PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wirkung L-Thyroxin



Eva
18.09.00, 23:15
Hallo, finde diese Seiten klasse, auch wenn ich mir gewünscht hätte, nicht zwischen zwei Foren hin- und herspringen zu müssen. Jetzt meine Frage: wer kann mir Erfahrungswerte zur Wirkung von L-Thyroxin mitteilen. Wann setzt Wirkung ein bei Erstgabe und wann bei Dosissteigerungen. Zur Info: seit 10 Jahren MB, Anfang August RJT in der Hoffnung, dass auch nichts, wirklich gar nichts mehr da ist. Nach 3 Wochen bereits in der Unterfunktion, Anfang mit 50 mg L-Thyroxin, seit 4 Tagen 100 mg L-Thyroxin. Stehe allerdings völlig neben mir, kannte ich zwar vorher auch immer wiederkehrend, aber da hatte ich wenigstens Tage bzw. Wochen der völligen Hyperaktivität. Habe nicht zugenommen, sondern nehme ab, habe allerdings auch keinen richtigen Appetit mehr. Das könnte man ja auch als Vorteil sehen. Allerdings möchte ich aus dieser Phase wirklich raus, das ist ja grauenvoll. Nächste Kontrolluntersuchung mit Ultraschall am 25.09.00. Vielleicht kann mir bis dahin jemand Tipps geben. Vielen Dank im voraus, liebe Grüße Eva
P.S. Könntet Ihr Eure Beiträge und Antworten so gestalten, dass aus der Überschrift ein Hinweis auf den Inhalt ersichtlich ist?