PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Energie und Hashi



Anne B.
02.08.04, 15:02
Hallo,
was mich mal interessieren würde: Trotz sehr guter Hormon Einstellung in den letzten Jahren hatte ich nie besonders viel Energie.
Ich war Nachmittasgs fast immer müde und hatte Abends dann oft nur noch Lust zum Fernsehen.
Meine Fragen:
Ist das immer so bei Hashimoto, trotz guter Werte?
Muss ich das als gegeben hinnehmen?

Dagi
02.08.04, 16:13
Hallo,
das kann man so pauschal nicht sagen, weil ich nicht weiß, was du unter guten Werten verstehst. Wenn du also aktuelle Werte da hättest, wäre es schön, wenn du sie reinstellen könntest.
Sollte es nicht an den Hormonen liegen, können auch andere Ursachen für Müdigkeit und Schlappheit in Frage kommen: Vitamin Mangel, Eisenmangel, wenig Bewegung, irgendwelche anderen organische Erkrankung (Allergien, Infekte). Aber das würde ich erst abklären lassen, wenn dein Hormonhaushalt wirklich stimmt.
LG Dagi