PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RE: RE: basedow etc.



SHG Wuppertal
07.01.01, 11:25
>Hallo kranker Birnbaum,
>es wäre schon gut zu wissen, wie du denn mit Vornamen heißt, so ein Wenig forumangepasst, denke ich.
>Was plagt dich denn zur Zeit, ist es Morbus Basedow? Oder mehr etc.?
>Klar, dass du ohne Antworten dastehst, wenn du anonym bleiben willst.
>Also, raus mit der Sprache!
>

birnbaum
07.01.01, 14:36
hallo, hier birnbaum.
nein, will nicht anonym bleiben, warum auch. vorname elke. und mich plagt ne menge. doppelbilder, total geschwollene augenlider, kopfschmerzen, genick-schmerzen wegen zwangshaltung, weil einzelbild nur mit nach hinten links ge-kipptem kopf möglich. zur zeit basedow auf vormarsch, dachte, es würde besser werden. aber leider nein. drei cortisonbehandlungen erfolglos, eher das gegenteil war der fall. nach jeder injektion bzw. einnahme von pillen wasser-blasen unter der bindehaut, lider konnten nicht mehr geschlossen werden. also kein cortison mehr. was anderes steht den ärzten nicht zur verfügung, heißt es.
ich soll mir einen chinesen suchen, der wüsste vielleicht mehr. tolle behandlungen. was steht mir noch bevor?

Anke Nussholzel
07.01.01, 14:55
Liebe Elke!
Dir MUSS SOFORT geholfen werden!!!!!!!!!!!!!
Du mußt unbedingt in eine Augenklinik!!!!!!!!
Aus welchem Teil Deutschlands kommst Du?
Vielleicht kann Dir hier dann jemand kompetente Hilfe vermitteln!!?!?!?!?!
Liebe Grüße von der zweiten Anke hier im Forum, Anke Nussholzel

Nicole
09.01.01, 20:46
Hallo Elke!
In wie weit ist Deine Schilddrüse behandelt? Meine Augensymptomatik, u. a. auch mit Doppelbildern, hat sich nach Entfernung der Schilddrüse normalisiert, bis auf Beschwerden durch trockene Augen.
Liebe Grüße - Nicole.

birnbaum
10.01.01, 19:11
>Hallo Elke!
>
>In wie weit ist Deine Schilddrüse behandelt? Meine Augensymptomatik, u. a. auch mit Doppelbildern, hat sich nach Entfernung der Schilddrüse normalisiert, bis auf Beschwerden durch trockene Augen.
>
>Liebe Grüße - Nicole.
Hallo, Nicole!
Meine SD wurde nur unter Kontrolle gebracht mit Medikamenten, seit ca. 2 Monaten alle Werte im grünen Bereich, bis auf TSH. Aber das muß zu niedrig sein,
da ich eben noch Propycil nehme. Von einer OP wurde noch nichts gesagt und eigentlich auch nicht geplant. Keine Ahnung, warum nicht. Ich werde mal mit meinem Arzt drüber sprechen, jetzt wo die Werte ok sind. Meine SD war entzündet,
warum auch immer, keiner konnte so recht sagen, warum. Auch kann keiner sagen,
ob erst die Augen entzündet waren oder die SD oder umgekehrt. Ich hab alle ge-
fragt, keiner konnte mir dazu was sagen. Trotzdem werde ich meinen Doc mal löchern.
Viele Grüße
Elke