Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Maja5

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,86 Sekunden; generiert vor 14 Minute(n).

  1. Antworten
    15
    Hits
    787

    AW: Nein, jetzt wieder so ein Anfall!

    Bei einem Infekt sinkt T3. War der Wert vorher schon knapp, kann die Senkung durch (während) den Infekt ernsthafte Auswirkungen haben.
  2. Antworten
    22
    Hits
    564

    AW: Chaos nach Antibiotika

    Mir scheint, daß du die Symptome seit Jahren komplett verkehrt interpretierst. :(): Dreht man die Interpretation um, paßt das Befinden zu einer UF. Heiserkeit ist ein ganz typisch für eine UF, die...
  3. AW: Burning Mouth Syndrome - trockener Mund, Parästhesien/Brennen und ekliger Geschma

    Vitamin A-Mangel soll sich durch fehlende Riechfähigkeit manifestieren.
  4. Antworten
    49
    Hits
    2.574

    AW: Neue Erkenntnisse: Thr92Ala D2 Polymorphismus

    In einer UF ( aus welchem Grund auch immer) ist das limbische System beeinträchtigt (es geht um Zuckerstoffwechsel ), was zu versch. (sog. "psychischen") Symptomen führt. Gleicht man den Mangel aus,...
  5. Antworten
    59
    Hits
    3.357

    AW: Bitte Hilfe zu Bericht Schilddrüsenuntersuchung

    Na ja, eine gesunde SD ist gleichmäßig echogen und ohne jegliche Knoten, egal welcher Art.
  6. Antworten
    59
    Hits
    3.357

    AW: Bitte Hilfe zu Bericht Schilddrüsenuntersuchung

    Ich würde sagen, es kommt auf die Art des Knotens an. Ein echogeminderter (kalt) Knoten ist ein Areal, wo wenig, bis kein funktionstüchtiges Gewebe (Follikeln) vorhanden ist. Ein echovermehrter...
  7. AW: Burning Mouth Syndrome - trockener Mund, Parästhesien/Brennen und ekliger Geschma

    Die Symptome, die du beschreibst lassen vor allem an einen Vitamin B12-Mangel, Parästhesien zusammen mir der brennenden Zunge. Ich würde Holo-Tc messen lassen, oder auch sofort spritzen. S....
  8. Antworten
    59
    Hits
    3.357

    AW: Neuer Bericht - Bitte Hilfe hierzu

    Manche Entzündung kommt von AI-Geschehen, manche nicht. Man kann es nicht feststellen, so lange die AK's nicht erhöht sind. Aber auch erhöhte AK's sind kein Nachweis, sondern nur eine Indiz für...
  9. Antworten
    59
    Hits
    3.357

    AW: Neuer Bericht - Bitte Hilfe hierzu

    Es gibt viele Faktoren, die in Frage kommen, die noch gar nicht untersucht wurden. Wie Viruserkrankungen, zB. EBV, CMV, Hepatitis A,B,C,D, E usw. Jodmangel als Ursache ist ja auch noch nicht...
  10. Antworten
    13
    Hits
    636

    AW: Herzrasen/Extrasystolen

    Sehr schwankend, meistens so um 148/98 rum. TSH hat sich schon bei 75 LT verabschiedet und bleibt nicht meßbar. Hat mit dem Befinden oder dem BD nicht das Geringste zu tun.
  11. Antworten
    13
    Hits
    636

    AW: Herzrasen/Extrasystolen

    Ich habe meine T3-Dosis so lange nach oben angepaßt, daß alle Extrasystolen (Couplets und Torsaden de Points) komplett, dauerhaft, verschwunden sind, und der BD sich normalisiert hat. Da die...
  12. Antworten
    8
    Hits
    436

    Forschung AW: Radiojodtherapie - Entscheidungshilfe

    Quelle wie oben https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/104321/Langzeitstudie-sieht-Hinweise-auf-erhoehtes-Krebsrisiko-bei-Radiojodtherapie?rt=d2946caa6ba810c576cc1ca95ae35079

    Was hat die Suche...
  13. Antworten
    8
    Hits
    436

    Forschung AW: Radiojodtherapie - Entscheidungshilfe

    In dem Artikel wird darauf hingewiesen, daß die Assoziation so auffalend stark war, daß eine Kausalität stark zu vermuten ist.

    Daß keine Aussagefähige Studien zu dem Thema gibt, finde ich gar...
  14. Antworten
    27
    Hits
    810

    AW: Vitamine/ Malabsorption?

    Alles, was Vitamine betrifft, ist ziemlich unerforscht und man selbst austüfteln muß, was womit zusammenhängt. Daß Zinkeinnahme Kupfer sinken läßt, habe ich schonn oft gelesen, daher abwechselnd...
  15. Antworten
    8
    Hits
    436

    Forschung Radiojodtherapie - Entscheidungshilfe

    Für diejenigen, deren eine RJT wärmstens empfohlen worden ist.

    Langzeitstudie sieht Hinweise auf erhöhtes Krebsrisiko bei Radiojodtherapie.

    ...
  16. Antworten
    13
    Hits
    585

    AW: Warum sinkt mein TSH nicht mehr?

    Heute spielt Jod keine Rolle mehr, natürlich. Die jahrelange Einnahme kann aber für den heutigen Zustand des SD-Gewebes verantwortlich sein. Eine mögliche Erklärung für Einstellungsschwierigkeiten.
  17. Antworten
    13
    Hits
    585

    AW: Warum sinkt mein TSH nicht mehr?

    Ich habe ja nicht empfohlen, Jod abzusetzten, sondern konstatiert, daß die jahrelange Jodsubstitution sehr wahschenlich die Entzündung der SD ausgelöst/vorangetrieben hat, wodurch das Gewebe...
  18. Antworten
    13
    Hits
    585

    AW: Warum sinkt mein TSH nicht mehr?

    Ich denke, die jahrelange Jodsubstitution hat der SD nicht gut getan, gelinde gesagt.

    Was ist das T3-retard? Sollten es 2 Mikrogramm T3/Tag sein, ist es nicht verwunderlich, daß keine große...
  19. AW: Verwirrung Einheiten Referenzbereiche und Werte

    Im Labor findet gar keine Filterung statt, oder fragt dort jemand, welche Erkrankungen man hat und welche Medikamente man einnimmt, wenn die SD-Werte abgenommen werden. Noch nie gewesen.

    Die...
  20. AW: Verwirrung Einheiten Referenzbereiche und Werte

    Dein Wert ist noch in der Norm, weil die Normbereiche die gemessenen Werte in dem jeweiligen Labor abbilden, also gleichermaßen Gesunde wie schwer Kranke, nicht das Optimum für Gesunde. Dazu noch -...
  21. AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Es kann gut sein, daß du Antikörper gegen T3 hast, die die Messung stören/verfälschen. Ein hoher Biotinspiegel, bzw. Biotinsubstitution stören die Messung auch.
  22. Antworten
    10
    Hits
    878

    AW: Info an alle T3-Onlys -- Krank sein

    Messen lassen, im Labor.
  23. Antworten
    10
    Hits
    878

    AW: Info an alle T3-Onlys -- Krank sein

    Es ist keine These, sondern selbst während des Infektes gemessen. Das fT3 ist um 1 pg/ml gesunken, bei gleicher Dosis und Meßbedingungen. Daher, während eines Infektes, erhöhe ich leicht die...
  24. Antworten
    11
    Hits
    5.237

    AW: Wann ist ein TRH-Test sinnvoll?

    Ein TRH-Test ist dazu da, um die Funktionstüchtigkeit der Hypophyse/Hypothalamus zu testen, nicht der SD. Sollte das TSH im Test nicht entsprechend ansteigen, ist es eine sekundäre Hypothyreose....
  25. Antworten
    10
    Hits
    878

    AW: Info an alle T3-Onlys -- Krank sein

    Da während eines Infektes das fT3 deutlich sinkt, kann es genauso gut sein, daß das Herz zu wenig T3 bekommt, daher die Probleme. :eek:
  26. Antworten
    9
    Hits
    511

    AW: Kosten gegenueber Flexibilitaet (Tabletten)

    Manche Herrsteller machen die Tabletten so, daß sie gut zu vierteln sind, nur mit den Fingern. Aristo 100 z.B. , auf einer harten Unterlage funktioniert es super.
  27. Antworten
    20
    Hits
    968

    AW: extrem juckende Insektenstiche

    Kühlen ist gut. Ich hatte so etwas noch nie erlebt: der Juckreiz war nicht zu bändigen, der ganze Knöchel war geschwollen, rot und entzündet. Cortison und AB-Salbe plus kühlen. Auf Fenistil bin ich...
  28. Antworten
    20
    Hits
    968

    AW: extrem juckende Insektenstiche

    Fenistil.:biggrin:
  29. AW: Entzündungen in Magenschleimhaut und Zwölf-Finger-Darm + L-T

    Vitamin B12 ist für die Belegzellen in der Magenschleimhaut verantwortlich. Fehlt ein wenig davon, macht die Magenschleimhaut Probleme. Ich würde hier Holo-Tc, Parietallzellen-AK's und Intrinsic-AK's...
  30. Antworten
    10
    Hits
    720

    AW: Plötzlich Wassereinlagerungen

    Es ist eine bekannte Methode, den Fragen des Patienten und langwierigen Erklärungen aus dem Weg zu gehen.
  31. Antworten
    73
    Hits
    4.868

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Das ist richtig - Regulation durch Abbau. Das ist aber nicht der einzige Faktor, der Einfluß auf die hormonelle Versorgung hat. Da ist die SD selbst, andere Erkrankungen und Medikamente, das rT3,...
  32. Antworten
    26
    Hits
    2.463

    AW: Hände schlafen mir ständig ein

    Scheinbar schon, sonst hättest du das Problem nicht. Man kann doch solche typischen UF-Symptome zur Einstellung nutzen, funktioniert prima. Vorausgesetzt kein Vitamin B12-Mangel.
  33. Antworten
    26
    Hits
    2.463

    AW: Hände schlafen mir ständig ein

    Karpaltunnelsyndrom ist ein UF-Symptom. Bei dem Ulnarisrinnensyndrom dürfte sich um ein ähnliches Mechanismus handeln.
  34. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Na ja, immer noch besser, als nur Einmaleinnahme. Allerdings ist Prothyrid mit LT eine besere Alternative, wenn es um Verteilung geht.
  35. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Wie willst du die 5 Mikrogramm Thybon auf mehrere Einnahmen verteilen? Kann nicht funktionieren.
  36. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Hier steht nicht, das hoher FSH-Wert manchmal eine Ursache für Hitzewallungen sein kann, sondern, daß es (immer) ist. Und das stimmt so nicht.
  37. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Wenn man eine Regel aufstellt, muß sie für alle Situationen gelten, damit es eine Regel ist. Gilt sie nicht für alle, ist sie gar keine Regel, sondern nur ein Einzelfall/individuell. Ich sehe es eben...
  38. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Ich habe nicht geschrieben, daß alle die gleiche Symptome haben müssen, sondern, daß ein hoher FSH nicht die Ursache für Hitzewallungen sein kann. Wenn es so wäre, wie du schreibst, müßten alle, die...
  39. Antworten
    10
    Hits
    720

    AW: Plötzlich Wassereinlagerungen

    Der Arzt hat dir deine Werte in Kopie zu geben, daß ist dein Recht, im Gesetzt verankert. Warum machst aus deinem Recht keinen Gebrauch? Die Daten gehören dir, da ist nichts zu wollen oder zu...
  40. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Ich bin auch durch die WJ ohne Hitzewallungen gekommen, erst, als T3 abgefallen ist (bei LT-only), habe sie bekommen.
  41. Antworten
    23
    Hits
    1.430

    AW: SD-Erkrankung trotz normaler SD-Werte möglich?

    Dann schaue mal nach "Zulewski-Score". Achillessehnenreflex als ein Diagnosekriterium für Hypothyreose ist in der Fachliteratur seit langem bekannt.

    Hier eine Liste...
  42. Antworten
    23
    Hits
    1.430

    AW: SD-Erkrankung trotz normaler SD-Werte möglich?

    Dann soll der Neurologe den Achillessehnenreflex prüfen, zusammen mit den anderen Reflexen. Ist er abgeschwächt, herrscht eine UF.
  43. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Das verstehe ich nicht: wäre es so, wie du schreibst, hätte ich seit ein paar Jahren ständig Hitzewallungen haben müssen.
  44. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Habe eine falsche Dosis angenommen, sorry. Drei Viertel des PT plus drei Viertel von einer 50-LT. Mit dem Teilen des T3 hat man keine so große Schwankungen, besonders für das Herz wichtig!, wie mit...
  45. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Die Hitzewallungen sind mit genug T3 Geschichte, das hohe FSH ist aber nicht gesunken, da Postmenopause. Also kann diese Aussage nicht stimmen....
  46. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Von 5 Mikrogramm T3 direkt auf 10 ist keine gute Idee. Du kannst Prothyrid besorgen und die Tablette vierteln. Nimmst du drei Mal am Tag ein Viertel, dazu eine 25 LT, bist du besser versorgt, wenn du...
  47. Antworten
    58
    Hits
    3.481

    AW: Hilfe! Gestörte T4-T3 Konversion oder CFS ??!

    Ich glaube, du bist noch so ein typischer Beispiel für ein Opfer der Unwissenheit der Ärzte. Unter Metformin, bzw. bei einer anderen Erkrankung, wie Diabetes, sinkt das TSH und verliert seine...
  48. Thema: Neuer Befund NUK

    von Maja5
    Antworten
    69
    Hits
    4.008

    AW: Neuer Befund NUK

    Theoretisch schon. Aber eine einmalige Messung des Cortisols ist wenig sagend, man müßte die Messung mehrmals wiederholen, um zu sehen, ob es tatsächlich zu wenig ist. Da müßte ein Endo wissen, wie...
  49. Thema: Neuer Befund NUK

    von Maja5
    Antworten
    69
    Hits
    4.008

    AW: Neuer Befund NUK

    Schon die drei Fakten: Übergewicht, Fettleber und fehlende MS sprechen für eine länger andauernde, ausgeprägte UF. Kohlehydrate sind notwendig, um Hormonee zu produzieren, daher sind, besonders...
  50. Antworten
    23
    Hits
    1.430

    AW: SD-Erkrankung trotz normaler SD-Werte möglich?

    Im Endeffekt, ganz praktisch gesehen, spielt es gar keine Rolle, ob Hashimoto oder nicht. Das Entscheidende ist, ob Hypothyreose oder nicht. Und hier happert es schon, da man erst wissen muß, was...
Ergebnis 1 bis 50 von 468
Seite 1 von 10 1 2 3 4