PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blutdruck bei zuwenig Thyroxin



Angela
29.09.17, 18:09
Ich habe gefunden das bei einer Hyperthyreose der systemischer Wert recht hoch und der diastolische Wert eher niedrig ist. Bei der Hypothyreose liegen die Werte enger zusammen.
Meine Werte sind ?
100:63
98:61
96:64
95:65
89:53
Der Puls ist oft über 80, stehe ich auf schnellt der Puls hoch auf und fällt dann auch wieder.
Laut den Werten habe ich eher zuwenig Thyroxin schon seit 2 Jahren ? Seit die Wechseljahre begannen.
Mir ist so schwindelig und ich bin schwach.
Was erhöht den Blutdruck ? T4 oder T3 ? Wobei mein Puls nach T3 noch höher geht und der Blutdruck fast gleich bleibt.
Letzte Woche hatte ich wohl eine Phase in den Wechseljahren....ich hatte etwas Ausfluss.....sonst nie und etwas zwicken im Unterleib, aber nur 1 Tag, trotzdem ist mir seitdem schwindelig......mich macht das fertig.
Hat jemand einen Tipp ?