PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : An Emi / Gelenkentzündungen



Rudi
08.07.01, 14:03
Hallo Emi,
Du schreibst weiter unten, daß Dir Wärme hilft. Auf der Homepage von Dr.Walser gibt es einige interessante Therapien. Z.B. die Kryotherapie (Kältetherapie). Dabei geht man in Badebekleidung in einen saunaähnlichen Raum, in dem eine Temperatur von Minus 110 Grad (!!!) herrscht. Dort hält man sich etwa 1 - 3 Minuten auf und anschließend sollen die Schmerzen für mehrere Tage verschwunden sein. Diese Zeit nützt man für Krankengymnastik. Ein weiteres Heilmittel ist das Harz des Weihrauchbaumes, daß sich bei Gelenkentzündungen und Colitis Ulcerosa als entzündungshemmend (ohne Nebenwirkungen) bewährt hat. Ob das auch gegen die Entzündung der SD hilt??? Es könnte einen Versuch wert sein. Leider habe ich nirgendwo gefunden, wie man es anwendet, bzw. wie viel davon man einnehmen muß (falls man es einnehmen muß).
Liebe Grüße
Rudi

L. Brakebusch
08.07.01, 16:23
>Hallo Emi,
>Du schreibst weiter unten, daß Dir Wärme hilft. Auf der Homepage von Dr.Walser gibt es einige interessante Therapien. Z.B. die Kryotherapie (Kältetherapie). Dabei geht man in Badebekleidung in einen saunaähnlichen Raum, in dem eine Temperatur von Minus 110 Grad (!!!) herrscht. Dort hält man sich etwa 1 - 3 Minuten auf und anschließend sollen die Schmerzen für mehrere Tage verschwunden sein. Diese Zeit nützt man für Krankengymnastik. Ein weiteres Heilmittel ist das Harz des Weihrauchbaumes, daß sich bei Gelenkentzündungen und Colitis Ulcerosa als entzündungshemmend (ohne Nebenwirkungen) bewährt hat. Ob das auch gegen die Entzündung der SD hilt??? Es könnte einen Versuch wert sein. Leider habe ich nirgendwo gefunden, wie man es anwendet, bzw. wie viel davon man einnehmen muß (falls man es einnehmen muß).
>Liebe Grüße
>Rudi
hallo Rudi, Weihracuh gibt es als Medikament H15 in jeder Apotheke. Ich habe keinen Erfolg gemerkt und würde die Kältekammer dann ausprobieren wenn Kälte auch sonst gut tut an den Gelenken.
herzliche Grüße Leveke Brakebusch