PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KANN MAN EINE KUR BEANTRAGEN BEI MG UND EO



LILO
26.08.01, 15:12
Hallo Ihr Lieben,
habe mich lange nicht gemeldet, war in urlaub und es geht mir eigentlich ganz gut. hätte gerne gewußt ob schonmal jemand eine kur beantragt hat bei mb und eo. würde das gerne mal machen.
über schnelle beantwortung meiner frage würde ich mich freuen.
einen lieben gruß lilo

LILO
26.08.01, 15:14
>Hallo Ihr Lieben,
>
>habe mich lange nicht gemeldet, war in urlaub und es geht mir eigentlich ganz gut. hätte gerne gewußt ob schonmal jemand eine kur beantragt hat bei mb und eo. würde das gerne mal machen.
>über schnelle beantwortung meiner frage würde ich mich freuen.
>einen lieben gruß lilo
meine natürlich mb und nicht mg. lächel

Anke Beerlienz
26.08.01, 16:36
Liebe Lilo,
ja - ich war in Kur....
Versuche es mal unter der Suchfunktion im Diskussionsforum... da findest Du bestimmt Einträge....
Wenn nicht - dann frag einfach.
Liebe Grüße, Anke Beerlienz

Gudrun
27.08.01, 14:48
Nach meinen Erfahrungen ist für eine Kur alleine MB nicht ausreichend, auch wenn das für mich total unverständlich ist. Ich habe eine Kur wegen psychosomatischer Beschwerden beantragt. Diese wurde zunächst aber auch abgelehnt, habe dann Widerspruch erhoben. Zwischenzeitlich wurde ein Gutachten von einer Neurologin und Psychiaterin angefertigt. Seit 5 Wochen warte ich auf einen Bescheid nach dieser Begutachtung. Wenn das Ergebnis vorliegt, melde ich mich gern. Aber andere Betroffene hier im Forum haben eine Kur bekommen, ich glaube, die wenigsten wegen MB.Wenn ich endlich einen Bescheid vorliegen habe, melde ich mich gern noch einmal. Gruß Gudrun
sj>>Hallo Ihr Lieben,
>>
>>habe mich lange nicht gemeldet, war in urlaub und es geht mir eigentlich ganz gut. hätte gerne gewußt ob schonmal jemand eine kur beantragt hat bei mb und eo. würde das gerne mal machen.
>>über schnelle beantwortung meiner frage würde ich mich freuen.
>>einen lieben gruß lilo
>
>meine natürlich mb und nicht mg. lächel
>