PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Genial gegen Schmerzen und mehr



c.schnuffelblau
01.01.09, 17:00
Wie ich vor einiger Zeit schreib, habe ich ja einen OP-Termin für meinen Fersensporn im Februar.
Nachdem in 2 Jahren keine Besserung eingetreten ist, es im Gegenteil langsam immer schlimmer wurde, habe ich mich zu der OP entschlossen.

Und dann schenkte Muttern mir ein Bion Pad. Ein kleines Silikonpad in dem Quarze mit "Informationen" drin sind zu Weinachten.
Ich fand es ja schon nett mir sowas zu schenken und an mich zu denken. Und gleichzeitig nervte mich, daß man den Quark glauben kann und für das Winzteil 43€ zum Fenster arsuwirft.

Nun ja, ich wollte sie nun auch nicht verletzen und versprach das Teil zu tragen. Legte es auf die Ferse in eine enge Socke und ging ins Bett.

Wer einen schlimmen Fersensporn hat, der weiß, daß der Morgenschmerz die Hölle ist. Gerade nach dem langen nicht-Belasten tut es höllisch weh.
Nicht so am nächsten Morgen.
Der Morgenschmerz war komplett weg!
Ich war nicht sicher ob es Zufall war.
Tagsüber wollte ich das Teil nicht unter der Ferse haben beim Gehen und legte es auf einen Abzeß. Abends war der weg.
Und zur Nacht kam das Ding wieder in die Socke.
Nach 3 Tagen habe ich kaum noch Schmerzen, auch am Tage bei Belastung nur sehr wenig. Der einschießende Schmerz der oft beim Sitzen kommt, ist koplett weg!
Ich hoffe, daß ich den OP-Termin absagen kann, habe aber noch Angst alles träume ich nur und wacfhe auf und muß doch operiert werden.
Und tagsüber habe ich immer täglich einen Abzeß behandelt. Einer ging sofort weg, 2 andere gingen in wenigen Studnen auf und heilen nun ab.
Ich finds genial!

Ich bin davon derart überzeugt, daß ich meinem Hund, der eine Pankreatitis diagnostiziert bekam, ein großes Pad für 170€ gekauft habe. Hoffentlich kommt es morgen. Das binde ich ihm um den Bauch weil ich sicher bin, daß es sich sehr günstig auf die Erkrankung auswirken wird! (Ist natürlich nicht seine komplette Behandlung, nur zusätzlich)

Meine Mutter hat damit ein langwieriges Ekzem wegbekommen.
LG, Christiane

Baerchen
01.01.09, 17:37
Hallo,

zuerst mal alle guten Wünsche zum neuen Jahr.
Wo bekommt man das Wunderding zu kaufen?
Ich habe nämlich auch Fersensporn und jeden Morgen ist der Schmerz so groß. Eine Stoßwellentherapie hat leider auch nur vorübergehende Linderung gebracht. Operieren geht bei mir nicht, da der Fersensporn direkt an der Achillessehne liegt.

LG Baerchen

c.schnuffelblau
01.01.09, 18:07
Hi Baerchen,

zuerst mal alle guten Wünsche zum neuen Jahr.
Wo bekommt man das Wunderding zu kaufen?

Vielen Dank, Dir auch alles Gute!
Wenn Du Bion Pads bei google eingibst, kommt ganz viel an Angeboten.
Für die Ferse ist das für 42€ optimal.
Man darf die Dinger nicht zerschneiden, deshalb sind die anderen zu groß.
Liebe Grüße und gute Besserung, Christiane

Hashimota
01.01.09, 18:14
Hi,

hilft das gegen Kopf-,Muskel-und Gelenkschmerzen?

Ich habe nämlich welche (tierische) und muß jetzt Opioide nehmen!:sad:

Drüsentante43
01.01.09, 18:19
hallo, oh das würde mich aber auch interessieren ob es gegen Gelenk und Muskelschmerzen hilft.
Ein gutes und gesundes neues Jahr wünsche ich
LG Uta

c.schnuffelblau
01.01.09, 18:44
Ehrlich gesagt kann ich nicht sicher sagen gegen welche Schmerzen es hilft.
Es heißt, daß es generell gegen Schmerzen hilft. Ich habe es bei Schmerzen nur bei meinem Fersensporn genommen, andere Schmerzen habe ich zur Zeit nicht.
Ich denke, es hilft da wo es hingelegt wird. Ich vermute, bei Ganzkörperschmerzen der Muskeln könnte es nicht helfen.
LG, Christiane

Esprit
01.01.09, 18:51
Hallo Christiane,

Ich finde das grosse Klasse,das du auch ein Pad für dein Hundi gekauft hast, und dann noch zu doesem Preis, einfach Klasse....

Halte mich bitte mal auf dem laufenden, ob es bei deinem Hundi wirkt,dann würde ich für meinen auch eins Kaufen...

Liebe grüße
Gilla

stuppsi
01.01.09, 19:27
Dann sollten sie schleunichst eine Bion Padmatraze entwickeln damit uns bei allem auch geholfen wird...;)

Hashimota
01.01.09, 19:56
Dann sollten sie schleunichst eine Bion Padmatraze entwickeln damit uns bei allem auch geholfen wird...;)

Wer kann sich das aber noch leisten?:biggrin:

Drüsentante43
01.01.09, 20:01
die würde dann sicher 10000 Euro kosten, wenn so ein klitzekleines schon 98 Euro kostet:biggrin:
Schade das die Dinger so arg teuer sind:redface:
Wenn mans mal testen könnte, aber geht ja net.

LG Uta

c.schnuffelblau
01.01.09, 20:45
Hi Uta,
Wenn mans mal testen könnte, aber geht ja net.

Deshalb würde ich mit einem kleinen Pad versuchen wie es hilft, bevor ich richtig Geld investieren würde. Das Risiko ist ja sonst sehr hoch.
LG, Christiane

Hashimota
01.01.09, 20:58
Christiane,mußt du es dauernd tragen,damit der Schmerz weg ist oder bist du auch schmerzfrei,wenn du den Pad nicht trägst?

Hashimota
01.01.09, 21:04
Mein Sohm klagt öfters über Kopfschmerzen nach der Schule. Wenn er bion-pad auf die Stirn legt,
schläft er kurz ein und ist danach ohne Schmerzen.

Das hört sich echt toll an!Ich würde es gerne probieren,wenn es nicht zu teuer wäre.Ich bräuchte ein Pad für die Stirn,ein für den Hinterkopf und ein Pad für den Nacken.

Mela
01.01.09, 23:24
Hallo Christiane!

Erstmal ein gutes Neues Jahr für Dich und Hundi. Danke für Deinen interssanten Bericht!
Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Schmerzen nun wegbleiben und Deinem Hund geholfen werden kann.

Lg, Mela

c.schnuffelblau
02.01.09, 05:49
Hallo Hashimota,
Christiane,mußt du es dauernd tragen,damit der Schmerz weg ist oder bist du auch schmerzfrei,wenn du den Pad nicht trägst?

Am Fuß trage ich es immer nachts und tags ist es damit auch gut. Ich merke jeden Tag weniger vom Sporn.
Sonst bin ich auch mit meinen MBT-Schuhen gehumpelt, konnte den Fuß nur unter Schmerzen belasten.
Gestern bin ich mal probeweise auf der kranken Ferse gehüpft. Das habe ich schon noch gemerkt, aber nur als ganz leichten Schmerz.

Tagsüber lege ich den Pad dann auf einen Abzeß. (Habe genügend um täglich einen anderen zu behandeln)
LG, Christiane

c.schnuffelblau
02.01.09, 05:50
Hi Mela,

Erstmal ein gutes Neues Jahr für Dich und Hundi.

Wünsche ich Dir auch!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Schmerzen nun wegbleiben und Deinem Hund geholfen werden kann.
Danke! Ich werde berichten!
Denke, das war schon ein wichtiger Grund für seine Ängstlichkeit.
LG, Christiane

rita
02.01.09, 11:00
hallo ihr lieben,

klingt interessant und hab mich mal damit beschäftigt.könnte ich evtl auch auf mein sprungelenk legen, damit die schmerzen und die heilung schneller voran gehen.

hier ein link bei interesse:

http://www.bioenergetik-zentrum.de/index_bionpad.htm

lg von rita

stuppsi
02.01.09, 11:15
die würde dann sicher 10000 Euro kosten, wenn so ein klitzekleines schon 98 Euro kostet:biggrin:
Schade das die Dinger so arg teuer sind:redface:
Wenn mans mal testen könnte, aber geht ja net.

LG Uta

Aspirin war auch nicht immer so billig wie jetzt, oder Salz (;) )

Hashimota
02.01.09, 11:29
Aspirin war auch nicht immer so billig wie jetzt, oder Salz (;) )

Das Problem ist,daß es für die BionPads nur einen Hersteller gibt (das Ding also noch unter Lizenzschutz steht),der dann natürlich den Preis übertrieben hoch (meine Meinung;)) halten kann.

c.schnuffelblau
11.01.09, 09:34
So, jetzt mal ein Bericht: Die OP ist definitiv abgeblasen! Mein Fuß ist gut und im Moment trage ich das Silikonpad da auch nicht mehr.

Bei meinem Hund war die Wirkung nicht so durchschlagend. Es geht ihm zwar deutlich besser damit, aber ganz super nicht.
Allerdings weiß ich inzwischen, daß es keine Pankreatitis ist. Es hat eine zu große Prostata (weil er hypersexuell ist). Die drückt auf den Darm und mancht ihm Schmerzen. Deshalb frißt er nicht, und erbricht dann, weil sein Magen übersäuert.
Mittwoch kommen die Eierchen ab und dann sollte es bergauf gehen.
Liebe Grüße, Christiane

c.schnuffelblau
12.01.09, 07:53
Bei meinem entzündeten Zeh halt es allerdings nicht geholfen.
LG, Christiane