PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @Katja Schwerbehinderung



Bärbel2
12.11.04, 18:55
Hallo Katja,
mein Hausarzt hat bei mir einen Schwerbehindertenantrag nach der Diagnose Fibromyalgie gestellt. Er hat in der Begründung angegeben: "Als Viertes besteht eine Schilddrüsenüberfunktion mit Zustand nach Radio-Jod-Therapie und nachfolgender Hypothyreose."
Allerdings wurde das in der gutachtlichen Stellungnahme vom Versorgungsamt nicht mitbewertet, da es prozentual nicht aufgeführt ist.
Hoffentlich hast Du mehr Glück. Ich habe insgesamt 50% bekommen.
Viele Grüße
Bärbel2