PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Novothyral: nur Novo oder auch in ...



Maria aus Österreich
21.06.03, 20:33
... Kombination mit Euthyrox?
Hallo!
Ich musste ja nun schon wieder *gähn* die Dosis erhöhen und bin nun bei 182,5 µg Euthyrox gelandet.
Nachdem ich nun schon seit Oktober d.Vj. rumwerkel, krieg ich bald die Krise!
Ende Juli hab ich Termin beim Internisten und will mich mal vorab informieren, damit ich etwas zum Gegenhalten habe, falls er nicht recht mitziehen will.
Kann ich Novothyral zusätzlich zu Euthyrox nehmen oder muß ich dann komplett von Euth. auf Novo wechseln?
Wie würde eine Novo/Euth Kombi dann aussehen? Wie ist der T3 Anteil bei Novo?
Wie rechnet man um? Bringts das überhaupt? Lieber gleich ganz auf Novo?
Kombi-Spezialisten!!! Bitte um Hilfe und Aufklärung!
Danke und viele liebe Grüsse
Maria

Brigitte
21.06.03, 22:22
Also, Maria,
ich habe schon einige Kombinationen ausprobiert.Zunächst habe ich neben Euthyrox bei Bedarf 1/4 bis 1/2Thybon hinzugeschluckt. Dann habe ich auf Novothyral umgestellt, wieder zurück auf Euthyrox, dann wieder Novothyral und jetzt nehme ich 1/2 Euthyrox 100 und 1/2 Novothyral 100. Den T3-Anteil mußt Du mit 2,5 multiplizieren, dann hast den Wert, der dem T4 entspricht. Nebenstehend unter Hormone findest Du die verschiedenen Medikamente und kannst Dir alles ausrechnen.
Ich hoffe, Dir verständlich geantwortet zu haben (Hashi)
Brigitte

Maria aus Österreich
22.06.03, 00:25
>