PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rente auf Hashi



Winni
12.04.02, 07:10
Ein Hallo aus unserem heute morgen trüben Mecklenburg!
NATÜRLICH habe ich keine Rente auf Hashi bekommen. Obwohl wirklich ALLE meine Symthome auch von anderen Hashis beschrieben werden. Ich bin berufsunfähig und klage jetzt vor dem Sozialgericht auf EU- Rente, weil ich einfach nicht kannn. Glücklicherweise bin ich an einen gründlichen Gutachter geraten und es wurde festgestellt, "daß ich wirklich nicht kann"...........
Ich finde es ganz schön schlimm, daß,- wenn man sich schon sch.... fühlt man sich auch noch verkaufen muß. Ich werde jedenfalls kämpfen, obwohl ich schon kaum noch Kraft habe. Zumindestens für den Moment ist es so. Vielleicht wird es ja doch noch besser. Diesen Mut möchte ich sehr gerne auch denen machen, die verzweifelt sind. <Wir schaffen das schon!> >Es geht ja nicht mir allein so.<>
Wann ist denn nun dieses Hashitreffen in Hamburg? Ich finde es wichtig, daß wir uns austauschen.
Herzliche Grüße
Winni

Ulli B
12.04.02, 10:56
>Wann ist denn nun dieses Hashitreffen in Hamburg? Ich finde es wichtig, daß wir uns austauschen.
>Herzliche Grüße
>Winni
Hallo Winni,
am Hashitreffen in Hamburg bin ich auch interessiert. Falls Du etwas erfährst, wäre es nett, wenn Du Dich bei mir meldest.
Es gibt in Hamburg eine Schilddrüsengruppe, in der auch Hashis vetreten sind. Sie trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat in den Räumen der KISS in Barmbek um 18:00 Uhr.
Herzliche Grüße,
Ulli

Katrin
12.04.02, 13:04
Hallo,
das Treffen findet heute, ab 16.00 Uhr im Alex&lsquo; (ehem. Alsterpavillion) statt.
Wie wir uns finden ist Glückssache ;-)))
l.g.
Katrin