Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,04 Sekunden.

  1. Antworten
    67
    Hits
    7.977

    AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Du kannst jetzt zweierlei machen:

    Entweder eine Woche mehr, wie du sagst, dann sind das noch immer unreife Werte, und wenn du dann die Dosis änderst, solltest du mit dem Wackelkonstrukt aber...
  2. AW: Wechseljahre! Vertrage plötzlich die Dosis nicht mehr! Symptome wie überdosiert!

    die du dann aber netterweise selbst gleich beantwortet hast:



    :)
  3. Antworten
    67
    Hits
    7.977

    AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Ja schon, aber Augen hin oder her, das ändert gar nichts daran, dass unreife Werte unreife Werte sind. Dein fT4 scheint klar viel zu hoch zu sein. Aber bleibt es so, ist es den 4 Tagen unter 100...
  4. Antworten
    67
    Hits
    7.977

    AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Das heißt, 4 Tage 100 mcg und dann 15 Tage 88 mcg? War die Blutabnahme vor LT-Einnahme?
  5. AW: Auf der Suche nach Zuspruch und Hilfe (schlechtes Allgemeinbefinden und Panik)

    Die ES stehen in deinem Profil, als du mit LT angefangen hast.

    Ich sage dir nicht, ob du einen Entzug machen solltest und ob er kalt sein sollte. Dass dein Einstieg wohl fragwürdig war, das sieht...
  6. AW: Auf der Suche nach Zuspruch und Hilfe (schlechtes Allgemeinbefinden und Panik)

    Schau mal, einfach dies berücksichtigen: Keine zwei Frauen mit Kinderwunsch und keine zwei Hashis sind (oder sollen es anstreben) gleich (zu) sein. Alle mit einem "TSH unter 1" und alle mit "Werten...
  7. Antworten
    133
    Hits
    31.958

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Ich kenne ja deine Labor-Situation, es ist nicht etwa ein Vorwurf, nur eine Hilfe zu deiner eigenen Beurteilung, wenn ich sage, dass die Werte nicht vergleichbar sind, d.h. dass du nicht wirklich von...
  8. AW: Wechseljahre! Vertrage plötzlich die Dosis nicht mehr! Symptome wie überdosiert!

    Na bitte, ist doch wunderbar. Möge es weiter gut bleiben. Und weißt du was, wenn es dir gut geht, würde ich nicht Mitte Juli zur BE gehen. Sondern Mitte/Ende August.
  9. Antworten
    133
    Hits
    31.958

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Zum fT3 habe ich dir oben etwas geschrieben. Bei dieser Obergrenze wäre ich zurückhaltend mit der Beurteilung, HA-Labor ist in dieser Hinsicht zuverlässiger/üblicher. Mit den April-Werten ist kein...
  10. Antworten
    8
    Hits
    791

    AW: Werte/Einstellung nach Entbindung

    4 Wochen ist etwas zu knapp.

    106 war vor der Schwangerschaft OK, danach offenbar doch zu viel. Als Nüchternwert ist 16 nicht zu verachten. Aber dennoch, ich würde eine zuverlässigere (längere)...
  11. Antworten
    41
    Hits
    8.678

    AW: Bitte Beurteilung der Werte und Medikation

    Hallo Saro,
    du kannst es wieder mit 10 mg versuchen, aber es ist nicht auszuschließen, dass dann das TSH wieder tiefer und die freien Werte höher werden, mal sehen. Versuch es, aber ich würde beim...
  12. Antworten
    8
    Hits
    231

    AW: Meiner Schwester wird die SD entfernt

    Ich würde je nach Alter/Sexualhormone (Menopause oder noch davor?) an 88 (danach) oder 100 (davor) denken. Und wenn die Dosis nicht passt, sollte sie in kleinen Schritten anpassen, nicht in...
  13. Antworten
    56
    Hits
    3.704

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Das ist schon richtig, allgemein ist der Mehrbedarf im ersten Trimenon am höchsten. Der Rest ist individuell - die Ausgangs-Hormonlage ist ja auch individuell und die Anpassung der eigenen...
  14. Antworten
    8
    Hits
    231

    AW: Meiner Schwester wird die SD entfernt

    Zwischen 75 und 100 gibt es schon einen großen Unterschied ... wie viel wiegt sie? Und vor allen Dingen: Wird die *gesamte* Schilddrüse entfernt oder nur ein Teil oder nur der eine Lappen? das ist ja...
  15. Antworten
    56
    Hits
    3.704

    AW: Ss und tsh erniedrigt?

    Nein, es ist nicht tragisch, aber im Verlauf gesehen ist der Weg aus der Versenkung nach Hyperemesis unterbrochen, d.h. die Erhöhung wurde quitiiert. Gar nichts Schlimmes, unterstützt aber doch dein...
  16. Umfrage: AW: TOTALOPERIERTE (OP vor > 1/2 Jahr) MIT NUR LT: DOSIS?

    Schubs, siehe Vorbeitrag für Erklärungen.

    Es wurden und werden ja immer wieder Leute operiert - gibt es keine Totaloperierte mehr mit stabiler LT-Dosis, der die Umfrage noch nicht beantwortet hat?
  17. Antworten
    25
    Hits
    852

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Huhu Ravi. weder-noch. Ärzteblatt schreibt 1,5, anderswo steht weniger, in Studien liest man 1,6-1,7/1,8 und diese Zahlen sind alle miteinander nur grobe Annäherungen.
  18. Antworten
    25
    Hits
    852

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Mach das ruhig, solange du deine Hennings-Pillen mit dabei hast, schadet das kein bisschen.

    Deine Variante (Arzt verspricht, Station weiß nix davon) ist hier auch vielfach bekannt. Da muss er...
  19. Antworten
    25
    Hits
    852

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Womöglich gar nichts, weil sie dann sagen: Das ist Sache des Hausarztes.



    In deinem Fall würde ich, wenn die OP morgens früh ist, am ersten Tag danach anfangen. Das machen die meisten sowieso,...
  20. Antworten
    13
    Hits
    454

    AW: Einschätzung der Werte. Thiamazol reduzieren?

    Klar geht fT3 tiefer, wenn dein fT4 ganz unten ist. Wir werden das nächste Mal hoffentlich ein besseres fT4 sehen und wie dann fT3 aussieht, ist dann eben ein Mosaiksteinchen in der Beurteilung neben...
  21. Antworten
    25
    Hits
    852

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    @slarty:
    Flammes Antwort ist die situationsbezogen konkrete, meine war die allgemeingültige. Somit sind beide zutreffend.
  22. Antworten
    13
    Hits
    454

    AW: Einschätzung der Werte. Thiamazol reduzieren?

    Ja, du musst weiter reduzieren. Ich würde auf 10 mg gehen. Es besteht ein gewisses Risiko, dass die Reduktion zu heftig ist und die Werte wieder höher werden, aber eine Unterfunktion wäre zu...
  23. Antworten
    25
    Hits
    852

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Nicht "oder", sondern weil es gravierend ist, sollte man nicht wechseln. Es geht nicht darum, ob Präparat X eine höhere oder niedrigere Bioverfügbarkeit hat, denn mit der Qualität hat das nichts zu...
  24. Antworten
    25
    Hits
    852

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Das ist wirklich einfach unglaublich. Bei Strumaoperierten, wo die Schilddrüse verkleinert wird, mag man "langsam einsteigen". Aber sollte so jemand nicht wirklich, echt, darüber nachdenken, woher...
  25. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Der prima Befund ist prima, aber einen solchen haben wir ja nicht das erste Mal ;). Ich kann einfach nicht beurteilen, was bei dir 1. Symptome unabhängig von der Schilddrüse sind bzw. 2. Symptome...
  26. Antworten
    29
    Hits
    2.111

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    Schreibst du bitte immer den Referenzbereich dazu?
    Ja, wenn die Leukos sich erholt haben, haben die Granulozyten einen Anteil daran, sie spezifisch zu bestimmen sollte man separat dann, wenn die...
  27. Antworten
    9
    Hits
    496

    AW: Ärztin verordnet eine Reduzierung von LT

    Es könnte ja sein, dass 75 dieses Mal nicht mehr TSH-supprimierend wäre, wie es vor 2 Jahren definitiv war:


    Das war ohne Thybon. Deswegen denke ich, dass es mit Thybon weiterhin zu viel wäre...
  28. Antworten
    17
    Hits
    2.525

    AW: Carbimazol nehmen bei Werten im Normbereich?

    Schade, dass du nicht deinen alten Faden fortgesetzt hast, dann wären jetzt alle im Bild, dass du eine Autonomie hast. Ich habe dir hier:...
  29. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Vor einer Woiche - und die Dosis hast du seit Monaten. Also warte ab bis nach dem Kardiologen-Besuch, OK? :)
  30. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    @babulotta, ich habe manchmal keine Lust, auf sowas wie "auf Reduktionszug aufspringen" zu reagieren. Vielleicht hat die Beitragserstellerin nicht wirklich überlegt, ob diese Nüchternwerte:

    fT4...
  31. Antworten
    9
    Hits
    496

    AW: Ärztin verordnet eine Reduzierung von LT

    Ich würde das mal überlegen, was dir Dini hier empfohlen hat, auf Grund der damaligen 50-%-igen sprunghaften Erhöhung (von 50 auf 75):
    ...
  32. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Klar nicht 94, das ist nur die bequeme Abkürzung für deinen eigenen Vorschlag mit 93,75:
  33. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Kleine Schritte scheinen mir vernünftiger zu sein als womöglich ein Hin- und Zurück. Bist ja erfahren im Mörsern und die Waage muss sich auch amortisieren :biggrin: .
    Also 94 für zwei Wochen, dann...
  34. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Nein, das ist bloß eine Krücke, eine zweitbeste Annäherung für den allerersten Einstiegsdosis, weil man die Muskelmasse, die wirklich zählt, nicht abwiegen kann. Und wenn du abgenommen hast, doch...
  35. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Nicht wirklich. Erstens, das ist nicht viel, zweitens, was zählt, ist die Muskelmasse.

    Dein Herz war bis jetzt doch ruhig, oder? Die einzige Größe, die mir Kopfzerbrechen macht, ist die Frage,...
  36. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Oje ... das wird jetztchaotisch, wenn die zeitliche Reihenfolge futsch ist :eek: das kann ich so nicht, mein Hirn verknotet sich. Im anderen Tab habe ich noch dein altes Profil von vorhin... willste...
  37. Antworten
    192
    Hits
    21.601

    AW: 4 Wochen nach OP - Symptome

    Doch bitte schreib es dort auch hin, wir sehen ja, dass es ein anderes Labor war bzw. schreibst zum Datum "Hausarzt" dazu. Bei diesem Labor hast du schon mal Werte gehabt, man kann schon vergleichen....
  38. Antworten
    12
    Hits
    2.065

    AW: Werte und Befinden, bitte um Rat

    Keine Werte aus den vergangenen Jahren, gar nichts?

    Ich glaube nicht, dass es möglich ist, zu einer einmaligen Konstellation ohne TSH guten Rat zu erwarten.

    Was ist das für ein Arzt gewesen,...
  39. Antworten
    133
    Hits
    31.958

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Ja, aber eine Grippe kann auch MB triggern ... jede Infektion kann das auch. Sollte das ausgerechnet dich erwischen, nützt eine zu starke Hemmung auch nicht dagegen. Das gilt genauso, wie es für...
  40. Antworten
    133
    Hits
    31.958

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Nein, es muss ja auch wirklich nicht mehr alle 2 Wochen sein, das meine ich ja auch nicht.
    Mich wunderte nur, dass du doch relativ kurz, 2 Wochen, vor der BE reduziert hast.
  41. Antworten
    133
    Hits
    31.958

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Nur das fT3 und die Labor-Obergrenze ist abartig mit 3,8.



    Das heißt, reduziert ohne Werte, sehe ich das richtig? Hattest du einen Grund? Da wir dann aber nicht wissen können, wie die Werte...
  42. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Wenn er TSH fT3 fT4 Leber und Leuko jetzt anfangs alle 14 Tage macht, bleiben keine Wünsche offen (so sind nämlich nicht alle).

    Aber was willst du jetzt machen, etwa 40 nehmen? Dann wäre die...
  43. Antworten
    29
    Hits
    2.111

    AW: Basedow diagnostiziert - große Hilflosigkeit

    Das mag schon sein, aber es geht hier speziell um die medikamenteninduzierte Granulozytopenie, die ist bekannt und daran sind die Hemmer schuld. Die Leberwerte und die Leukos nicht zu machen ist...
  44. Antworten
    34
    Hits
    3.089

    AW: Antikörpertest nach Covid-Impfung?

    Ich bin selbst ins Labor, habe dort bezahlt und meine Befunde (gleich ob vom Hausarzt oder sonstwo) werden vom Labor ins Internet gestellt, meist habe ich sie am gleichen Tag. Egal ob die Werte vom...
  45. Antworten
    34
    Hits
    3.089

    AW: Antikörpertest nach Covid-Impfung?

    Oje, ich habe meine eigenen Antikörper anderswo hingestellt, wusste, dass es diesen Strang geben müsste, fand ihn aber blöderweise nicht :redface: , also hier nochmal:

    Antikörpertest 5 Wochen...
  46. Antworten
    9
    Hits
    496

    AW: Ärztin verordnet eine Reduzierung von LT

    Wollte nur bemerken, hier gab es noch kein Thybon, oder? :



    Es (die Supprimierung) kommt ja auch nicht durch Thybon sondern von der Gesamtdosis. Bei 50 + 5 mcg Thybon war es ja auch nicht...
  47. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Sorry das ist mir noch immer nicht klar:



    Erhöhung auf 40 oder Erhöhung auf Wechseldosis 2 Tage 30-ein Tag 40? Wenn die Änderung wirklich ab dem 13.6.2021 gilt, dann hast du nur einen Tag...
  48. Antworten
    112
    Hits
    36.587

    AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Das TSH reagiert nicht auf Aufregung. Sogar auf Dosisänderungen eher verzögert. Das fT4 ist höher geworden.

    Was mich ein wenig bekümmert: Dir geht es gut, sagst du (noch immer Blutdrucksenker und...
  49. AW: MB Neuling- Fragen nach turbulentem Therapiebeginn

    Szintigrafie wurde nicht gemacht? Wäre eigentlich wichtiger zur Einschätzung der Knoten, der Endo kann nicht unbedingt mehr tun für dich als der Nuk.

    Ich habe eine Bitte. Vielleicht werde ich alt...
  50. Antworten
    67
    Hits
    5.059

    AW: Brauche eben Hilfe

    Kann man zwar, aber wenn sie all die Jahre ihres Lebens (auch nicht als sie noch eine Schilddrüse hatte) nicht auf Jodsalz reagiert hat, ist die Wahrscheinlichkeit recht gering.

    Denke über Sachen...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4