PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kleiner Erfahrungsbericht B-Komplex



Kerstin
26.03.03, 08:43
Liebe Hashis,
nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
Liebe GRüße
Kerstin

Andrea
26.03.03, 08:46
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
Hallo Kerstin,
da ich ja auch auf der Suche bin für meinen Sohn ein geeignetes B-Komplex zu finden, würde mich interessieren was für eine Sorte du nimmst, wo du die herhast.
Viele Grüße
Andrea
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Kerstin
26.03.03, 08:50
Ich habe kein KPU, das wollt ich noch sagen. Der Wert lag bei 3.
Liebe Grüße
Kerstin

Kerstin
26.03.03, 08:55
Hallo Andrea,
>da ich ja auch auf der Suche bin für meinen Sohn ein geeignetes B-Komplex zu
>finden, würde mich interessieren was für eine Sorte du nimmst, wo du die
>herhast.
Ich hab von <a href="http://www.supplementa.com" target="_blank">supplementa</a> den Streß-B-Komplex bestellt. Kostet leider mit 11 Euronen für 50 Kapseln richtig Geld.
Viele GRüße
Kerstin

Mara
26.03.03, 09:15
>Hallo Kerstin,
ich nehme wohl das gleiche Produkt aus dem DM und habe bisher auch das Gefühl das es nichts bringt. Gibt es Streß B-Komplex auch in der Apotheke?
LG Mara

Karin
26.03.03, 09:24
>Hallo Andrea,
>
>>da ich ja auch auf der Suche bin für meinen Sohn ein geeignetes B-Komplex zu
>>finden, würde mich interessieren was für eine Sorte du nimmst, wo du die
>>herhast.
>
>Ich hab von <a href="http://www.supplementa.com" target="_blank">supplementa</a> den Streß-B-Komplex bestellt. Kostet leider mit 11 Euronen für 50 Kapseln richtig Geld.
>
>Viele GRüße
>Kerstin
Ich hab bei Vitamehr bestellt, die Preise scheinen etwas günstiger
www.vitamehr.com
und dann kann ich auch noch ascopharm Wernigerode anbieten, die sind aber nur
per Telefon zu erreichen
03943-948117 da kann man auch einen Katalog bestellen und kriegt natürlich auch telefonische Beratung
schöne Zeit für euch
liebe Grüße Karin

Hannelore
26.03.03, 10:03
Liebe Kerstin,
kann man den Vitamin B-Komplex morgens zusammen mit dem Selen einnehmen? Apropos Selen - "beißt" sich das Zeug irgendwie mit Milchprodukten, weißt Du da was?
Liebe Grüße und vielen Dank im voraus,
Hannelore

Charlotte
26.03.03, 10:09
Liebe Leute,
ich habe zwar schon öfter dafür Werbung gemacht, bin von der Firma aber mittlerweile wirklich sehr überzeugt. Also ich nehme schon seit einiger Zeit (u. a.) Stress B-Plus von Vitaviva. Es gibt auch noch eine niedrigallergene Mischung, die heißt dann Hypo B 50.
Hier mal die Zusammensetzung von ersterem:
90 Tabletten B-Vitaminkomplex, der die Vitamine B1-55mg, B2-55mg, B3 (Nikotinamid)200 mg, B5 55 mg, B6 55 mg und B12 100 mcg, Folinsäure 400 mcg, Biotin 200 mcg, Cholin 26 mg, PABA 55 mg und Inositol 55 mg enthält.
Weitere Inhaltsstoffe: Zellulose, pflanzliches Stearat und Silicat.
Vitaviva ist eine holländische Firma, die liefern schnell und gut, Bestellung geht leicht über deren Homepage. Der Haken sind die Versandgebühren, die sich aber auf 6 Euro ermäßigen, wenn die Bestellung über 40 Euro liegt. Lohnt sich also, wenn man noch was anderes braucht.
Die haben sehr viele und hoch dosierte Vitamine und Mineralien (nicht so wie in hiesigen Drogerien), sehr oft auch im Sonderangebot, regulär kostet der B-Komplex 21 Euro, aber ich habe ihn schon leicht über dem Abgabedatum für 7 bis 11 Euro bestellt. Und das ist ja für ne Vierteljahresration nicht schlecht. Mal reingucken: www.vitaviva.com
Gruß Charlotte

Renate
26.03.03, 10:12
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:12
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:13
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:13
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:15
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:16
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:19
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:28
o.T.
>Liebe Hashis,
>
>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>
>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>
>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>
>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>
>Liebe GRüße
>Kerstin

Renate
26.03.03, 10:29
>o.T.
>
>>Liebe Hashis,
>>
>>nachdem die Dose Vitamin B-Komplex jetzt leer ist und ich den zweiten Tag ohne bin, kann ich definitiv sagen, daß das es das Zeug bringt :-)
>>
>>Ich habe seit einer Woche eine Mischung genommen, die viele Kryptosan-Stoffe beinhaltet, nur halt niedriger dosiert: B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure, Biotin, Cholin, Inositol, PABA und C. Direkt 2-3 Stunden nach der ersten Einnahme war ich auf ein mal WACH, richtig wach im Kopf. An dem Tag hab ich bis abends halb neun gearbeitet und war danach immer noch fit. So konzentriert und effektiv war ich früher mal, hätte nicht gedacht, daß das nochmal was wird :-)
>>Dieser Effekt hielt die ganze Woche an, sobald ich die Tablette eingenommen hatte.
>>Körperlich konnte ich keine Verbesserung bemerken.
>>
>>Gestern gings mir aus. Ich hab bei DM einen B-Komplex gekauft, der nur B2, B5 und B12 beinhaltet, aber da könnt ich auch Smarties essen. Ich fühl mich wieder wie immer, nicht schlecht, aber wieder mehr in Watte und die Arbeit geht schwerer, ich bin müde.
>>
>>Ich weiß zwar nicht, was dieser B-Komplex bewirkt, aber es ist gut :-)
>>
>>Liebe GRüße
>>Kerstin
>

Kerstin
26.03.03, 10:32
Hallo Mara
>Gibt es Streß B-Komplex auch in der Apotheke?
Genau _den_ nicht, aber wenn Du Dir bei Supplementa die Zusammensetzung ausdruckst und damit zur Apotheke marschierst, finden die vielleicht was. Drogeriemärkte haben auf jeden Fall nix Vergleichbares.
Viiele Grüße
Kerstin

Kerstin
26.03.03, 10:34
Liebe Hannelore,
>kann man den Vitamin B-Komplex morgens zusammen mit dem Selen einnehmen?
Keine Ahnung.
Ich nehme morgens Hormone und B und Zink und abends das Selen :-)
>Apropos Selen - "beißt" sich das Zeug irgendwie mit Milchprodukten, weißt Du
>da was?
Ist mir auch nichts bekannt. Vielleicht mal Mic fragen.
Liebe Grüße
kerstin

Simone
26.03.03, 10:37
Hallo Kerstin,
was ist denn vom dem Vitamin B Komplex von Abtei zu halten, den Mic empfiehlt ? Da kosten 50 Stk. in der Drogerie 4,79 Euro.
Oder das Präparat von Ratiopharm ? Das gibt´s jetzt neu mit Folsäure, 60 Stk. kosten 8,38 Euro in der Apotheke.
Allerdings gibt´s zwischen den beiden in der Dosierung der Inhaltsstoffe sicher Unterschiede. Ich habe Mic ein Mail geschickt, aber noch keine Antwort erhalten.
Viele Grüsse
Simone
>Hallo Mara
>
>>Gibt es Streß B-Komplex auch in der Apotheke?
>
>Genau _den_ nicht, aber wenn Du Dir bei Supplementa die Zusammensetzung ausdruckst und damit zur Apotheke marschierst, finden die vielleicht was. Drogeriemärkte haben auf jeden Fall nix Vergleichbares.
>
>Viiele Grüße
>Kerstin
>

Kerstin
26.03.03, 10:37
Hallo Renate,
ich habe keinerlei Tests gemacht. Reiner Selbstversuch.
Viele Grüße
Kerstin
PS: wenn Du "o.T."-Postings machst, wäre es lieb, wenn Du den Text auch löschst, denn das kostet unnötig Speicher und Traffik :-)

Kerstin
26.03.03, 10:39
Liebe Simone,
>was ist denn vom dem Vitamin B Komplex von Abtei zu halten, den Mic
>empfiehlt ? Da kosten 50 Stk. in der Drogerie 4,79 Euro.
Das ist etwa das gleiche, was ich hier bei DM gekauft habe von "biovit". Weiter unten habe ich geschrieben, daß da nur ein Bruchteil dessen drin ist, was in dem Streß-B-Komplex enthalten ist. Nur 3 oder 4 B-Vitamine und keine anderen Stoffe. Ich habe heut morgen zwei davon eingenommen und merk gar nix :-(
>Oder das Präparat von Ratiopharm ? Das gibt´s jetzt neu mit Folsäure, 60 Stk. >kosten 8,38 Euro in der Apotheke.
Ich will meinen Streß-Komplex zurück :-)))
Viele Grüße
Kerstin

Sonja
26.03.03, 10:51
Huhu!
Ich bin ja noch relativ neu und hab so gut wie noch keinen Plan! Ich habe zwar schon so einiges im Forum nachgelesen und ich denke dass die Frage schon häufiger gestellt wurde und hoffe dass ihr mir verzeiht ;o)
Also WAS sind das für Präparate die ihr nehmt, wofür sind sie gut und ist es unbedingt empfehlenswert, bzw. was bewirken diese Präparate. Muß man sich vorher beim Arzt die "Genehmigung" holen oder bestimmte Werte bestimmen lassen?
Ich bin doch noch ziemlich verunsichert wie ihr merkt und hoffe ihr bringt bissel Licht in mein Dunkel :o)
Viele Grüße
Sonny

Mic
26.03.03, 10:55
Hallo Kerstin,
es ist wohl v.a. das B6 was da so "doped". B6 als P5P ist DAS Schlüsselcoenzym für die körpereigene Herstellung nahezu aller Neurotransmitter (z.B. (Nor-)Adrenalin, Serotonin, Dopamin, GABA, Glutamat). Acetylcholin dagegen wird vom Körper aus Cholin mit Hilfe von Acetyl-Coenzym-A (aus Pantothensäure = Vit. B5) hergestellt. Vermutlich haben auch Hashis ohne KPU einen Mehrbedarf an B6 durch krankheitsbedingte Stoffwechselaktivierung. Wie heisst es so schön:
<i>Ein Mehrbedarf kann u. a. bei länger andauernder Anwendung von Arzneimitteln, Erkrankungen oder Stoffwechselstörungen bestehen.</i>
Läßt sich dieser Mehrbedarf nicht mehr über die Nahrungsaufnahme decken, kommt es dann eben zu so subtilen Mangelerscheinungen, die sich bei Hashi auch mit höheren Hormondosen nicht immer ausgleichen lassen. (Auch ein Mangel an Schilddrüsenhormonen kann zu Störungen im Neurotransmitterhaushalt führen, da die Herstellung der Enzyme, die diese Substanzen zusammen mit P5P als Coenzym produzieren, durch T3 gesteuert wird. Ohne ausreichend Coenzyme stösst aber jede Produktionssteigerung durch bessere T3-Versorgung schnell an ihre Grenzen).
Übrigens, ist es Zufall, dass bei vielen Hashis und KPU&lsquo;lern das Prolaktin erhöht ist? Einerseits stimuliert TRH nicht nur TSH sondern auch die Produktion von Prolaktin. Siehe diese Übersicht über die Steuerung der Hormonproduktion in der Hypophyse durch durch Releasing- u. Inhibiting-Hormone des Hypothalamus:
<img src="http://www.gesundheit.de/roche/pics/HYPOPHYSENHORMONE$1.gif">
Mit Normalisierung der SD-Hormonwerte und damit des TRH/TSH sollte dann aber dieser Stimulus wegfallen. Bleibt noch eine übermäßige Stimulation durch PRF oder eine mangelnde Hemmung durch zu wenig Dopamin. Und schon sind wir wieder beim B6 :-) Ganz so einfach ist es allerdings nicht, B6 wirkt bei der Produktion der meisten Hypothalamus und Hypophysenhormone mit, nicht nur beim Dopamin. So weiß man z.B. dass in Schwangerschaft und Stillzeit ein leicht erhöhter Bedarf an B6 für eine ausreichende Milchproduktion nötig ist. Hohe Dosen an B6 hemmen diese aber wiederum (Dopamin -> Prolaktinhemmung?).
<b>Also für die Praxis: das wichtigste B-Vitamin dürfte in den meisten Fällen das B6 sein. B6 alleine, ohne die Unterstützung der anderen B-Vitamine, bringt&lsquo;s aber nicht. Also immer B-Komplex dazugeben. Nicht jeder B-Komplex geht in der Wirkung über Smarties hinaus ;-) Also auf die Zusammensetzung und die Wirkstoffmengen achten!</b>
Liebe Grüße,
Mic

Simone
26.03.03, 11:00
Liebe Kerstin,
okay, dann brauch ich mir das Zeug von der Fa. Abtei gar nicht besorgen.
>>Oder das Präparat von Ratiopharm ? Das gibt´s jetzt neu mit Folsäure, 60 Stk. >kosten 8,38 Euro in der Apotheke.
Vielleicht wäre das ja was ?! Ich kenn jetzt nicht die Inhaltsstoffe, aber da das ein Arzneimittel ist, ist da sicher "mehr" drin.
Ich hoffe, Mic antwortet mir auf meine Mail.
Gruss
Simone

Bibi
26.03.03, 11:41
Hallo,
ich habe wegen Eisenmangel Vit.B genommen. Der Eisenspiegel ist wieder gestiegen. Das VIt.B nehme ich aber noch weiter. Mein Präparatt heißt "B-50-with C" von PODOMEDI (www.podomedi.com)
100 Kps. kosten 14,79. Hier die Zusammensetzung :
1 Kapsel

Inhaltsstoff Menge
PABA 50 mg --
Cholin 50 mg --
Inositol 50 mg --
Vitamin B - 1 als Thiamin HCI 50 mg
Vitamin B - 3 Niacinamid 50 mg
Vitamin B - 5 Pantothensäure 100 mg
Vitamin B - 6 als Pyrodoxin HCI 50 mg
Vitamin B - 12 Cobalamine 100 µg
Biotin 50 µg
Folsäure 400 µg
Vitamin C als Ascorbinsäure 250 mg
Vitamin B - 2 Riboflavin 50 mg
Mit der höheren Dosis (Vit.-B-100-Caps) kosten 100 Kps 21,16 Euro und das sieht so aus:
Inhaltsstoff Menge
Vitamin B - 2 Riboflavin 100 mg
PABA 100 mg --
Cholin als Cholin Bitartrat 100 mg --
Vitamin B - 5 Pantothensäure 100 mg
Inositol 100 mg --
Folsäure 400 µg
Vitamin B - 12 als Cyanocobalamin 100 µg
Vitamin B - 3 Niacinamid 100 mg
Vitamin B - 1 Thiamin 100 mg
Vitamin B - 6 als Pyrodoxin HCI 100 mg
Biotin 100 µg
Liebe Grüße
Bibi

Anja
26.03.03, 11:45
Hallo Simone,
für den Fall das Mic Dir eine Antwort schickt, stelle sie doch bitte ins Forum, würde mich nämlich auch interessieren! Danke! :-)
LG, Anja
>Liebe Kerstin,
>
>okay, dann brauch ich mir das Zeug von der Fa. Abtei gar nicht besorgen.
>
>>>Oder das Präparat von Ratiopharm ? Das gibt´s jetzt neu mit Folsäure, 60 Stk. >kosten 8,38 Euro in der Apotheke.
>
>Vielleicht wäre das ja was ?! Ich kenn jetzt nicht die Inhaltsstoffe, aber da das ein Arzneimittel ist, ist da sicher "mehr" drin.
>
>Ich hoffe, Mic antwortet mir auf meine Mail.
>
>Gruss
>
>Simone
>
>

Hannelore
26.03.03, 11:46
Liebe Kerstin
>Ich nehme morgens Hormone und B und Zink und abends das Selen :-)
Aha, danke, hab mir das Zeug gerade bestellt und werd&lsquo;s dann genauso machen! Hoffentlich mit dem gleichen Effekt wie bei Dir!(:
>
>>Apropos Selen - "beißt" sich das Zeug irgendwie mit Milchprodukten, weißt Du
>>da was?
>
>Ist mir auch nichts bekannt. Vielleicht mal Mic fragen.
Wenn ich Selen jetzt abends nehme, dann hab ich das Problem nicht!!!
Liebe Grüße
Hannelore

Anja
26.03.03, 11:47
Hallo Bibi,
und merkst Du auch so einen Erfolg wie Kerstin (weiter oben) mit Deinem B-Komplex? Ich suche nämlich noch den geeigneten...
LG, Anja
>Hallo,
>ich habe wegen Eisenmangel Vit.B genommen. Der Eisenspiegel ist wieder gestiegen. Das VIt.B nehme ich aber noch weiter. Mein Präparatt heißt "B-50-with C" von PODOMEDI (www.podomedi.com)
>100 Kps. kosten 14,79. Hier die Zusammensetzung :
>
>1 Kapsel
>
> Inhaltsstoff Menge
> PABA 50 mg --
> Cholin 50 mg --
> Inositol 50 mg --
> Vitamin B - 1 als Thiamin HCI 50 mg
> Vitamin B - 3 Niacinamid 50 mg
> Vitamin B - 5 Pantothensäure 100 mg
> Vitamin B - 6 als Pyrodoxin HCI 50 mg
> Vitamin B - 12 Cobalamine 100 µg
> Biotin 50 µg
> Folsäure 400 µg
> Vitamin C als Ascorbinsäure 250 mg
>Vitamin B - 2 Riboflavin 50 mg
>
>Mit der höheren Dosis (Vit.-B-100-Caps) kosten 100 Kps 21,16 Euro und das sieht so aus:
>
>Inhaltsstoff Menge
> Vitamin B - 2 Riboflavin 100 mg
> PABA 100 mg --
> Cholin als Cholin Bitartrat 100 mg --
> Vitamin B - 5 Pantothensäure 100 mg
> Inositol 100 mg --
> Folsäure 400 µg
> Vitamin B - 12 als Cyanocobalamin 100 µg
> Vitamin B - 3 Niacinamid 100 mg
> Vitamin B - 1 Thiamin 100 mg
> Vitamin B - 6 als Pyrodoxin HCI 100 mg
> Biotin 100 µg
>
>Liebe Grüße
>Bibi
>
>
>

Kerstin
26.03.03, 12:32
Hi Bibi,
>ich habe wegen Eisenmangel Vit.B genommen. Der Eisenspiegel ist wieder
>gestiegen. Das VIt.B nehme ich aber noch weiter. Mein Präparatt heißt "B-50-
>with C" von PODOMEDI (www.podomedi.com)
>100 Kps. kosten 14,79. Hier die Zusammensetzung :
[...]
Das klingt gut, der Streß-B-Komplex, den ich nehme, hat die gleichen Inhaltstoffe, aber sehr viel niedriger. Eigentlich habe ich das Gefühl, daß mir das reicht. Aber vielleicht darfs auch mal mehr sein :-)
Wie sind die Versandkosten bei Podomedi? Das schaut nämlich recht günstig aus. Ich hab für 50 Kps. 11 Euronen gezahlt.
Liebe Grüße
Kerstin

Bibi
26.03.03, 12:59
Hallo Anja,
wollte mit meinem Beitrag eigentlich nur auf eine weitere Bezugsquelle hinweisen.
Deine Frage kann ich z.Zt. leider nicht objektiv beantworten.
Mir geht es seit 1/2 Jahr nicht so gut. Meine Lebensgeister sind erst in den letzten 14 Tagen wieder so richtig aktiv geworden. Ich hatte eine heftige Entzündung mit wahnsinns Schmerzen im Schultergelenk und den angrenzenden Muskeln,Sehnen,Nerven. Mußte Opiate und viel Schmerzmittel nehmen. Habe jetzt aufgrund einer Kapselschrumpfung eine steife Schulter. Dafür sind die Schmerzen zwischenzeitlich erträglich geworden. Bekomme 1-2xtgl. Krankengymnastik. Bis die Funktion wieder einigermaßen normal ist kann es noch Monate dauern.
Daher kann ich dir leider nicht wirklich sagen was das Vitamin B bei mir bewirkt. Weiss auch nicht wie es ohne wäre - vielleicht schlimmer.
Mein Orthopäde hat mir jedenfalls gesagt, dass er sich wundert, dass ich die Schmerzen so gut "wegstecke".
Also wie gesagt, Bäume ausreissen kann ich nicht (noch nicht!) aber ich bin mit mir zufrieden. Ich laß mich nicht hängen, habe meinen Humor nicht verloren, bin sehr optimistisch und wenn ich mal tief unten bin, komm ich relativ rasch wieder hoch. Könnte sein, dass das Vit.B. dabei hilfreich ist.
Was ich mit Bestimmtheit sagen kann, mein Eisenspiegel der lange viel zu niedrig war ist erst nach VIt.B Einnahme wieder normal geworden.In so fern tut es mir auf jeden Fall gut.
Liebe Grüße
Bibi
Hallo Bibi,
>und merkst Du auch so einen Erfolg wie Kerstin (weiter oben) mit Deinem B-Komplex? Ich suche nämlich noch den geeigneten...
>LG, Anja
>
>

Anja
26.03.03, 13:20
Hallo Bibi,
na das ist ja furchtbar... ich habe auch Krankengymn., aber nur 1-2 x die Woche (Nacken-Schulter). Da bist Du ja wirklich gebrandmarkt...
Habe auch einen Eisenmangel (wie fast alle), bei mir hat die Einnhame von Eisen ausgereicht, um den Wert wieder zu normalisieren.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen nächsten Behandlungen und baldige Genesung!
LG, Anja
>Hallo Anja,
>wollte mit meinem Beitrag eigentlich nur auf eine weitere Bezugsquelle hinweisen.
>Deine Frage kann ich z.Zt. leider nicht objektiv beantworten.
>Mir geht es seit 1/2 Jahr nicht so gut. Meine Lebensgeister sind erst in den letzten 14 Tagen wieder so richtig aktiv geworden. Ich hatte eine heftige Entzündung mit wahnsinns Schmerzen im Schultergelenk und den angrenzenden Muskeln,Sehnen,Nerven. Mußte Opiate und viel Schmerzmittel nehmen. Habe jetzt aufgrund einer Kapselschrumpfung eine steife Schulter. Dafür sind die Schmerzen zwischenzeitlich erträglich geworden. Bekomme 1-2xtgl. Krankengymnastik. Bis die Funktion wieder einigermaßen normal ist kann es noch Monate dauern.
>Daher kann ich dir leider nicht wirklich sagen was das Vitamin B bei mir bewirkt. Weiss auch nicht wie es ohne wäre - vielleicht schlimmer.
>Mein Orthopäde hat mir jedenfalls gesagt, dass er sich wundert, dass ich die Schmerzen so gut "wegstecke".
>Also wie gesagt, Bäume ausreissen kann ich nicht (noch nicht!) aber ich bin mit mir zufrieden. Ich laß mich nicht hängen, habe meinen Humor nicht verloren, bin sehr optimistisch und wenn ich mal tief unten bin, komm ich relativ rasch wieder hoch. Könnte sein, dass das Vit.B. dabei hilfreich ist.
>Was ich mit Bestimmtheit sagen kann, mein Eisenspiegel der lange viel zu niedrig war ist erst nach VIt.B Einnahme wieder normal geworden.In so fern tut es mir auf jeden Fall gut.
>Liebe Grüße
>Bibi
>
>
>Hallo Bibi,
>>und merkst Du auch so einen Erfolg wie Kerstin (weiter oben) mit Deinem B-Komplex? Ich suche nämlich noch den geeigneten...
>>LG, Anja
>>
>>

Bibi
26.03.03, 13:21
Hallo Kerstin,
die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen 4,00 €.
Ab einem Bestellwert von 100 € netto liefern sie Frei Haus.
Wenn nicht weniger drin ist, ist es selbst mit Porto noch günstiger als dein B-Komplex.
LG Bibi
>Das klingt gut, der Streß-B-Komplex, den ich nehme, hat die gleichen Inhaltstoffe, aber sehr viel niedriger. Eigentlich habe ich das Gefühl, daß mir das reicht. Aber vielleicht darfs auch mal mehr sein :-)
>Wie sind die Versandkosten bei Podomedi? Das schaut nämlich recht günstig aus. Ich hab für 50 Kps. 11 Euronen gezahlt.
>
>Liebe Grüße
>Kerstin

Bibi
26.03.03, 13:25
>Hallo Bibi,
>na das ist ja furchtbar... ich habe auch Krankengymn., aber nur 1-2 x die Woche (Nacken-Schulter). Da bist Du ja wirklich gebrandmarkt...
>Habe auch einen Eisenmangel (wie fast alle), bei mir hat die Einnhame von Eisen ausgereicht, um den Wert wieder zu normalisieren.
>Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen nächsten Behandlungen und baldige Genesung!
>LG, Anja
>
>
> >Hallo Anja,
>>wollte mit meinem Beitrag eigentlich nur auf eine weitere Bezugsquelle hinweisen.
>>Deine Frage kann ich z.Zt. leider nicht objektiv beantworten.
>>Mir geht es seit 1/2 Jahr nicht so gut. Meine Lebensgeister sind erst in den letzten 14 Tagen wieder so richtig aktiv geworden. Ich hatte eine heftige Entzündung mit wahnsinns Schmerzen im Schultergelenk und den angrenzenden Muskeln,Sehnen,Nerven. Mußte Opiate und viel Schmerzmittel nehmen. Habe jetzt aufgrund einer Kapselschrumpfung eine steife Schulter. Dafür sind die Schmerzen zwischenzeitlich erträglich geworden. Bekomme 1-2xtgl. Krankengymnastik. Bis die Funktion wieder einigermaßen normal ist kann es noch Monate dauern.
>>Daher kann ich dir leider nicht wirklich sagen was das Vitamin B bei mir bewirkt. Weiss auch nicht wie es ohne wäre - vielleicht schlimmer.
>>Mein Orthopäde hat mir jedenfalls gesagt, dass er sich wundert, dass ich die Schmerzen so gut "wegstecke".
>>Also wie gesagt, Bäume ausreissen kann ich nicht (noch nicht!) aber ich bin mit mir zufrieden. Ich laß mich nicht hängen, habe meinen Humor nicht verloren, bin sehr optimistisch und wenn ich mal tief unten bin, komm ich relativ rasch wieder hoch. Könnte sein, dass das Vit.B. dabei hilfreich ist.
>>Was ich mit Bestimmtheit sagen kann, mein Eisenspiegel der lange viel zu niedrig war ist erst nach VIt.B Einnahme wieder normal geworden.In so fern tut es mir auf jeden Fall gut.
>>Liebe Grüße
>>Bibi
>>
>>
>>Hallo Bibi,
>>>und merkst Du auch so einen Erfolg wie Kerstin (weiter oben) mit Deinem B-Komplex? Ich suche nämlich noch den geeigneten...
>>>LG, Anja
>>>
>>>
>

Mic
26.03.03, 16:04
>ich habe zwar schon öfter dafür Werbung gemacht, bin von der Firma aber mittlerweile wirklich sehr überzeugt.
Mittlerweile *g* ... dann haben sie dich vorher also für die Werbung bezahlt? ;-)
Nix für ungut, konnt&lsquo; ich mir nur nicht verkneifen ...
Liebe Grüße,
Mic
P.S. das Präparat von Vitaviva klingt von der Zusammensetzung auch ganz brauchbar.

Kerstin
26.03.03, 18:50
Lieber Mic
>Also für die Praxis: das wichtigste B-Vitamin dürfte in den meisten Fällen das
>B6 sein. B6 alleine, ohne die Unterstützung der anderen B-Vitamine, bringt&lsquo;s
>aber nicht. Also immer B-Komplex dazugeben. Nicht jeder B-Komplex geht in der
>Wirkung über Smarties hinaus ;-) Also auf die Zusammensetzung und die
>Wirkstoffmengen achten!
Der Streß-Komplex enthält ja relativ wenig B6, im Vergleich dazu ist der B-Komplex von Biovit (entspricht etwa dem von Abtei) eine wahre B6-Bombe. Trotzdem merke ich von dem Biovit Null. Deswegen frag ich mich, obs nicht doch eine andere Substanz sein kann, die in dem Streß-Komplex drin ist und in dem Biovit nicht...
Liebe Grüße
Kerstin

Mic
26.03.03, 20:55
Liebe Kerstin,
>Der Streß-Komplex enthält ja relativ wenig B6, im Vergleich dazu ist der B-Komplex von Biovit (entspricht etwa dem von Abtei) eine wahre B6-Bombe.
Also Biovit kenne ich nicht von der genauen Zusammensetzung, aber Abtei enthält nur etwas mehr B6 als der Stress-Komplex von Supplementa. Es kann an der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe liegen, aber ebenso gut an der genauen Art und Qualität der verwendeten Rohstoffe oder auch an den Hilfsstoffen (Stichwort Wirkstoffaufnahme). Drum sag ich ja, es geht nix über Ausprobieren welches Präparat einem am besten hilft. So ne Tabelle wie oben kann da nur ein Anhaltspunkt sein. ;-)
LG, Mic