PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche wieder mal eure Hilfe dringend!!!!



GarthBrooks
08.02.06, 14:09
Hallo zusammen,

habe ja eine schwere Strinhöhlenvereiterung und bekomme jetzt Antibotika.
Nun habe ich aber seit 2 Tagen wieder voll Panikattacken!?
Woher kann das kommen?Mir ging es vor der Erkrankung richtig super wenn man das als Hashikranke so sagen kann.

Liegt es vielleicht an den Tabletten?
Ich habe Doxy 200 bekommen vielleicht kennt die jemand?

Ich wäre euch dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

LG
Tanja

ibeji
08.02.06, 15:18
Soweit ich gehört habe können Antibiotika die Wirkung der SD-Hormone beeinträchtigen. Bin aber nicht sicher ob ich's richtig behalten habe (Hashi-Hirn).
Viel Glück und gute Besserung!
ibeji

PetraN.
08.02.06, 15:21
Hallo,

ich schließe mich obigem Beitrag an,
da Antibiotika die SD Hormone beeinträchtigen können.

Gruß
PetraN.

triebi
08.02.06, 19:30
Tanja,

ich habe auch AB genommen und mir geht es jetzt wieder so blöd wie immer, obwohl der Schwindel für fast zwei Wochen komplett weg war.

Weiß noch jemand was über Antibiotika und SD? Mir ging es zur Zeit der Einnahme ganz gut. Komisch. Irgendwie hat es wieder durcheinander gegeben.

Gute Besserung!!!!

LG Sandra

GarthBrooks
08.02.06, 19:34
Danke für eure Antworten!
Ich hoffe das legt sich bald wieder!?
Mir geht es echt mies! :( :(

Leonesse
08.02.06, 21:57
Hi Tanja

Hast du mein Dilemma verfolgt? steht irgendwo im Hauptfoum auf Seit 3 oder 4 mittlerweile.

Mir ging es bis vorletzte Woche Sonntag eigentlich ganz gut, dann Montag hohes Fieber und Halsschmerzen, Dienstag Diagsnoe SEitenstrangangina und bakterielle Infektion -> Penicillin.

Mittwoch sah ich nur noch unscharf auf dem rechten Auge -> Panik, Augenarzt - alles ok.

Donnerstag/Freitag Muskelzittern, Kribbelparästhesien und Taubheitsgefühle... meine Angst vor MS war wieder auf dem höhepunkt und ist erst seit gestern etwas besser wo bei der Gesichtsfeldmessung und Augenhintergrundspiegelung nix rauskam.

Ich schätze, dass es mit dem Antibiotikum zu tun hat - habe zuletzt 2000 eins bekommen, aber kein Penicillin.

Ich hab jetzt am Freitag erstmal nen Termin zur BE und dann weiß ich hoffentlich mehr.

Alles Gute für dich :)

GarthBrooks
08.02.06, 22:09
Danke Sonny für deine Antwort!Werde mir dein Thema jetzt mal durchlesen!
Dieses Seitenstrangangina scheint verhäuft im moment auf zutreten?
Meine Arbeitskollegin hatte es letzte Woche auch!
Und ich muß ehrlich sagen das ich vorher noch nie was davon gehört habe!

Bei mir sind es verschwommen sehen,wahnsinnige Kopfschmerzen,Ohrenschmerzen auf dem Linken Ohr aber nur dieser Druck um die Augen man merkt bei leichten druck wie die Nebenhöhlen zu sind!Und ich habe so komische Kreuzschmerzen?Nicht wie bei einer normalen Grippe der so wo dir alle Glieder weh tun.
Ich weis auch nicht aber es ist grausam.
Und dann diese Panikattacken,Schwindel und Unruhe wie verrückt? :(

Leonesse
08.02.06, 22:31
Schwindel und unruhe hab ich auch dazu bekommen und durch die ganze Panik isses natürlich noch viel mehr geworden :confused:

Ich war nicht erkältet, hatte nichtmal einen Schnupfen - das kam wie aus heiterem Himmel. Erst nur etaws Halsweh und dann innerhalb von wenigen Stunden totalzusammenbruch mit Fieber über 40° Schüttelfrost, Schmerzen überall und nirgendwo.

Hatte dann auch dicke Beläge auf den Mandeln und es tat nicht nur IM Hals weh, sondern icih hatte das Gefühl mir hätte jemand die Gurgel umgedreht. Dazu Kopfschmerzen, die vom Nacken durch die Ohren bis zur Stirn zogen wovon ich 3 mal nachts wach wurde. Und ganz schlimmes Krankheitsgefühl - ich war die ganze Woche platt, mein Vater mußte Nico in den Kindergarten bringen ich hab nur im Bett gelegen.

Und ich hatte vorher noch nie eine Mandelentzündung und dann gleich sowas. Zwischendurch hab ich sogar dran gedacht meine Spucke lieber auszuspucken statt sie zu schlucken weil das so weh tat.

Nä brauch ich nciht nochmal :D

Tja und dann zeitgleich halt die ganzen komischen Symptome. Momentan seh ich auch wieder sehr "Hashimäßig" aus, aufgedunsenes Gesicht, dicke Augen, müde, trockene Haut *heul* und das war alles schon so schön zurückgegangen.