Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: TSH-Werte 45,70 ! ! (Normalwert 0,1 - 4,8)

  1. #1
    patricia
    Gast

    Standard TSH-Werte 45,70 ! ! (Normalwert 0,1 - 4,8)

    TSH-Werte 45,70!! (Normalwert 0,1 - 4,8) Ab wann ist es gefährlich ? Ich bin ganz erschüttert seit ich das heute erfahren habe. Ich wunderte mich schon, daß ich täglich zunehme, meine Haare wie Spinnfäden sind und überhaupt meine Verdaung nicht mehr funktioniert.
    Und alles nur weil nachdem ich einige Tage mit den Ersatzhormonen ausgesetzt hatte um eine Test in der Allergieabtlg. eines Krankenhause in Österreich zu machen und die es nicht wichtig fanden meine Werte zu kontrollieren habe ich nun diese Werte.
    Ich hatte am 10.1.05 ene Totalentfernung der SD wegen Basedow. Nun bin ich auch etwas verärgert, denn die Probleme, die ich mit den Augen hatte, führe ich nun auf eine ebenfalls allergische Reaktion der Medikamente, die ich einnhemen mußte zurück. Möglich das ein Teil vom Basedwo kam, doch das Rinnen habe ich jetzt mit den M´Hormonersatz ebenfalls oboohl ich jeden Abend ein Antisthaminikum nehme um die allergischen Reaktionen zu minimieren.
    Ich reagiere auf Thyrex, Euthyrox, Combithyrex (0,50T4, 0,0125 T3)und L-Thyroxin Henning allergisch. Ich sollte 3 Wochen mich ins Krankenhaus legen und beschloss erst selbst noch andere Hormonersatzpräparate zu probieren. Nun denke ich, daß ich erstmals auf einen guten Wert kommen muß bevor ich einem neuerlichen Test der Verträglichkeit zustimme-. Derzeit nehme ich L-Thyroxin Henning 125, werde aber nach diesen Werten morgen in ein Krankenhaus gehen und meine Werte mit einem SD-Artz besprechen.
    Langsam frage ich mich, was die Ärzte so die ganzen Jahre studieren. Ein Arzt der Allergieabteilung meinte "mit einem Bisschen Unterfunktion werde ich schon ohne Hormonersatz leben können" Als ich ihn bat mir die SD-Werte zu geben, nachdem mir mind. 4 x Blut abgenommen wurde, meinte er die Werte haben sie nicht kontrolliert. Nun war ausserhalb des Krankenhauses mir die Werte bestimmen zu lassen und das Resultat ist oben. Was wäre passiert, wäre ich noch 3 WOchen im Krankenhaus geblieben.
    Ich glaube die Ärzte sind verrückt!!!!!!

  2. #2
    Birgit H.
    Gast

    Standard RE: TSH-Werte 45,70 ! ! (Normalwert 0,1 - 4,8)

    Hallo,
    ist abgeklärt, ob dich nicht möglicherweise nur auf die Zusatzstoffe in den Tabletten allergisch reagierst ?
    Eventuell wäre Amour ein alternative (SD-Hormone v. Schwein) oder L-Thyoxin in Tropfenform - frag mal Hashi-Forum nach, da nehmen da einige.
    Zu den Ausführungen des Arztes äußere ich mich lieber nicht - sonst werde ich noch ausfallend !
    Tschüs, Birgit

  3. #3
    Janine
    Gast

    Standard RE: TSH-Werte 45,70 ! ! (Normalwert 0,1 - 4,8)

    >TSH-Werte 45,70!! (Normalwert 0,1 - 4,8) Ab wann ist es gefährlich ? Ich bin ganz erschüttert seit ich das heute erfahren habe. Ich wunderte mich schon, daß ich täglich zunehme, meine Haare wie Spinnfäden sind und überhaupt meine Verdaung nicht mehr funktioniert.
    >
    >Und alles nur weil nachdem ich einige Tage mit den Ersatzhormonen ausgesetzt hatte um eine Test in der Allergieabtlg. eines Krankenhause in Österreich zu machen und die es nicht wichtig fanden meine Werte zu kontrollieren habe ich nun diese Werte.
    >Ich hatte am 10.1.05 ene Totalentfernung der SD wegen Basedow. Nun bin ich auch etwas verärgert, denn die Probleme, die ich mit den Augen hatte, führe ich nun auf eine ebenfalls allergische Reaktion der Medikamente, die ich einnhemen mußte zurück. Möglich das ein Teil vom Basedwo kam, doch das Rinnen habe ich jetzt mit den M´Hormonersatz ebenfalls oboohl ich jeden Abend ein Antisthaminikum nehme um die allergischen Reaktionen zu minimieren.
    >
    >Ich reagiere auf Thyrex, Euthyrox, Combithyrex (0,50T4, 0,0125 T3)und L-Thyroxin Henning allergisch. Ich sollte 3 Wochen mich ins Krankenhaus legen und beschloss erst selbst noch andere Hormonersatzpräparate zu probieren. Nun denke ich, daß ich erstmals auf einen guten Wert kommen muß bevor ich einem neuerlichen Test der Verträglichkeit zustimme-. Derzeit nehme ich L-Thyroxin Henning 125, werde aber nach diesen Werten morgen in ein Krankenhaus gehen und meine Werte mit einem SD-Artz besprechen.
    >
    >Langsam frage ich mich, was die Ärzte so die ganzen Jahre studieren. Ein Arzt der Allergieabteilung meinte "mit einem Bisschen Unterfunktion werde ich schon ohne Hormonersatz leben können" Als ich ihn bat mir die SD-Werte zu geben, nachdem mir mind. 4 x Blut abgenommen wurde, meinte er die Werte haben sie nicht kontrolliert. Nun war ausserhalb des Krankenhauses mir die Werte bestimmen zu lassen und das Resultat ist oben. Was wäre passiert, wäre ich noch 3 WOchen im Krankenhaus geblieben.
    >Ich glaube die Ärzte sind verrückt!!!!!!
    >
    >Hallo,
    ich kann Deine Fassungslosigkeit vollkommen verstehen. Bei mir wurde die SD vor drei Wochen entfernt. Habe heute meinen TSH - Wert von 33,4 erfahren. Ich hab gedacht, ich höre nicht richtig. Meine Augen sind schlimm wie nie zuvor und ich könnte durchdrehen. Ich glaube den Ärzten ist garnicht bewusst, was sie einem antun, wenn sich die Werte ständig so ändern. Ich hab mich auch schon gewundert, was mit meiner Haut,meinen Haaren usw. los ist. Ist ja echt schlimm, dass Du auf so viele Hormone allergisch reagierst. Leider weiss ich da auch keinen Rat, aber ich wünsche Dir alles Gute !
    >
    >
    >
    >

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •