PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antrag auf Schwerbehinderung



Sabine K.
11.02.02, 14:06
Hallo alle zusammen,
weiß jemand von Euch ob bei einer Anerkennung auf Schwerbehinderung (mindestens 50%) die jeweiligen Prozente, die auf eine Krankheit entfallen, einfach zusammengerechnet werden, also z.B. Bluthochdruck und Bandscheibe und SD-OP, etc. Oder wird das irgendwie anders gehandhabt.
Liebe Grüße, Sabine

S. Werkmeister
11.02.02, 15:13
>Hallo alle zusammen,
>weiß jemand von Euch ob bei einer Anerkennung auf Schwerbehinderung (mindestens 50%) die jeweiligen Prozente, die auf eine Krankheit entfallen, einfach zusammengerechnet werden, also z.B. Bluthochdruck und Bandscheibe und SD-OP, etc. Oder wird das irgendwie anders gehandhabt.
>Liebe Grüße, Sabine
Hallo Sabine,
laut "Anhaltspunkte für die ärztl. Gutachtertätigkeit", aufgrund die Vergabe des GdB beruht, dürfen einzelne nicht einfach addiet werden. Maßgebend sind die Auswirkungen der einzelnen Funktionsbeeinträchtigungen in ihrer Gesamtheit unter Berücksichtigung ihrer wechselseitigen Beziehungen untereinander. Viele Grüße Susi