Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 2,25 Sekunden.

  1. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    76
    Hits
    3.653

    AW: Diagnose MB

    Nein, die Normbereiche sind leider laborspezifisch, nicht standardisiert. Von daher kann es gut sein, dass du beim HA bereits in der Norm bist, bei der insgesamt höhergestellten Norm beim NUK noch...
  2. Antworten
    7
    Hits
    124

    AW: Cortisol im 24 Std. Urin

    Du schreibst seit ca. 2006 immer wieder über Cortison. 2015 abgesetzt - dann hast du wieder angefangen?
    Wenn du es so lange schon nimmst, sind die Hauterscheinungen unvermeidlich.

    Kennst du...
  3. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    76
    Hits
    3.653

    AW: Diagnose MB

    Das NUK-Labor hat - sagen wir mal, stark gewöhnungsbedürftige Referenzbereiche, nach oben verschoben (üblich wäre so Pi mal Daumen 3-7 beim fT3 und 10-22 beim fT4. Bei ihm aber: 13-28. Von daher...
  4. AW: Fragen zu Körpergefühl bei abgeklungenem MB

    Jodhaltig ist nicht dasselbe wie hochgradig/extrem jodhaltig. Meerestiere sind stark jodhaltig. Ob du das Risiko auf dich nehmen willst, musst du selbst entscheiden - es kann gut gehen, es kann nicht...
  5. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ja, bei Substitution besteht die Tendenz, dass fT3 auf einem anderen Niveau landet. Aber das ist keineswegs tragisch und muss nicht unbedingt irgendwie kompensiert werden, damit kann einem nämlich...
  6. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Das ist etwas anderes. Das TSH hat einen gewissen Tagesrhythmus, dessen Stärke individuell ist und der unter Substitution schwächer bis abwesend sein *kann*. Der Rhythmus besteht darin, dass das TSH...
  7. AW: Fragen zu Körpergefühl bei abgeklungenem MB

    Ich wollte sehen, ob Werte-Abnormalitäten dahinter sein könnten, da ist aber momentan zumindest gar nichts. ZUmindest die letzten zwei Wertekonstellationen sind normal, 2017 wirst du wohl das Rezidiv...
  8. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Dies hier:



    sagt mir ganz klar, dass die Erhöhung auf 62,5 bei dieser BE auch noch nicht ganz angekommen war. Das heißt, die hohen Werte stammen nicht einfach von der 75-er-Dosis, sondern...
  9. AW: Benötige Hilfe bei meinen Werten bei Diagnose Hashimoto

    Ja, 11 ist zu wenig. (Es ist der Ferritinwert, nicht der Eisenwert, der Unterschied ist nämlich wichtig).

    Vielleicht kommst du noch darauf, warum du die Eisenpräparate nicht verträgst, Ferrosanol...
  10. Antworten
    45
    Hits
    2.158

    AW: Neue Werte - reduzieren?

    Huch? ich dachte immer, die Dosis sei individuell :tongue:
  11. AW: Benötige Hilfe bei meinen Werten bei Diagnose Hashimoto

    Ich habe bei dir keinen Ferritinwert/kein rotes Blutbild o.ä. gefunden, hast du einen Eisenmangel? Du erwähnst einen niedrigen Eisenwerte, aber der ist nicht ausschlaggebend. Ohne Eisendiagnostik...
  12. Antworten
    176
    Hits
    11.465

    AW: Schneller Fall nach Reduzierung

    6 Wochen sind nichts nach dieser Vorgeschichte.

    Wenn du nach 4 Wochen unter 112 LT diesen Wert hattest (6 Stunden nach Einnahme ist die Hormonspitze absolut vorbei, da wäre der Wert noch höher...
  13. Antworten
    9
    Hits
    251

    AW: total op - einstellung thyrex

    Solltest du einen Vitamin-D-Mangel haben, dann geht das viele Calcium nicht dorthin, wohin es gehen soll. Das ist zentral wichtig für diese ganze Nebenschilddrüsen/Calciumgeschichte.
  14. Antworten
    69
    Hits
    8.411

    AW: OP oder doch nicht?

    Ja. Und dann schreibst du auch nicht, was man immer dazu schreiben sollte: Wann war die letzte Einnahme vor der Blutabnahme , in Anzahl Stunden.
  15. Antworten
    20
    Hits
    709

    AW: Kopfschmerzen vom LThyroxin

    Nein Iglu, vielmehr eine Pauschalaussage mit beschränktem Erklärpotential. Ob und wie stark das TSH überhaupt sinkt, ist individuell. Und dieses "immer wieder anzugleichen" führt schnurstracks in...
  16. AW: Fragen zu Körpergefühl bei abgeklungenem MB

    Ich habe niemals Koffein gemieden, auch nicht in der aktiven Phase. Vielleicht hast du aktuelle Werte, dann stelle sie bitte auch ein, mal gucken, wie gut du abgeklungen bist :-)

    Vielleicht eine...
  17. AW: Fragen zu Körpergefühl bei abgeklungenem MB

    Wenn du *zu viel* isst? Nein, so etwas ist wirklich nicht bekannt. Könnte es sein, dass es damit zusammenhängt, *was* du isst, z.B. stark jodhaltige Nahrungsmittel? Die sollten eigentlich gemieden...
  18. Antworten
    7
    Hits
    361

    AW: Umstellung auf Schweinehormone

    Mit Schwein habe ich keine eigene Erfahrung. Mit T3 schon. Aber ich möchte auf etwas anderes aufmerksam machen:



    Wenn du dabei nach 6 Wochen noch normwertige freie Werte hattest, gar keine...
  19. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    76
    Hits
    3.653

    AW: Diagnose MB

    @Mrs,

    um es kurz zu machen, wichtig und somit Fazit von #65 - #70 für dich:
    Eine Hemmertherapie dauert grundsätzlich ca. ca. 12-18 Monate, ganz gleich, wessen Cousin was macht.
  20. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    76
    Hits
    3.653

    AW: Diagnose MB

    Irgendwelche Anekdoten über Cousinen, die angeblich sporadisch Hemmer nehmen und dann wieder nicht, mit einer "Koryphäe" im Hintergrund - das ist nicht nur nicht von Belang, sondern hat hier meines...
  21. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    76
    Hits
    3.653

    AW: Diagnose MB

    Ich habe das nicht als Ratschlag an dich oder deinen Cousin geschrieben, es ist nicht dein Beitragsbaum hier.





    Du schreibst über eine angebliche "Koryphäe", das ist so gut wie eine...
  22. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    76
    Hits
    3.653

    AW: Diagnose MB

    Oder auch nicht MB sondern Autonomie, wie so oft bei etwas älteren Herrschaften.

    Bitte diese Vorgehensweise




    hier nicht als gutes Beispiel für Wiederholungen der Hemmertherapie...
  23. AW: Welche Cortison-Stoßtherapien werden bei EO angewandt?

    Es ist schon besser, im Allgemeinen, wenn solche Sammelthreads nichts enthalten als Antworten auf die jeweilige Fragestellung (damit sie nicht ausufern, da hat kein Mensch mehr Lust, sie zu lesen),...
  24. Antworten
    20
    Hits
    709

    AW: Kopfschmerzen vom LThyroxin

    Ich finde, es geht doch nicht darum, hier unbedingt eine Erklärung abgeben zu müssen zu einem Symptom (Kopfschmerzen), das Dutzende von uns nicht einmal erahnbare Ursachen haben kann. Ich könnte...
  25. Antworten
    20
    Hits
    709

    AW: Kopfschmerzen vom LThyroxin

    Abgesehen davon, ob Thyroxin nun ein Medikament (mit Zusatzstoffen etc.) ist oder nicht:

    Die Umwandlung sinkt nicht unbedingt bei einer Reduktion von 37 mcg auf 25 mcg LT, auch nicht unbedingt...
  26. AW: Erfahrungen mit Naltrexon? Low Dose Naltrexone , Niedrig Dosiertes Naltrexon etc.

    = Licensed Acupuncturist

    gez. panna (Licensiertes Faktotum)
  27. Antworten
    113
    Hits
    5.249

    AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Nein, das ist eher sehr weigerlich bei mir :biggrin:. Ich habe soeben "Jod" und Hashimoto eingegeben, zwei bezahlte Seiten sind oben, beides Alternativler. An dritter Stelle das Blog eines...
  28. Thema: Thybon erhöhen?

    von panna
    Antworten
    44
    Hits
    1.448

    AW: Thybon erhöhen?

    Falls noch nicht bekannt:



    Viel Glück beim Symptomedeuten. Die Werte gehören nun mal dazu.
  29. AW: Fragen nach Schilddrüsen Total-OP- Tabletten und EO

    Auch per Infusion? An sich hört und liest man so, dass die Infusion weniger nebenwirkungsträchtig ist. Und was sagt Karin immer - schön langsam laufen lassen, mit - ja womit Karin? mit normaler...
  30. Antworten
    113
    Hits
    5.249

    AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Um wirklich kritisch zu sein, braucht man manchmal mehr als den gesunden Menschenverstand, Emmelie. Wenn man nicht ausgiebig recherchiert, und zwar gerade nicht das, was einem Google zuerst vor die...
  31. Antworten
    113
    Hits
    5.249

    AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Wenn durch T3-only das TSH ganz niedrig bis weg ist, dann sehe ich auch nicht wirklich, wozu das Jod dienen sollte, da die Schilddrüse in diesem Fall keinen Impuls zum Arbeiten hat (ausgenommen den...
  32. AW: Steigerungsbeschwerden!!Von abendlicher LT Einnahme zurück zur morgendlichen Einn

    und was isst du so abends?



    Haben die freien Werte die latente UF bestätigt? Wenn nicht, dann täte mich das nicht wundern:



    Bei einmalig auffälligem TSH sollte man schon die freien Werte...
  33. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    76
    Hits
    3.653

    AW: Diagnose MB

    Ich kann schon verstehen, wenn du das wissen willst, ich grübelte lange Zeit über solche Dinge nach. Wer Hashimoto hat, egal welcher Verdacht am Anfang im Raum stand, muss natürlich über sowas nicht...
  34. AW: vorübergehende Amnesie - was hat das zu bedeuten?

    Was ich mich frage: Ob man die Gesundheitsprobleme Dritter hier ausbreiten sollte.
  35. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ich weiß nicht, worauf du dich beziehst, weil du das nicht angibst, sondern mir irgendwas ins Blaue hinein vorwirfst.

    Tatsache ist jedenfalls, dass ich, im Gegensatz zu dir, für meine Aussagen...
  36. Antworten
    8
    Hits
    434

    AW: Übelkeit von Henning ?

    Euthyrox enthält Maisstärke. Du hattest keine Probleme damit. Wozu dann Allergietest?



    Du stellst auf etwas um, womit du schon früher Probleme hattest? :confused:
  37. AW: Kann jemand ein gutes Antidepressivum empfehlen?

    Du hast im vorherigen Baum geschrieben:



    Und die Steigerung, auch die letzte auf 87, obwohl es dir auch bei 75 schon nicht mehr gut ging, erfolgte, wenn ich dich richtig verstanden habe, wegen...
  38. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Ich glaube du missverstehst mich. T3 kann schon OK sein, aber häufig, bei vielen Leuten, nicht bei gleichbleibend hoher T4-Dosis (Karin ist da z.B. eine Ausnahme). Die Lösung ist dann nicht das...
  39. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Nicht leicht durchzublicken ... vor allem, manches steht im Text, manches im Profil und das ist nicht immer synchron. Ich versuche es mal so:

    Guckt man ins Profil (war meine Grundlage), sieht man...
  40. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Klar ist es, wenn man es klar sagt. Sonst könnte sich die Achillessehnengeschichte zu einer zweiten Myxödemgeschichte auswachsen, wo Mitglieder sich kraft ihrer nicht mehr jugendlich straffen...
  41. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ernst nehmen: Ja. Damit anschließende Kontrolle ersetzen: Nein. Es ist einfach keine zwingende wenn-dann-Angelegenheit und keineswegs ein alleiniges Diagnosemittel (s. Majas "ohne die Werte zu kennen...
  42. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Mir ging es nicht um Zahlen sondern um die neu aufgetretenen Schlafstörungen.
  43. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Ich meinte jetzt auch nicht das T3, sondern die erneute Erhöhung auf 112 LT. Es ist ja keineswegs sicher, dass die Augenschmerzen von zu wenig LT kommen - man muss ja die LT-Dosis doch auch im...
  44. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Weißt du, es passiert sehr viel im Körper, sowieso immer - und wenn du jetzt das kleines bisschen, was man darüber weiß, als Grundlage für irgendwelche Dosis-Eigenbasteleien nimmst, dann ... fände...
  45. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Ich bezweifle, dass irgend eine Studie grundlegend was anderes aussagen wird können, als die von mir verlinkte aus 2014.

    Eigentlich optimal wäre das, was du mehrheitlich leider nicht tust:...
  46. Antworten
    9
    Hits
    251

    AW: total op - einstellung thyrex

    und wenn du Calcium - d.h. Nebenschilddrüsen-Probleme hattest/hast, dann auch Parathormon, bitte dafür nüchtern sein (ab jetzt nichts mehr essen).
  47. Antworten
    9
    Hits
    251

    AW: total op - einstellung thyrex

    Bitte gleich Vitamin D testen lassen, das wäre dann wirklich etwas Sinnvolles.
  48. Antworten
    1.068
    Hits
    128.893

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Du könntest das Dreieckchen (Achtel) von oben, von der Spitze her "köpfen" :biggrin: . Bisschen ungenau, aber das wird wohl nicht mehr sein als die Ungenauigkeit bei all dieser sonstigen Bröselei...
  49. Antworten
    9
    Hits
    251

    AW: total op - einstellung thyrex

    Es gibt nichts zu messen, wenn du am 2.7. operiert wurdest, liebe jitka!! Die eingenommenen Hormone brauchen im mindestfall 4 Wochen (lieber 6), um im Blut entsprechend anzukommen.

    Wenn du 82 Kg...
  50. Antworten
    136
    Hits
    7.517

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Wieso gibst du wieder keine Quelle an für so etwas? Mich verblüffte deine Behauptung mit der "Stärke der Wirkung" von T3 - ja wie hat man die denn gemessen? Da wurde ich neugierig und suchte selbst,...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4