion suchen, ob es schon Einträge gibt.
    Und...
  16. AW: Neuerdings EO. Ärztin empfiehlt Kortison. Was meint Ihr?

    Ich zitiere mal aus Pannas Beitrag: "Die bisherigen Daten, u.a. die Untersuchungen des Mainzer Endokrinologen Prof. Kahaly, legen nahe, dass die Stoßtherapie per Infusion wesentlich wirkungsvoller...
  17. AW: Hilfe, Eisenmangel oder nicht? Übelkeit, Schwindel, Kraftlosigkeit

    Ist es nicht viel wahrscheinlicher, dass die Schilddrüsenwerte nicht passen?
    Aber die Angaben sind mehr als dürftig, Profil alt und in den alten Threads kann man was von T3 only lesen. Naja.
    Was...
  18. Thema: Diagnose MB

    von Amarillis
    Antworten
    33
    Hits
    1.379

    AW: Diagnose MB

    Wenn es gelingt, den Migräneanfall zu unterbrechen z.B. wenn sich das ISG entspannt, ist nach der Aura Schluss. Von daher sehe ich in beiden Fällen Migräne. Typisch ist dieser Fall halt so nicht...
  19. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Das Erste.
    LG
  20. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Du wirst es merken. Es kann Dir keiner sagen, wo Deine passende T3-Dosis liegt. Von daher probiere es aus! Was anderes bleibt Dir nicht.
    LG
  21. Thema: Diagnose MB

    von Amarillis
    Antworten
    33
    Hits
    1.379

    AW: Diagnose MB

    Für mich hört sich das nach einer Migräne mit Aura an. Wenn Du später noch Kopfschmerzen bekommst, weißt Du Bescheid.
    LG
  22. AW: Sehr trockene, brennende Augen, bei Unterfunktion

    Hast Du meinen letzten Beitrag (11) nicht gelesen? Im Moment kann keiner ausschließen, dass es an den Schilddrüsenwerten liegt.

    Das Du einen B12 Mangel hast, steht denke ich außer Frage. Deine...
  23. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Ich würde aus drei Gründen nicht an der T4-Dosis rumschrauben. Zum einen ist der fT4 sowieso gefallen, zum anderen ist das TSH sehr hoch und zum dritten würde ich nicht an zwei Schrauben gleichzeitig...
  24. Antworten
    622
    Hits
    72.605

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Ich zitiere mal, weil ich finde, dass es immer noch gültig ist:

    Denke da doch nochmal drüber nach.
    LG
  25. AW: Sehr trockene, brennende Augen, bei Unterfunktion

    Dann musst Du die Werte ansehen, wo Du noch keine Probleme hattest! Gibt es die denn nicht?
    Die beiden aufgeführten Werte sind also mit den gleichen Problemen behaftet und beide nahezu gleich. Von...
  26. Thema: Diagnose MB

    von Amarillis
    Antworten
    33
    Hits
    1.379

    AW: Diagnose MB

    Das wird leider einige Tage dauern, bis sich was tut. Bleibt zu hoffen, dass durch die Woche in der Du auf die Werte gewartet hast, sich das Ganze nicht weiter gesteigert hat. Von daher ist es...
  27. Antworten
    1.024
    Hits
    122.885

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Natürlich macht das was. Es verändert nämlich auch den fT4! Bis sich alles wieder einpendelt dauert das genauso lange wie immer.
    Aber wozu willst Du überhaupt eine BE machen? Die letzten Werte mit...
  28. AW: Sehr trockene, brennende Augen, bei Unterfunktion

    Dann ließe sich die Schilddrüse als Verursacher aber super schnell ausschließen. Du müsstest ja nur schauen, ob sich die Werte verändert haben!

    Im übrigen können sämtliche Deiner Symptome auch von...
  29. AW: SD-Erkrankung trotz normaler SD-Werte möglich?

    Deine Frage würde ich mit ja beantworten. Du kannst eine SD-Erkrankung haben mit normalen Blutwerten. Nur muss man jetzt differenzieren. Du hast ja scheinbar einen fT3 über dem Referenzbereich und...
  30. Thema: Blutwerte

    von Amarillis
    Antworten
    5
    Hits
    381

    AW: Blutwerte

    Bei 24 Stunden Karenz bist Du ziemlich sicher mit dem T3 überdosiert. Der Wert wäre bei verteilter Einnahme nach kurzer Karenzzeit wesentlich höher. Bei einer Halbwertszeit von nur 19 Stunden ist...
  31. Antworten
    26
    Hits
    1.263

    AW: Geringere Dosis bei Sport und 16:8 Fasten?

    @Janne: Du hast schon gelesen, dass die letzte, wohl auch lange gehaltene Dosis, 125µg gewesen ist und darunter nun Symptome der ÜD auftraten? Es war niemals eine Senkung um 50µg sondern (schlimm...
  32. Antworten
    26
    Hits
    1.263

    AW: Geringere Dosis bei Sport und 16:8 Fasten?

    Das Letzte kannst Du Dir aber sparen. Du kannst ab morgen die gewünschte Dosis nehmen.
    LG
  33. Antworten
    4
    Hits
    322

    AW: Tsh und ft4 zu hoch

    Dann mache Dir doch bitte die Mühe, und schreibe einen Werteverlauf auf. Am besten kannst Du das ins Profil schreiben. Bitte immer die tatsächlichen Werte mit Referenzbereichen und genommener Dosis...
  34. Antworten
    26
    Hits
    1.263

    AW: Geringere Dosis bei Sport und 16:8 Fasten?

    Naja, nicht mehr als 125µg, sondern einfach nicht so dramatisch viel senken.
    Letztes Jahr war der fT4 etwas niedriger als jetzt. Wolltest Du da wieder hinkommen, reichen wohl 6,25µg weniger aus....
  35. Antworten
    4
    Hits
    322

    AW: Tsh und ft4 zu hoch

    Hattest Du das LT vor der BE genommen?
    LG
  36. Antworten
    7
    Hits
    300

    AW: Frage zu den Werten

    Sich über die Höhe des fT3 Gedanken zu machen, wenn man schon Überdosierungssymptome von einem zu hohen fT4 hat, finde ich ...seltsam.
    Der normale Weg in diesem Fall, ist eine Senkung des LT. Unter...
  37. Antworten
    26
    Hits
    1.263

    AW: Geringere Dosis bei Sport und 16:8 Fasten?

    Dann hattest Du aber letztes Jahr noch höhere Werte? Hast Du das LT immer vor der BE weg gelassen und erst danach genommen?

    Ich würde nicht so lange warten, aus oben gesagtem (Beitrag 2) und weil...
  38. Antworten
    10
    Hits
    726

    AW: Neue Werte, bitte um Rat

    Du kannst grundsätzlich mit allen Werten überdosiert sein. Von daher ist es unerheblich, ob jemand Deine Werte überdosiert sieht oder nicht...Und ein hohes TSH hast Du ja nun wirklich nicht. Das...
  39. Antworten
    26
    Hits
    1.263

    AW: Geringere Dosis bei Sport und 16:8 Fasten?

    Ich halte Deine Senkung für viel zu massiv! Immerhin hast Du jetzt keine "dramatischen" Symptome, die solch eine große Senkung nötig machen könnten.
    Hast Du Deine jetzigen Werte mal mit den früheren...
  40. Antworten
    36
    Hits
    3.642

    AW: Wie soll ich meine Werte interpretieren?

    Ich würde es mal mit 6,25µg mehr T4 probieren. Sollte das in die falsche Richtung gehen, kannst Du immer noch mehr T3 nehmen. Aber mehr T4 bedeutet an sich auch mehr T4 zur Verfügung, um in T3...
  41. AW: Schwankung TSH innerhalb eines Jahres trotz Beschwerden - rT3 vll. Auslöser?

    Schau mal die beiden letzten BEs an! Da stimmt was nicht! Ich vermute die Prozente sind richtig ausgerechnet, aber die Werte oder Referenzbereiche stimmen nicht!
    Bei der letzten BE muss der...
  42. Antworten
    10
    Hits
    726

    AW: Neue Werte, bitte um Rat

    Für mich klingt es von den Symptomen eher nach ÜD.


    Tut sie im Moment nichts?


    Genauso merkwürdig. Wie kommst Du auf sowas?
    Genauso dies hier:

    ...klingt nach Drogenkonsum. Ganz ehrlich,...
  43. AW: Neue Werte - neues Medikament - verzweifle langsam

    Mit 6,25µg wirst Du nichts erreichen. Ich würde auf jeden Fall 12,5µg senken. Ist aber gut möglich, dass das nicht ausreicht.
    ÜD ist finde ich schlimmer und langwieriger als UD. Nach einer Woche ist...
  44. AW: Neue Werte - neues Medikament - verzweifle langsam

    Habe ich doch geschrieben. Senken. Die LT-Dosis natürlich.


    Na Du bist gut.:confused: Vermutlich so lange, wie Du diese Dosis weiterhin nimmst?

    Heulen nützt leider auch nichts. Das bringt nur...
  45. AW: Neue Werte - neues Medikament - verzweifle langsam

    Was Du an Symptomen angibst, ist für mich alles ÜD. Ich denke die Dosis ist zu hoch und würde senken. Deine Umwandlung ist doch super. Von dieser Seite brauchst Du kein T3 zusätzlich. Progesteron...
  46. AW: Bitte dringend um Rat für definitive Therapie bei BM

    Das kann man nicht so einfach sagen. Der Arzt der gesprächsbereit ist und alle Werte macht und dem Dein Befinden wichtig ist. Bei einem Hausarzt wirst Du vermutlich schneller und häufigere Termine...
  47. AW: Bitte dringend um Rat für definitive Therapie bei BM

    Dir stehen alle Blutwerte zu. Ich würde sämtliche noch besorgen, selbstverständlich mit Referenzbereichen. Und ich würde schon jetzt nach einem Arzt Ausschau halten, der Dich nach der OP besser...
  48. AW: Bitte dringend um Rat für definitive Therapie bei BM

    Verstehe ich das richtig, dass Du 4 Jahre Hemmer nimmst? Hoffentlich wurden die Leberwerte immer mit gemacht.:sad:
    Ich kann Dir den Beitrag: Info für Neumitglieder von Panna, der ganz oben in der...
  49. Antworten
    36
    Hits
    3.642

    AW: Wie soll ich meine Werte interpretieren?

    Klingt aber doch nach ein kleines bißchen depressiven Verstimmungen. Das ist bei mir immer mit dem fT4 verknüpft. Von daher würde ich auch dazu tendieren ein wenig mehr LT zu nehmen. Aber abwarten...
  50. Antworten
    36
    Hits
    3.642

    AW: Wie soll ich meine Werte interpretieren?

    Du hast ja sogar noch länger abgewartet! Wie ging es Dir denn im März im Vergleich zu heute?
    LG
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4