Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 9 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,74 Sekunden; generiert vor 3 Minute(n).

  1. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    Ergebnisse von wissenschaftlichen Erkenntnissen sollten beweisbar, nachprüfbar und nicht nur wiederholbar, sondern allgemein wiederholbar sein. Sonst sind diese Erkenntnisse nicht wissenschaftlich zu...
  2. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    Finden tut man da einiges, aber das ist kein Kriterium für Glaubwürdigkeit. Was da auf einschlägigen alternativen Seiten zusammengetragen wird, das muss man erstmal glauben.
  3. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    Beim Zucker sollte man erstmal wissen, ob sie (ausreichend lang) nüchtern war.


    Das sollte man mit dieser Gewissheit vielleicht eher nicht deklarieren, weil keiner von uns dies wissen kann. den...
  4. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    rein zufällig heute: 11725

    :)
  5. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    So etwas liest man nicht immer, aber doch öfter bei solchen Werten, der Eindruck, den das dann hinterlässt: Irgendwann geht es mit Hochdosis nicht mehr.

    Dein VitD- und Eisenstatius war dabei...
  6. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    Prima, nur steht die Dosisangabe bei der jeweiligen BE (und die Angabe, seit wann genommen vor der BE) nicht dabei. Wie auch immer: Dein April-fT4 ist ziemlich eindeutig ziemlich hoch, das TSH nickt...
  7. Antworten
    11
    Hits
    1.190

    AW: Kombination von L-Thyroxin und Thiamazol

    <offtopic>
    Soralie, würdest du dem Forum vielleicht einen kurzen Bericht dalassen - Teile von deinem Beitrag hier können ruhig so übernommen werden - , nämlich hier: ...
  8. Antworten
    11
    Hits
    1.190

    AW: Kombination von L-Thyroxin und Thiamazol

    Das ist ja auch nicht unrichtig. Nur, das aktive Hormon entsteht aus dem Speicherhormon. Dein fT3 ist ja auch nicht mies zu nennen, aber die drüsischen Geheimnisse sind unergründlich, bzw. das TSH...
  9. Antworten
    1.247
    Hits
    190.663

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Klar hat die Cactusfrau Ausgangswerte und sie stehen auch im Profil und Oberkante war sie nicht.

    Aber wenn dies der Fall ist:



    dann ist der fT3-Wert vollkommen gleichgültig (zumal nicht...
  10. Antworten
    72
    Hits
    7.258

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Es geht nicht um MB an sich, es geht um die Hemmertherapie und die hat einen Anfang und auch ein Ende.
  11. Antworten
    20
    Hits
    724

    AW: Neue Erkenntnisse zur Schilddrüsendiagnostik

    Ich bin garantiert nicht niemand, aber eine Kühlblütlerin schon. Meine Temperatur war auch bei Basedow-ÜF nicht wirklich über max. 36,2 oder so. Hohe Werte durch Temperaturmessung ungültig machen zu...
  12. Antworten
    20
    Hits
    724

    AW: Neue Erkenntnisse zur Schilddrüsendiagnostik

    Moment mal. Niemand bekämpft Tatsachen.

    Wo aufs Heftigste widersprochen wurde, ist nicht die platte Tatsache, dass T3 stoffwechselwirksam ist. Das wissen wir. Sondern deine Behauptung, dass zu...
  13. Antworten
    11
    Hits
    510

    AW: Operation gebucht - Sorgen und Fragen

    Was du schilderst (Juckreiz, Husten), hört sich eher nach Hilfs- und Begleitstoffen an. So etwas wie das hier:
    https://www.biogena.com/de-AT/produkte/selenit-200.html
    liest sich begleitstoffmäßig...
  14. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    Gut, das hat nicht angehalten, muss ja nicht. Aber es gibt eine ganze Menge Optionen zwischen Null und 175 mcg. Wer längere Zeit gänzlich ohne Hormone auskommt, für den dürfte 175 schon eine ganze...
  15. Antworten
    27
    Hits
    2.260

    AW: Welches Calcium-Präperat ist gut?

    Mach nur, wie du überzeugt bist, dass es richtig ist, aber ich lasse für alle anderen doch noch etwas da :)


    ...
  16. Antworten
    27
    Hits
    2.260

    AW: Welches Calcium-Präperat ist gut?

    Hast du deinen Calciumwert und ist er niedrig? Oder willst du das rein auf Verdacht machen?

    Ich würde stark abraten von Calciumtabletten welcher Art auch immer. Das geht relativ leicht an die...
  17. Antworten
    14
    Hits
    1.081

    AW: Vielerlei Symptome trotz Werte in der Norm

    Nuklearmediziners täglich Brot sind RJT. Aber bei leisestem Zweifel daran, dass es Autonomie ist, sollte man da aufpassen (ich habe momentan noch so einen leisen Zweifel, wegen des fT3), bei MB wäre...
  18. AW: Thyrogen (rhTSH) und EO-Ausbruch/-Verschlechterung

    Es kann passieren, aber es muss nicht passieren. Hier haben doch eine Menge Leute die Post-Krebs-RJT mit Thyrogen gemacht, evtl. unter Cortison-Begleitung.

    ***

    Dies: ...
  19. Antworten
    11
    Hits
    1.190

    AW: Kombination von L-Thyroxin und Thiamazol

    Hallo Mockingbird,
    dein fT4 ist gerade mal in die Norm geklettert unter 12,5, ich denke schon, dass sich dein Befinden nach Erhöhung noch bessern wird, aber achte darauf, dass du eventuell noch...
  20. AW: Thyrogen (rhTSH) und EO-Ausbruch/-Verschlechterung

    Es war damals ein Zufallsfund, nette. 3 Patienten. Eine *eventuelle* Assoziation, keine Kausalität, auf die man aufmerksam machen wollte. Seither nichts dazu gelesen oder gehört, obwohl es inzwischen...
  21. Antworten
    11
    Hits
    510

    AW: Operation gebucht - Sorgen und Fragen

    Das ist das Plummern und das macht man nur bei manifester Überfunktion. Sonst unnötig.


    Ja. Aber lieber kein Krebs und kein Thyrogen, denn das soll bei EO ungut sein. Wenn ich die Quelle finde,...
  22. Antworten
    14
    Hits
    1.081

    AW: Vielerlei Symptome trotz Werte in der Norm

    Wenn du magst, stelle doch den Befund hier ein.

    Mich stört etwas das vorauseilende fT3. Das ist insbesondere in der Frühphase eines MB eher die Regel als die Ausnahme. Wenn du es schaffst, durch...
  23. AW: Kann man akute Probleme durch ÜF durch irgendwas beheben?

    Jana, ich habe ein wenig geguckt bei dir, wie kamst du auf eine so hohe Dosis, wo du doch vor wenigen Jahren sogar abgesetzt hast und es dir gar nicht übel ging?
    ...
  24. AW: Dosis erhöht wegen Schlafstörungen, nun Blutdruck gestiegen

    Du hast doch von 75 LT auf 93 erhöht, erzähltest du im 1. Beitrag, das war bei diesem Ausgangs-fT4 wohl unnötig:



    und das steht schon auf der ersten Seite. Von was hast du nun erneut auf 83...
  25. Antworten
    11
    Hits
    510

    AW: Operation gebucht - Sorgen und Fragen

    Hast du momentan eine Überfunktion? und eine große Schilddrüse?

    Du kennst sicher die Berichte: https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1264270-Schilddr%FCsen-Operation-Berichte-(Sammelthread) ?...
  26. Antworten
    13
    Hits
    618

    AW: Übler Hashimoto Schub... Hilft Seelen?

    Du wirst sicher Werte haben von einer früheren Kontrolle, oder? Womöglich unter 100 LT, oder von einer Dosis nahe 100 LT, ausreichend lang genommen?
  27. Antworten
    69
    Hits
    8.494

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Aber ja, ruhig jammern. Was ich im Sinn habe: So 1,3 für fT4, also ca. mittig und gucken, was dann dein fT3 macht. Bei manchen ist ca. mittig (oder gar weniger, manchmal) ganz gut für die Umwandlung....
  28. Antworten
    69
    Hits
    8.494

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Hätte ich diese Werte, würde ich eher 100 erwägen. Ich würde nicht von den fT4-Werten ausgehen, die du bei 100 mcg LT aber unter HET und unter Thybon hattest.

    Aber es ist deine Entscheidung,...
  29. Antworten
    69
    Hits
    8.494

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Das kann man nicht vergleichen. T3 wirkt anders, aufs Befinden wie auch auf den Regelkreis (TSH) und auch auf das fT4.



    Es könnte sein, dass sich jetzt die Wirkung des HET-Absetzens plus...
  30. Antworten
    11
    Hits
    510

    AW: Operation gebucht - Sorgen und Fragen

    Nette, du findest hier 2-3 Leute, die etwas zur perioperativen Cortison-Gabe beisteuern (also wie viel sie konkret bekommen haben) und wo die Limits in etwa liegen könnten.
    ...
  31. AW: Probleme mit Medikamenten, Befinden wird nicht besser

    @Hilam ...:
    Eine Zyste in der Schilddrüse, so sie klein und fein ist, ist nichts besonderes, ein unmittelbarer Handlungsbedarf (neben Beobachtung) gibt es nicht. Häufig vergehen sie genauso, wie sie...
  32. Thema: EO und Arbeiten

    von panna
    Antworten
    308
    Hits
    71.656

    AW: EO und Arbeiten

    Sag Kathrin, freie Werte gleich geblieben? (Referenzbereich fT4-Obergrenzen-Fehler auch :-) ?
  33. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    :) Ja :)
  34. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Das ist zwar richtig ... aber immerhin war der Präparatewechsel in dieser Zeit.

    Ja nun, dir bleibt nicht viel übrig als das Probieren, Ilka. Aber 25-er würde ich mir so oder so holen, besser...
  35. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Ganz sicher keine Mischung und keinen Präparatewechsel, ich denke, das müsste jetzt klar sein?

    Wie oben geschrieben, ich überblicke jetzt deine Sexualhormonlage nicht, denn auch das hat einen...
  36. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Da haben wir vielleicht den Trick (das Produkt von 1A Pharma ist ein Generikum):



    Wobei, vielleicht darf auch die Hilfsstoff-Menge und -Produktion auch abweichen.
    ...
  37. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Ich bleibe skeptisch wegen des Präparatewechsels, gleiche Stoffe hin oder her, wir kennen die Anteile nicht oder irgend eine sonstige Magie.

    Dir ging es bis zum Wechsel offensichtlich gut, so...
  38. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Ilka du hast Anfang Mai, am 5. Mai, das sind bloß 2,5 Wochen, dieses hier geschrieben:


    Ich habe dann noch was zu dieser Angabe "88 LT" geschrieben, auch da hast du mich nicht verbessert.
    ...
  39. Antworten
    6
    Hits
    315

    AW: Für eine Rat wäre ich dankbar

    Ja bitte, beschaffe dir die Werte, alle, die du bis heute hattest, und glaube niemals nur dem TSH. Ohne Schilddrüse und unter Thyroxin geht nichts ohne freie Werte, sicherlich nicht solange du nicht...
  40. Antworten
    6
    Hits
    315

    AW: Für eine Rat wäre ich dankbar

    Hallo Anna,
    hast du gar keine Werte unter Thyroxin bis jetzt?

    Falls ja, bitte so angeben:



    Du kannst dein schilddrüsenloses Schicksal selbst sehr gut in die Hand nehmen, wenn du Zeit...
  41. Antworten
    142
    Hits
    13.873

    AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Erst recht, wenn jemand von Haus aus und ohne sich wo gestoßen zu haben leicht blaue Flecken bekommt - s.
    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1274877-Blaue-Flecken-ohne-Stoss
  42. AW: Was soll ich machen? Bitte um Eure Meinung zur Dosierung

    Doch, manche sagen es schon (beachte auch den Kommentar unter dem Artikel):

    https://blog.endokrinologie.net/hochnormale-schilddruesenhormon-konzentrationen-vorhofflimmern-3941/

    Hohe Werte...
  43. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    War das jetzt weiterhin 81 mcg LT? das ist mir jetzt nicht klar, bei der Januar-BE steht im Profil, dass die Werte unter 81 mcg entstanden sind und danach kommt keine Dosisänderung. Blättere ich aber...
  44. AW: Dosis erhöht wegen Schlafstörungen, nun Blutdruck gestiegen

    Müssen wir ja auch nicht. Könnte ein für LT-Nehmer evtl. etwas nach oben modifizierter Siemens sein:
    https://www.ht-mb.de/forum/entry.php?883-fT4-Referenzbereiche-1-Herstellerangaben

    aber das ist...
  45. Antworten
    18
    Hits
    666

    AW: Lebensmittelunverträglichkeiten

    Vergiss das Verlinkte, das ist ein Fehler. Google selbst, Garnelen sind hervorragende Jodlieferanten.
  46. Antworten
    166
    Hits
    19.961

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Beide gehören zu Sandoz Ilka. Das bedeutet noch nicht unbedingt, dass die Hilfsstoffe gleich sind, schau am besten in deinen Beipackzetteln nach, du müsstest jetzt beide haben. Oder erggole konkret...
  47. Antworten
    18
    Hits
    666

    AW: Lebensmittelunverträglichkeiten

    Hör auf rosa, mach keine Baustelle auf, wo keine ist, meide einfach Meerestiere , wenn du meinst, überdosiert zu sein und sonst: mäßig und gut ist.
  48. Antworten
    18
    Hits
    666

    AW: Lebensmittelunverträglichkeiten

    Rosa, noch niemals eine Tabelle ergoogelt, mit dem Jodgehalt verschiedener Lebensmittel? Trink ruhig deine Milch, aber Meerestiere sind was anderes.
  49. Antworten
    18
    Hits
    666

    AW: Lebensmittelunverträglichkeiten

    Frag mich doch nicht. Ich habe deine Garnelen nicht gemessen (höchstens neide ich sie dir, ich liebe sie und esse keine mehr).

    Ich meine es ernst: Wer denkt, dass er überdosiert ist und...
  50. AW: Dosis erhöht wegen Schlafstörungen, nun Blutdruck gestiegen

    Du weißt das. Können *wir* das wissen?

    Nochmal: fT4=20 (11,5-24) ist nicht mittig. Mittig wäre so in etwa 17,5 das wäre dann ein mittiger Tiefstwert. ABer auch dann kein mittiger...
Ergebnis 1 bis 50 von 420
Seite 1 von 9 1 2 3 4