Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,65 Sekunden.

  1. Antworten
    68
    Hits
    15.224

    AW: niedriger TSh. ZU niedrig?

    Ja natürlich, möglich ist das. Ich bin kein Freund von Welchseldosierungen (bei Totaloperierten), wenn es sich vermeiden lässt, aber klar, möglich ist es, wenn du aus welchen Gründen auch immer das...
  2. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Auch unsere KarinE nimmt Cortison niedrigdosiert. Zur niedrigen Dosierung hat Moritz bereits geantwortet.

    Aber: bekanntlich ist Morbus Basedow eine seltene Krankheit. EO ist noch seltener. EO mit...
  3. Antworten
    68
    Hits
    15.224

    AW: niedriger TSh. ZU niedrig?

    Ja, ziemlich klar abnehmender Bedarf. Wobei mit 0,47 auch recht stramm eingestellt. Wie viel wiegst du?

    94 mcg: Es kann ja sein, dass du damm doch letztlich auf 88 gehst. Daher bietet sich an:
    ...
  4. Antworten
    60
    Hits
    1.834

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Ich will nicht Ness' Antwort ersetzen oder ihr vorgreifen, nur meine eigene Meinung dazu geben: Ich würde in dieser momentan total flüssigen Situation nicht davon ausgehen wollen, dass ich wüsste, ob...
  5. Antworten
    68
    Hits
    15.224

    AW: TSH zu niedrig?

    Moment - dein Profil ist ungenau. Im Beitrag gestern steht:


    Das fehlt aber im Profil. Die Empfehlung steht bei den Vorwerten, aber das nützt nichts, die Dosisangabe gehört zu den Werten, die...
  6. Antworten
    68
    Hits
    15.224

    AW: TSH zu niedrig?

    15.11.2021 unter 106 mcg LT seit 29.9.2021
    TSH 0,03 mIU/l (0,3-4,2)
    FT3 4,17 pmol/l (2,43-6,41)
    FT4 14,7 pmol/l (9-19.1)

    XX.01.2022 unter 106 mcg LT seit 29.9.2021
    TSH (0,3-4,2) ...
  7. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Doch, das ist schon eine Immunreaktion, die mRNA wird ja genau dort zuerst aktiv und regt den Aufbau der Abwehr erstmal an.

    Wenn du sonst irgendeine Spritze in den Popomuskel bekommst, gibt es...
  8. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Karin, was du verlinktest, war einfach schlampig geschrieben. Klar ist Hashimoto eine "Immunkrankheit" (alleine schon die Benennung!), die haben sie einfach mit aufgelistet. Aber auch in diesem Text...
  9. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Hiermit sind Betroffene mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen gemeint, die, wie es dann im Text auch steht, "einer intensiven Behandlung mit entzündungshemmenden Medikamenten bedürfen", also...
  10. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Familienmitglied ist im Dezember geboostert worden, also dreifach geimpft und ist außerdem ein Genesener. Hat jetzt Omikron.
  11. AW: Probleme SD Einstellung? Euthyrox und Thybon

    Zeig uns bitte mal die dazugehörigen Werte, als du noch kein T3 genommen hast. Denn viele mit "fast kein T3" haben "fast kein T3", weil sie zu viel T4 nehmen, was die Umwandlung hemmen kann und es...
  12. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Nein, ich finde, unprickelnd ist die Pandemie, nicht die Mittel und Wege, durch die man versucht, sich dagegen zu schützen.

    Und sollte es so kommen, dass es zu jährlichen Corona-Impfungen kommt,...
  13. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    das wäre aber kein bloß omikronspezifischer Impfstoff?



    Update gegen Omi im 1. Satz, gegen Omi und alle anderen Typen im 2. Satz. Mit dieser Formulierung kann ich echt nichts anfangen.
    ...
  14. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Wer sagt denn, dass sie sie wohl bräuchten ... man weiß ja nicht einmal, ob Omikron im Februar noch großartig da ist (wobei deine Frage hier komplett offtopic ist, wenn ich das bemerken darf)
  15. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Definiere mal impfkritisch etwas genauer. Heißt das, dass das alles nicht perfekt ist? Dass das, was gegen Alpha prima war, gegen Omikron schwach ist? Oder so? Ja, dann dürfen wir alle miteinander...
  16. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Wer denkt, dass da was dran sein kann, der müsste ja eigentlich auch denken, dass die versammelten Immunologen, Virologen, Vakzinologen und sonstigen -logen dieser Welt alle miteinander etwas...
  17. Antworten
    60
    Hits
    1.834

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Der Wert kann nicht in so kurzer Zeit schnell steigen (außerdem kennen wir ja den Wert nicht).

    88 LT hast du nicht gesplittet, aber die 70 mcg T4 in Thyreogland ja. Das Splitten hat keinen...
  18. Antworten
    26
    Hits
    1.249

    AW: Überfunktion und Muskelverspannung

    Ersteres ist richtig, vor allem bei noch höherer Dosis müssen die Leukos kontrolliert werden. Letzteres ist nicht ganz richtig, man ist nur dann anfällig für alles Mögliche, wenn die neutrophilen...
  19. Antworten
    68
    Hits
    15.224

    AW: TSH zu niedrig?

    Vielleicht rufst du dort an und beschaffst dir die aktuellen Werte.
  20. Antworten
    60
    Hits
    1.834

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Ich weiß. Aber was ändert das? Wir können keine "Einnahmedauer vor BE" aus 5 Tage 70 mcg + 5 Tage y mcg errechnen.


    Das TSH reagierte auch auf den T3-Stopp. Auch das kann man jetzt schlecht...
  21. Antworten
    60
    Hits
    1.834

    AW: Schwanger und NDT - Hilfe!

    Du hast von 70 mcg T4 aus Thyreogland zu 110 mcg T4 (100 aus Thyroxin + 10 aus Thyreogland) gewechselt, heute vor einer Woche. Das ist eine Erhöhung von 40 mcg (plus umfangreicher Präparatewechsel)....
  22. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Lies doch das Zitat aus dem Eingangsbeitrag bitte richtig, um es nicht verkürzt/falsch wiederzugeben.

    Mit dem ganzen Rest disqualifizierst du dich für eine ernsthafte Antwort, denn, sorry, es tut...
  23. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Ja, man kennt sich nicht persönlich, man kennt sich nur von den Beiträgen und Unterhaltungen her, das lässt eine gewisse, natürlich subjektive, Einschätzung zu.

    Trotzdem ist für mich der Bericht...
  24. Antworten
    553
    Hits
    82.937

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Was ich mir denke (ob ich damit alleine bin? aber mehr als meinen nicht vorhandenen Ruf habe ich sowieso nicht zu verlieren :biggrin: ):

    Wäre es nicht besser - und außerdem auch im Sinne der TE...
  25. Antworten
    98
    Hits
    49.782

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Mir ist jetzt nicht ganz klar, was du damit sagen willst.




    Nein. Das ist eine ganz simple Vereinfachung, die nur Schaden anrichtet, indem sie für komplexe Umstände eine simple Regel...
  26. Antworten
    98
    Hits
    49.782

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Es geht nicht ums TSH, es geht um deine freien Werte, dein TSH ist vor allem wegen deines tiefen fT3 so.

    Aber sonst, es war aber auch nicht anders zu erwarten, du hast schon mal HET gehabt und...
  27. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Du riskierst ja nicht viel, kannst immer zu deiner Zweite-Klasse-Dosis (bei wirklich unauffälligen Werten) zurück.
  28. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Wobei, 84 und 2,5 auch eine Option ist.
  29. AW: Haltedosis, TSH-Wert, könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen?

    Weil du damals hochaktive TRAK hattest, die die TSH-Rezeptoren in der Schilddrüse besetzt hielten und dort kein TSH zuließen. So aktiv ist dein MB nicht mehr.


    Du kannst es jetzt so handhaben,...
  30. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Deswegen kommst du wohl darauf, dass Schwindel & Co. eher überdosierungsbedingt sind. Das propere fT4 ist auch jetzt so wie im Juli, warum auch immer. Es wäre natürlich toll zu wissen, dass dir ab 16...
  31. Antworten
    86
    Hits
    17.897

    AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Ich sehe das genauso wie du und schwanke zwischen 5 und 5/5/2,5, da ein Direktvergleich mit den Vorwerten nicht wirklich wasserdicht möglich ist.

    Ob die TRAK noch dominant aktiv sind, kann man...
  32. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Das TSH ist aber aus nachvollziehbarer Ursache leicht über 2 gekrochen, nämlich im Folgemonat nach der erneuten Senkung auf 84 LT (davor Erhöhung auf 87) und ist jetzt wieder unter 2.

    Kannst du...
  33. AW: Haltedosis, TSH-Wert, könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen?

    Du meinst wohl das hier:


    Natürlich stieg das TSH (weil die freien Werte ja tiefer wurden) , da du ja erneut mit dem Hemmer eingestiegen bist.

    Auslassversuch ohne die TRAK zu kennen ist auch...
  34. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Gibst du nochmal vollständigkeitshalber an, wie du splittest und wie die Karenzzeiten sind?

    Wegen der Optionen Steigern oder Senken eine Anmerkung: 88, 94 und 100 mcg LT hattest du ja schon, auch...
  35. Antworten
    20
    Hits
    900

    AW: Einstiegsdosis n. Thyreoidektomie

    Kein Mensch kann dir sagen, ob zwei etwas größere Impulse diesbezüglich mehr ausmachen oder 3 kleinere. Das ist ein (sorry, in meinen Augen) unwichtiger Nebenschauplatz, nicht nur, aber auch aus dem...
  36. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Hach, wir nähern uns ja an, s. Mai 2021:



    Das wird schon *zuspruch spend*.

    Wobei Feintuning auch 6,25-mcg-Schritte bedeuten kann (nicht muss, aber durchaus kann).
  37. AW: Schwangerschaft MB bitte um Werteeinschätzung

    Wenn du magst, kannst eine Alternative anbieten. Ich tue es bei diesem Stand der Dinge nicht, das ist mir zu heikel, denn niemand kann voraussagen, was mit dem noch aktiven Autoimmunprozess passiert,...
  38. AW: Schwangerschaft MB bitte um Werteeinschätzung

    Die Werte sehen höchstens isoliert gut aus, allerdings, auch isoliert gesehen, ist das TSH ein Warnzeichen. Guckt man sich aber deinen Verlauf an:



    dann sieht man, dass die Senkung von 7,5...
  39. AW: Schwangerschaft MB bitte um Werteeinschätzung

    Mai 2021:


    Weiß nicht, welche Risiken du kennst:

    (1) Die TRAK sind plazenta- und womöglich auch milchgängig, ab ca. TRAK=5 ist das Risiko fürs Kind größer.
    (2) Die Hemmer sind...
  40. Antworten
    22
    Hits
    528

    AW: Schilddrüse und Weinen

    @Türkis:
    Werte aus Zeiten, wo es die Weinattacken *nicht* gab bzw. Werte, wo es sie gab, wären hilfreich, falls diese Werte so eindeutig und konsequent unterschiedlich sein sollten, dass sie für...
  41. Antworten
    4
    Hits
    207

    AW: Hashimito und L-Carnitin

    Ich habe nicht gesagt, dass es wenig ausmacht. Sondern dass nur der Hormontransport in die Zellen teilweise gehemmt wird (und nicht die ganzen eingenommenen Hormone geblockt). Im Blut hast du...
  42. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    ja, aber auch die Reaktion auf T3 (gesteigerter Sauerstoffverbrauch des Herzens), laut zitierter Quelle hier:
    https://www.ht-mb.de/forum/entry.php?881-Hormon%FCberschuss-(T4-oder-T3)-und-das-Herz
    ...
  43. Antworten
    4
    Hits
    207

    AW: Hashimito und L-Carnitin

    Die Werte laufen nicht aus dem Ruder, du nimmst genauso viel wie vorher. Gehemmt wird, aber auch nicht total, nur teilweise, nur der Eintritt der Hormone in den Zellkern, deswegen nehmen SD-Krebsler,...
  44. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Mangel ohne Mangel? Dazu kann ich nichts sagen. Aber: Gesteigerte Kontraktibilität durch T3 bringt gesteigerten Oxygenkonsum des Herzmuskels. Womöglich reicht dann das Eingeatmete unter Belastung...
  45. AW: Hilfe! 3 Monate Hölle mit schwankenden Werten ohne Ende in Sicht...

    Werte nach 2 Wochen, egal ob geplant oder nicht, das ist rausgeschmissenes Geld.

    Ich fürchte, ich wiederhole mich (#47 und #50), aber naja. Hier nochmal deine letzten Werte unter 88 LT ohne...
  46. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    154.210

    AW: 1. Rezidiv!?

    Bini, mir wäre ehrlich gesagt bei einem derartigen Mangel unwohl. Vitamin D ist ein wichtiger Stoff, kein Luxus-Vitaminchen, sondern ein Hormon und da hängt so vieles mit daran, unter anderem auch...
  47. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    154.210

    AW: 1. Rezidiv!?

    Nein, Magnesium enthält kein Jod. Es gibt kein objektiv bestes Magnesium. Ich nehme Magnesiumcitrat, weil es das ohne Zusatzstoffe als Pulver gibt (rein ins Glas/in die Flasche und trinken, am besten...
  48. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    154.210

    AW: 1. Rezidiv!?

    Bini, ich würde mir bei deinem Zustand anhaltend köchelnder Basedow-Entzündung Natriumselenit überlegen.
    ...
  49. Thema: 1. Rezidiv!?

    von panna
    Antworten
    287
    Hits
    154.210

    AW: 1. Rezidiv!?

    Nein. Pro Tag 3000 iE für 3 Monate, dann Kontrolle (vor Kontrolle 1-2 Tage weglassen), um zu sehen, wo du stehst. Man müsste dann eine Haltedosis herausfinden, die kann etwas niedriger liegen. Sonst...
  50. Antworten
    31
    Hits
    4.901

    AW: MB Rezidiv / wann und wie ausschleichen?

    Ja, so könnte es erstmal bleiben, wenn das Befinden OK ist. Von den Werten her darf es OK sein.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4