PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Werte fahren Achterbahn



Coccinelle
17.07.09, 15:48
Hallo ihr Lieben,

mir geht es seit mehreren Wochen grauslig.
Durchfälle ohne Ende- Kreislaufgekasperl, Blinddarmbeschwerden, fiesestes Gekribbel im Unterbauch-grauslig halt.

Im Zuge der Untersuchungen wurden auch die SD Werte mitabgenommen.
Ich nehme seit Jahren 150 Hexal ein und habe KEINE SD mehr.

Werte am 10.06.09 (morgens Hormone genommen)
TSH 0,93
ft3 2,21 (2,0-4,40)
ft4 14,15 (9,30-17)

Ich dachte da ich sollte mal über eine Erhöhung nachdenken.
Am 22. Juni war ich wieder beim Arzt, dort wurde TSH genommen- hatte vorher Hormone genommen-
TSH 0,8

Habe mir da gedacht, ich sollte wirklich mal erhöhen, habe ich aber noch nicht.
Am 10.07 wurde nochmal alles abgenommen und bei exakt gleicher Einnahme und OHNE eigene SD- und diesmal OHNE HORMONE VOR DER BE kam nun dies zustande:

TSH 0,13
ft3 2,85 (2,0-4,40)
ft4 18,41 (9,30-17)

Uuups, durch welchen Faktor kann ich denn plötzlich in ÜF geraten sein, OHNE erhöht zu haben ?!?!?
Langsam glaube ich, man kann eigentlich alle Blutwerte in die Tonne kloppen, denn eine wirklich Aussage, aus der ich Entscheidungen ableiten kann, ergeben sich daraus auch nicht.

Oder hat jemand eine Erklärung?

Lieber Gruß
Coccinelle

roxanne
17.07.09, 15:53
LT vor der BE wieder genommen?
Dann liegt keine ÜF vor. Den TSH kannst Du getrost vergessen.

Dein ft3 ist aber sehr niedrig. Ev. kommen die Beschwerden davon. Ist der schon länger so? Dann solltest Du mal über Thybon nachdenken.

Coccinelle
17.07.09, 15:56
LT vor der BE wieder genommen?
Dann liegt keine ÜF vor. Den TSH kannst Du getrost vergessen.

Dein ft3 ist aber sehr niedrig. Ev. kommen die Beschwerden davon. Ist der schon länger so? Dann solltest Du mal über Thybon nachdenken.

Liebe Roxanne,
ich habs nochmal geändert,- das Irre ist, vor der letzten BE hatte ich eben KEINE Hormone eingenommen...
Ich habe wirklich keine Erklärung, außer vielleicht der DF der mich jetzt seit 12 Wochen flachlegt....

Lieber Gruß
Coccinelle