PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zinktest



kiki
15.07.03, 13:56
Also, ich habe jetzt auch mal den "Zinksulfat - Trinktest" gemacht und bin doch sehr erstaunt. Ich nehme zur Zeit bereits 50!!!mg Zink ein (also schon länger, nicht erst seit gestern) und ich schmecke NICHTS. Es wird etwas trocken im Mund, oder pelzig, aber ein Geschmack? Nö, nicht wirklich.
Kann das echt sein? Trotz 50mg immernoch zu wenig?
Na gut, ich habe dann auch andere Testen lassen. Ergebnis: Meine beiden Geschwister (meine Schwester nimmt 20mg Zink und mein Bruder 30mg) schmeckten wie ich NICHTS.
Mein Vater fand es bitter, aber nicht so ekelhaft, dass er es ausspuckte.
SOFORT ausgespuckt haben es mein Freund und der Freund meiner Schwester. Die fanden es beide ziemlich ekelhaft *lach*
Ist schon interessant dieser Test, ohne Zweifel, aber ich frage mich, wie hoch ich mit dem Zink noch gehen kann. Oder auch meine Geschwister, die ja auch schon mit 20 und 30mg nicht gerade wenig nehmen. Und die haben nichts am Darm, so wie ich.
*grübel grübel*
kiki

Bianca
15.07.03, 14:04
>

kiki
15.07.03, 15:12
Na, das hoffe ich doch sehr stark, ansonsten habe ich endliche eine Möglichkeit gefunden aus dem Jenseits mit Lebenden zu kontakten ... warum?

Bianca
15.07.03, 22:45
>warum? hab schon lang nix mehr von dir gelesen. aber anscheinend gibts dich noch. schönen abend noch

kiki
16.07.03, 01:51
>>warum? hab schon lang nix mehr von dir gelesen. aber anscheinend gibts dich noch. schönen abend noch
Ach, und ich dachte wegen dem Zink....