PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erläuterung zum Selbsthilfeforum



Alwin Brakebusch
12.10.06, 19:23
Was ist in diesem Forum anders?

Jedes Thema (Thread) beschäftigt sich mit einer Selbsthilfegruppe. Es wird vom Ansprechpartner der Gruppe erstellt.
Der Titel soll z.B. so aussehen: "D-784xx Konstanz"
Die Themen sind nach Titel sortiert. Individuell kann das in der Fusszeile geändert werden, z.B. "Sortiert nach Letztem Beitrag".
Neue Themen werden durch einen Moderator freigeschaltet, damit die Einhaltung der Titel-Regel überprüft werden kann (dauert etwas).
Jeder Themenautor kann seinen Beitrag jederzeit verändern, z.B. um einen neuen Treffpunkt festlegen. Das geht über den Bearbeiten-Button, den nur der Autor sieht. Der Ausgangsbeitrag sollte möglichst die aktuellen Informationen enthalten.
Jeder Autor eines Themas kann das ganze Thema löschen. Z.B. wenn sich die Gruppe auflöst.
Damit die Themen nicht überaltern, werden die Moderatoren ab April 2012 regelmäßig Löschungen vornehmen.
Themen, die seit zwei Jahren unverändert sind, werden gelöscht.
Je Thema werden alle Beiträge außer dem Startbeitrag und den zwanzig aktuellsten Beiträgen gelöscht.

Coccinelle
12.10.06, 19:32
Wow! Was entdecke ich hier?!?!?!?!

Ganz herzlichen Dank für den unermüdlichen Einsatz- toll!

Lieber Gruß
Britta

yaledia
13.10.06, 10:48
super, danke! dann wird es auch für selbsthilfegruppen-neulinge (oder die, die es noch werden wollen) einfacher, sich zu informieren.

:) :) :)

Steffi M.
14.10.06, 10:07
Hallo ihr Lieben,

ich fände es sehr schade, wenn die Seiten für Hashimoto und Basedow zugunsten der Selbsthilfegruppenseiten ersetzt würden.

Selbsthilfegruppen gibt es doch nur in Ballungszentren. Was machen dann alle anderen?

Oder hab ich hier was falsch verstanden?!

LG von Steffi M.

Alwin Brakebusch
14.10.06, 10:38
ich fände es sehr schade, wenn die Seiten für Hashimoto und Basedow zugunsten der Selbsthilfegruppenseiten ersetzt würden.Natürlich werden nur die Selbsthilfeseiten der Hashi- bzw. MB-Seiten ersetzt (z.B. http://www.hashimotothyreoiditis.de/HT-Selbsthilfe.html).
Die anderen Informationsseiten bleiben (z.B. http://www.hashimotothyreoiditis.de).

dagi73
17.10.06, 23:06
Hallo,

ich wollte nur anregen, auch eine Gruppenbezeichnung in den Betreff mit aufzunehmen. Ansonsten gibt es nämlich Probleme, wenn es mehrere Gruppen an einem Ort gibt.

z.B. ist jetzt bei dem Eintrag aus Hamburg nicht zu erkennen, dass es sich dabei um den MB-Stammtisch handelt. Dort gibt es aber z.B. auch noch eine SHG für HT und MB.

Auch hier in Flensburg gibt (bald) 2 unterschiedliche Selbsthilfeinitiativen: Ab November wird sich nämlich voraussichtlich die Organisation der Flensburger Selbsthilfegruppe, die sich monatlich trifft, und den neuen 2-3x im Jahr stattfindenden Norddeutschen SD-Selbsthilfetreffen trennen.

tschau Dagi

Sandra
18.10.06, 10:02
Hallo Herr Brakebusch,

können Sie mir sagen, ob es die Selbsthilfegruppe Konstanz noch gibt? Hatte direkt eine Mail-Anfrage gestellt, aber bis jetzt noch keine Rückmeldung erhalten.

Vielen Dank
Sandra

Alwin Brakebusch
19.10.06, 22:54
ich wollte nur anregen, auch eine Gruppenbezeichnung in den Betreff mit aufzunehmen. Ansonsten gibt es nämlich Probleme, wenn es mehrere Gruppen an einem Ort gibt.Es gibt sicher einige Orte, für die das gilt. Wenn ein Eintrag zur Abgrenzung z.B. den Zusatz "Stammtisch" hat, ist das sinnvoll. Es macht allerdings keinen Sinn, wenn im Titel "Selbsthilfegruppe" steht.

Für viele Gruppen gilt das umgekehrte Problem: Der Ort ist ein Sammelpunkt für viele Orte der Region. Hier möchte ich allerdings, dass nur der Ort selbst angegeben wird - ohne Zusatz z.B. "und Umgebung". Dann ist keine Umbenennung erforderlich, wenn eine Gruppe in einem benachbarten Ort gegründet wird.

P.S.
Ich habe aus den genannten Gründen einige Titel umbenannt. Leider wird mein Änderungsvermerk nicht im Forum angezeigt. Hoffentlich ärgert sich kein Autor über den Eingriff.

Alwin Brakebusch
19.10.06, 22:55
können Sie mir sagen, ob es die Selbsthilfegruppe Konstanz noch gibt?Leider weiß ich das nicht.

Alwin Brakebusch
20.10.06, 22:11
sollen die Postleitzahlen jetzt am Ende mit xxx angegeben werden oder nicht?Gute Frage. Die Platzhalter machen Sinn, damit nicht mit jedem Wechsel des Treffpunktes in eine benachbarte Postleitzahl der Thementitel geändert werden muss.

Nicht sinnvoll finde ich, wenn der Raum zu groß gewählt wird (z.B. "D-9xxxx Franken und Umgebung"). Ggf. müsste mit jeder weiteren Gruppe in dieser Region der Titel geändert werden. Das wäre unübersichtlich.

Grundsätzlich ist das Ziel der Postleitzahlensortierung, dass Suchende die nächste Gruppe schnell finden können.

Margarete
24.11.06, 14:40
Hallo Dagi,

ich beziehe mich auf deinen Beitrag:

"z.B. ist jetzt bei dem Eintrag aus Hamburg nicht zu erkennen, dass es sich dabei um den MB-Stammtisch handelt. Dort gibt es aber z.B. auch noch eine SHG für HT und MB."

Stimmt, nur wir stehen bisher drin als "MB-Treffen". Ich habe das Wort "Stammtisch" bisher immer vermieden, weil es immer so nach "Saufen" klingt.;)
Habe gerade an die Hashi-Gruppe in Hamburg geschrieben und angeregt, dass sie sich auch darin veröffentlichen sollten, um Verwechslungen zu vermeiden.

Übrigens ist das schon ungefähr ein Jahr her, dass sich in der anderen Gruppe Hashis und Mbler getroffen haben, inzwischen sind das Treffen für Leute mit Hashimoto, unsere beiden Gruppen konkurrieren nicht miteinander. Und sie nennen sich neuerdings nicht mehr "SHG", sondern "Hashi-Stammtisch" (siehe auf der Hashimoto-Seite, wo ein heutiges Treffen angekündigt wird). Ich glaube, die Bezeichnung ist nicht so entscheidend, Hauptsache, die Leute mit denselben Interessen treffen sich regelmäßig.

LG
Margarete

dagi73
28.11.06, 21:18
Hallo Margarete,

es ging mir nicht darum, ob sich die Gruppen als SHG, Treffen, Stammtisch oder sonstwie bezeichnen (für mich machen sie alle Selbsthilfearbeit), sondern darum, dass nicht nachher bei Euch lauter Hashis vor der Tür stehen und umgekehrt würden ja MB'ler nicht glücklich, wenn sie alleine unter Hashis sitzen.

Ich hatte Eure Gruppe halt nur als "Stammtisch" im Kopf, weil ich mal vor längerer Zeit mich mit Jojo darüber ausgetauscht hatte, dass Ihr keine "richtige SHG" (sondern damals Stammtisch) sein wolltet.
(mir gefällt übrigens das Wort "Stammtisch" aus dem gleichen Grund auch nicht)

Ebenso wusste ich nicht, dass aus dem MB-/HT-SHG mittlerweile ein reiner HT-Stammtisch geworden ist (in einigen anderen Verzeichnissen ist sie ja noch so bezeichnet ... und hier im Forum bin ich auch nicht mehr so regelmäßig)

tschau Dagi

Margarete
29.11.06, 08:38
Liebe Dagi,
ist schon in Ordnung, mir ging es auch um Aufklärung.

Alles Liebe
M.

SHG-Stuttgart
02.01.07, 15:23
Hi,

Problem:

Ich kann hier im SHG Forum meinen eigenen Beitrag zwar beliebig lange aendern, jedoch keine Eintraege anderer mehr loeschen, das hat allerdings frueher funktioniert.

Warum wurde das geaendert? Ist es vielleicht nur ein Bug? Oder hab ich den entsprechenden Menuepunkt uebersehen?

Liebe Gruesse

Lauchi, SHG-Stuttgart

Alwin Brakebusch
02.01.07, 20:59
Problem:

Ich kann hier im SHG Forum meinen eigenen Beitrag zwar beliebig lange aendern, jedoch keine Eintraege anderer mehr loeschen, das hat allerdings frueher funktioniert.Hallo Lauchi,

das ging noch nie. Dazu bräuchte ich eine Funktion, die den Themenersteller berechtigt, die Antworten zu löschen - oder wie? Das ist nicht vorgesehen. Sorry.

mir1
15.02.07, 22:56
Hallo,

Was tut eigentlich genau ein selbsthilfegruppe? Muss das registriert werden irgendwo, oder sind es einfach ein par Leute der ein Tisch bestellen und dann zusammen sitzen? Wirden dann zb auch Fachleute eingeladen um etwas zu erzahlen ?

Bei mich in die Nahe ist kein Gruppe (plz 49762), bin auch nicht so interessiert om sehr regelmassig jeden zu treffen, aber vielleicht ist es wohl schon wann zb Emslander in region Meppen, Dorpen, Werlte sich mal treffen um erfahrungen auszutauschen, zb uber beim welchen Arzten man sein soll. Dies weil ich den gefuhl habe dass Emsland ziemlich unterversorgt ist mit guten informationsquellen.

Grusse, Miranda

Alwin Brakebusch
18.02.07, 12:55
Muss das registriert werden irgendwoNein.

oder sind es einfach ein par Leute der ein Tisch bestellen und dann zusammen sitzen?Ja.

Wirden dann zb auch Fachleute eingeladen um etwas zu erzahlen ?Warum nicht?

Wer konkret für einen Ort aktiv werden möchte, kann in diesem Forum ein neues Thema anlegen.
Wer andere Betroffene in der Region sucht: http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?t=1045847

Tinni
15.10.07, 07:54
Guten Morgen, Herr Brakebusch!
Wie kommt es, daß D-74xxx Heilbronn plötzlich "geschlossen" ist? Was heißt das?
Das letzte Treffen war am vergangenen Freitag, ich konnte leider nicht dabeisein und hatte gehofft, hier etwas über den Abend zu erfahren.
Viele Grüße
Martina

Kyushu
15.10.07, 09:04
Hi Tinni,



Wie kommt es, daß D-74xxx Heilbronn plötzlich "geschlossen" ist? Was heißt das?


Sieht so aus als ob Antizyklus das Thema (versehentlich?) geschlossen hat, bitte frage sie doch mal per PN danach. Sie kann das ggf. wieder öffnen.

Gruß
Kyushu
(Moderator)

Antizyklus
16.10.07, 06:40
Guten Morgen Herr Moderator,
anscheinen ist die D-74xxx Heilbronn im Forum geschlossen worden. Bitte teilen Sie mir mit,wie ich das Forum wieder aktivieren kann.
Das Thema wurde von mir erstellt.
Mit freundlichen Grüßen
Antizyklus

Kimmy
16.10.07, 06:48
Die Seite scheint wieder geöffnet zu sein! Es sind neue Postings darin.

LG Kimmy

Ariana78
08.10.09, 11:10
Hallo Herr Brakebusch,

vielen Dank schon mal für die vielen Informationen. Leider gibt es in Hamburg keine Selbsthifegruppe (für Hashimoto Th. - Unterfunktion) die sich regelmäößig trifft. Wenn dem wirklich so ist, würde ich auch gerne eine aufmachen, wenn es nicht anders geht und mir jmd. sagt, wie ich dann vorgehen muss.

Mir ist der Kontakt und das Gespräch mit anderen "Betroffenen" wirklich sehr wichtig.

Können Sie mir hier weiterhelfen?

Vielen Dank schon mal vorab

Ariana

*Moehre*
26.07.12, 19:29
...

Damit die Themen nicht überaltern, werden die Moderatoren ab April 2012 regelmäßig Löschungen vornehmen.

Themen, die seit zwei Jahren unverändert sind, werden gelöscht.
Je Thema werden alle Beiträge außer dem Startbeitrag und den zwanzig aktuellsten Beiträgen gelöscht.

Ich möchte keinesfalls drängeln... :) Aber bei "uns" sind schon 40 Antworten im Thema. ;)

http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1179917-D-30xxx-Hannover-und-Umgebung

tiroidea
06.10.13, 17:12
Ich finde es schade, dass ich aus meinem Kreis 47... keine Antworten auf meine Fragen nach den nächsten Terminen bekomme! Auch scheint es auch keine Interessenten einer neuen SHG zu geben... Sehr traurig! :sad:

Renate K
29.09.14, 10:23
Vielen Dank an den/ die Moderatoren, die immer wieder kontrollieren ob alles richtig läuft. Ich werden den Hinweis beherzigen und Beiträge, die mehr Menschen helfen könnten, im allgemeinen Forum veröffentlichen.
Und ja, unser Stammtisch in Köln läuft sehr gut. Ich bin immer wieder begeistert wie gerne unsere Jecken zum Treffen kommen.
Liebe Grüsse, Renate K