Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Maja5

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,19 Sekunden.

  1. Antworten
    19
    Hits
    457

    AW: TSH bei 1,5 nur um besser schwanger zu werden?

    Janne1, dein Postfach ist voll....
  2. Antworten
    19
    Hits
    457

    AW: TSH bei 1,5 nur um besser schwanger zu werden?

    Natürlich gibt es Quellen, nur muß man sie auch lesen...
    ...
  3. Antworten
    19
    Hits
    457

    AW: TSH bei 1,5 nur um besser schwanger zu werden?

    Der Gedanke mit dem TSH ist ja durchaus korrekt. Erstaunlich, daß die Ärzteschaft in der Hinsicht nicht darauf kommt.
    Um schwanger zu werden, braucht man genug T3. Wird man nicht schwanger, ist es...
  4. Antworten
    9
    Hits
    449

    AW: Gebärmutterentfernung vor 4 Wochen

    Ein paar Tage nach der OP hatte ich gar keine Beschwerden mehr. Daher kann ich dir nur raten, zumindest CRP und BSG zu messen, zusätzlich ein Abdomenultraschall. Der HA kann eine Überweisung für die...
  5. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Vor ein paar Tagen habe ich schon die Arbeit eingestellt, sie wurde aber eher nicht beachtet.

    Hier nur die Quintessenz.




    Übersetzung
  6. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Alles, was die Leber- und/oder Nierenfunktion (u.a.) beeinträchtigt (wie z.B. Antibiotika, die in der Leber und Nieren verarbeitet werden) hat auch einen negativen Einfluß auf die...
  7. Forschung AW: B12 - Biomarker, Grenzwerte und wer hat wirklich einen Mangel?

    Das ist richtig, nur der Autor hat vergessen zu erwähnen, daß der Ausgleich eines Mangels mit Tabletten unnötig in die Länge gezogen wird, was bei einem schweren Mangel eine enorme Rolle spielen...
  8. Forschung AW: B12 - Biomarker, Grenzwerte und wer hat wirklich einen Mangel?

    Wobei man nicht vergessen darf, daß die Empfehlungen für Gesunde ohne Mängel gedacht sind. Keinesfalls für an Perniziösa erkrankte.
  9. Antworten
    17
    Hits
    965

    AW: 3 Ärzte, 4 Meinungen???

    Es ist nicht möglich festzustellen, was die Henne ist, was das Ei. Eine Gastroskopie kann man parallel machen lassen. Läßt man die Perniziösa unbehandelt, wird es nicht besser. Abgesehen davon, es...
  10. Antworten
    17
    Hits
    965

    AW: 3 Ärzte, 4 Meinungen???

    Der Endo tut scheinbar gar nichts, um die Perniziösa zu behandeln. Worauf er damit wartet, ist mir schleierhaft....Was die Besprechung da bringen soll, ist auch nicht klar...
    Im Mittelalter endete...
  11. Antworten
    17
    Hits
    965

    AW: 3 Ärzte, 4 Meinungen???

    MCV ist ehöht, weil ein starker Vitamin B12-Mangel herrscht und du eine Perniziöse Anämie hast. Besorge dir am besten die Spritzen von Pascoe Vitamin B12 1.500 IE (ohne Rezept), am besten sofort 20...
  12. AW: Tarsaltunnelsyndrom / Karpaltunnelsyndrom bei Hashimoto? Nervenkompressionssyndro

    Da ich keine AK's habe, weiß man nicht ob Hashimoto oder nicht. Sollte es eine AI-Erkrankung sein, müßte ich erst Hashimoto-, danach auch Ord-Thyreoiditis haben. Es spielt auch keine Rolle....
  13. AW: Tarsaltunnelsyndrom / Karpaltunnelsyndrom bei Hashimoto? Nervenkompressionssyndro

    S.#9:biggrin:
  14. AW: Tarsaltunnelsyndrom / Karpaltunnelsyndrom bei Hashimoto? Nervenkompressionssyndro

    Alle "Tunnelverengungen", egal wo, entstehen durch angeschwollenes Gewebe, was an der Engstellen sich bemerkbar macht. Bei mir sind die o.g. Probleme komplett, dauerhaft verschwunden, seit die...
  15. Antworten
    24
    Hits
    1.600

    AW: Neue überraschende Werte

    Meiner Meinung nach: es fehlt an T3. Ist der Tremor komplett verschwunden, bist du gut eingestellt. Frage mich, woher ich das weiß....:():
  16. Antworten
    24
    Hits
    1.600

    AW: Neue überraschende Werte

    Orthostatischer Tremor ist komplett verschwunden?
  17. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Da die Symptome nicht direkt von zu hohen T4 kommen können, da praktisch inaktiv, müßte schon klar sein.

    @Ness.

    die Erkenntnisse, die du erwähnst, werden allgemein nicht wahrgenommen, bzw. als...
  18. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    In dem Zitat steht, daß praktisch jede physiologische Wirkung von dem T3 kommt, da T4 keine nennenswerte direkte Wirkung hat. Was kann man da falsch verstehen, ist mit schleierhaft.
  19. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    In einem Thema, das ich eröffnet habe geht es nicht um das, was du dir vorstellst, was das Thema sein soll, sondern um das, was ich geschrieben/zitiert habe, und du anscheinend nicht verstanden hast.
  20. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Also noch Mal.

    Alle Beschwerden/Symtome hängen mit der Versorgung der Zellen mit T3 zusammen, ob durch zu wenig, ob durch zu viel.
    T4 ist ein Vorhormon, d.h. um aktiv zu werden, muß erst in T3...
  21. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    @lissie, zum Nachlesen s. Post Nr.1 mit dem Link.
  22. AW: Spezial: Schilddrüse: wenn trotz Behandlung Beschwerden bleiben auf NDR

    Ja, ich auch nicht, hier bin ich wieder auf den Titel reingefallen. Einen Jornalismus mit gründlicher Recherche kann man nicht erwarten. "Bauer sucht Frau"-Niveau reicht für die Masse aus.
  23. AW: Spezial: Schilddrüse: wenn trotz Behandlung Beschwerden bleiben auf NDR

    Ja, Andelke, einen edukativen Charakter kann man mit besten Willen der Sendung nicht zusprechen.

    Ich wieß nicht, wie den Leuten eine Dosisanpassung ausschließlich nach der TSH-Höhe bemessen,...
  24. AW: Spezial: Schilddrüse: wenn trotz Behandlung Beschwerden bleiben auf NDR

    Na ja, eher wieder Halbwahrheiten-Politik. Der Arzt erzählt, daß die SD Tyroxin produziert, das Thyronin hat er nicht mal erwähnt, das wichtigste Hormon eigentlich. Und wenn die Frau Doktor die...
  25. AW: Spezial: Schilddrüse: wenn trotz Behandlung Beschwerden bleiben auf NDR

    Na ja, für mich sah es überwiegend gelb mit roten Punkten aus. Man könnte den Eindruck gewinnen, daß die RJT nur anhand des niedrigen TSH empfohlen wurde...
  26. AW: Spezial: Schilddrüse: wenn trotz Behandlung Beschwerden bleiben auf NDR

    Auf dem Schreibtisch des Arztes, der der MB-Patientin mit den dunklen Haaren etwas erklärt.
    Was hältst du von dem Szintibild?
  27. AW: Spezial: Schilddrüse: wenn trotz Behandlung Beschwerden bleiben auf NDR

    Bei einem fast komplett gelben Szinti-Bild wollen sie ein MB diagnostizieren...
  28. AW: Nimmt hier jemand eine sehr hohe Thybon-Dosis (im Verhältnis 1:1 zu Thyroxin)?

    Du kannst versuchen, mit dem fT3-Wert so hoch zu gehen, daß es nicht bei jedem Piep (aus welchem Grund auch immer) in die Knien geht. Du hast schon TB leicht erhöht, beobachte mal, ob sich etwas...
  29. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Es geht hier nicht um die Umwandlung, also indirekte Auswirkung des T4 auf das Befinden, sondern um eine, oft zugesprochene, DIREKTE Wirkung des T4, die es nicht gibt. Ist das jetzt klarer?
  30. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Eindeutig ist nur, daß alleine ein hoher fT4-Wert für keine Beschwerden verantwortlich sein kann, da, um stoffwechselaktiv zu werden, muß erst in T3 umgewandelt werden. Scheinbar ist es nicht so...
  31. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Diese absurde Behauptung kann nur aus einer falschen Definition resultieren. Ein hoher fT4-Wert bedeutet noch lange nicht, daß man eine ÜF hat. Und genau da liegt das Problem. Definiton einer Hypo-...
  32. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Ansichtssache Irene.:_o:
  33. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Wie kommst du darauf, daß ich etwas "vorzuschreiben" versuche? Mehr Mißverständnis kann es nicht verden. Die Konsequenz aus der, eigentlich bekanten, Tatsache ist ja eine ganz praktische.

    Ein...
  34. Antworten
    92
    Hits
    4.209

    Forschung "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Hier für alle, die durch ein hohes fT4 Überfunktionssymptome haben wollen und nicht wissen, das das Befinden mit dem T3-Wert, bzw. unzureichender T3-Versorgung, zusammenhängt, da, ein -...
  35. Antworten
    23
    Hits
    1.133

    AW: Altes Euthyrox vs andere T4 Präparate

    Es gehr hier um die gesetzlichen Vorgaben. Ein Generikum muß nicht 100% Wirkstoff aufweisen. Tut es auch selten, da günstiger in der Produktion, und niemand packt mehr Wirkstoff rein, als unbedingt...
  36. Antworten
    16
    Hits
    946

    AW: HIT mit wechselnden Beschwerden?

    Hier etwas über Carrageen.

    http://www.food-detektiv.de/e_nummer_ausgabe.php?id=10000022
  37. Antworten
    23
    Hits
    1.133

    AW: Altes Euthyrox vs andere T4 Präparate

    Das Thema haben wir hier schon so oft gehabt...

    Quelle https://www.pallas-apotheke.de/original-versus-generika/
  38. Antworten
    23
    Hits
    1.133

    AW: Altes Euthyrox vs andere T4 Präparate

    Na ja, es wirkt gleich, aber man hat tatsächliche 100 Mikrogamm genommen, beim Euthyrox viel weniger.
  39. Antworten
    23
    Hits
    1.133

    AW: Altes Euthyrox vs andere T4 Präparate

    Nur Henning ist das Originalpräparat, d.h. das Gehalt des Wirkstoffes muß beinahe 100% der deklarierten Menge entsprechen. Alle anderen LT-Präparate sind s.g. Generika, d.h. die Toleranz für die...
  40. AW: Sehr wichtige Infos zu Schilddrüsenerkrankungen bzw T3 und rT3

    Es gibt welche, die das Wissen und auch messen lassen. Mit einer korrekten Interpretation ist schon eine andere Geschichte...
    T3 sollte dort liegen, wo es dir gut geht. Das ist eine Regel, die für...
  41. AW: Sehr wichtige Infos zu Schilddrüsenerkrankungen bzw T3 und rT3

    Das sind Tatsachen, die längst bekannt sind, nur....das Problem ist, wie man feststellen kann, wieviel T3 "ausreichend" ist. Oder - wie stark rT3 die Umwandlung/Wirkung des T3 blockiert und wie man...
  42. Antworten
    11
    Hits
    924

    AW: Reizblase - Vitamin B12 Mangel?

    Notiere dir, bei welchem T3 die Blasenprobleme da waren, um herauszufinden, bei welchem Wert nach Dosissteigerung sie verschwunden sind.
  43. Antworten
    11
    Hits
    924

    AW: Reizblase - Vitamin B12 Mangel?

    Reizblase und Entzündungen ohne Bakterien, Harndrag - das alles kenne ich aus der Zeit wo die Werte noch gut mittig lagen und ich noch die übliche Menge LT genommen hatte, um bloß nicht zu...
  44. AW: zweimal Wurzelspitzenresektion, muss der Zahn nun raus?

    Wenn die Entfernung des Nerven tatsächlich gut gemacht wurde, d.h. alle Nervenreste aus dem Kanal entfernt wurden, darf der Zahn nicht mehr weh tun, da kein Nervengewebe mehr. Tut er noch weh, bzw....
  45. Antworten
    16
    Hits
    946

    AW: HIT mit wechselnden Beschwerden?

    Hi, hi, die Oberklasse kommt ohne zusätzliche Chemikalien aus, vermute ich...:():
  46. Antworten
    16
    Hits
    946

    AW: HIT mit wechselnden Beschwerden?

    Ich würde jetzt eher auf die zusätzlichen Stoffe achten, ob die Probleme nicht damit zusammenhängen. Carragen in der Sahne, Geschmackverstärker, Weichmacher, chemische Duftstoffe oder andere, oft gut...
  47. Antworten
    33
    Hits
    2.129

    AW: Kopfschmerzen vom LThyroxin

    Eine beschädigte SD kann nicht genauso gut ("normal") arbeiten, wie eine, die gesund ist. Und wenn man es im US schon sehen kann, entspricht die Struktur einer gesunden SD keinesfalls. Kommen noch...
  48. Antworten
    33
    Hits
    2.129

    AW: Kopfschmerzen vom LThyroxin

    Unter Metformin sink das TSH, durch weniger TSH produziert die SD weniger SD-Hormone. Wenn man eine beschädigte SD und Beschwerdn schon vorher hat, ist Metformin eher schädlich, als hilfreich.
    ...
  49. AW: Neute Werte vom NUK und ein riesiges Fragezeichen auf meiner Stirn- Dosis reduzie

    Ja, das ist richtig.
  50. AW: Neute Werte vom NUK und ein riesiges Fragezeichen auf meiner Stirn- Dosis reduzie

    Betablocker haben einen negativen Einfluß auf die Umwandlung/Wirkung des T3. Zusätzlich blockieren sie die Rezeptoren, auch am Herzen. Hat man schon vorher wenig T3 (Herzrhytmusstörungen!) mit dem BB...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4