PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kann man bei Hashi eine Kur beantragen?



Tanja
28.08.02, 15:57
Hi,
weiß jemand von euch, ob man bei Hashimotothyreoiditis eine Kur beantragen kann?
Gruß, Tanja

Norbert
28.08.02, 16:14
>Hi,
>weiß jemand von euch, ob man bei Hashimotothyreoiditis eine Kur beantragen kann?
>Gruß, Tanja
Hallo Tanja,
ich glaube das ist schwierig. Hashi ist eine chronische Erkrankung ohne Aussicht auf Heilung. Zur Besserung der Beschwerden ist eine gute Medikamenten Einstellung Notwendig.Dann ist es sogar möglich, daß man Beschwerdefrei ist. Dafür ist aber keine Kur erforderlich.
Anders ist es natürlich bei den Beschwerden, die zwar häufig mit Hashi zusammen auftreten, die aber nicht zwangsläufig durch Hashimoto entstehen.
Bei starkem Übergewicht kann man soweit ich weiß zum Abspecken eine Kur bekommen. Bei Rückenbeschwerden usw. auch. Das sind Dinge, bei denen durch eine Kur eine Verbesserung erreicht werden kann.
Viele liebe Grüße
Norbert