Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Ich brauche bitte Hilfe

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Gummibaum
    Registriert seit
    09.09.12
    Ort
    Das Glück liegt oft in den kleinen Dingen
    Beiträge
    4.021

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich mit Jod aus Lebensmitteln so hohe Werte züchten kann. Es sei denn, es gibt eine Erkrankung, die mit dem Jod gefüttert wird.

    Davon abgesehen: Warum sollten ausgerechnet jetzt die vielen Milchprodukte die Werte hochtreiben.

    Nee, da gehst Du morgen zum Arzt oder rufst an, wie es jetzt weitergehen soll. Wenn man Dich erst für nächste Woche einbestellt, ist es Deine Aufgabe, Deinen Puls und möglichst den Blutdruck im Auge zu behalten. Wenn da irgendwas deutlich und ohne Grund abschmiert, ist es ein wirklicher Notfall im Sinne von Wochenend-Notdienst.

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    458

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Zitat Zitat von Gummibaum Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich mit Jod aus Lebensmitteln so hohe Werte züchten kann. Es sei denn, es gibt eine Erkrankung, die mit dem Jod gefüttert wird.

    Davon abgesehen: Warum sollten ausgerechnet jetzt die vielen Milchprodukte die Werte hochtreiben.

    Nee, da gehst Du morgen zum Arzt oder rufst an, wie es jetzt weitergehen soll. Wenn man Dich erst für nächste Woche einbestellt, ist es Deine Aufgabe, Deinen Puls und möglichst den Blutdruck im Auge zu behalten. Wenn da irgendwas deutlich und ohne Grund abschmiert, ist es ein wirklicher Notfall im Sinne von Wochenend-Notdienst.
    Ich ruf morgen beim Arzt an und bitte darum, die TRAK nachzufordern.

    Trotzdem sollte ich aber senken oder?

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Gummibaum
    Registriert seit
    09.09.12
    Ort
    Das Glück liegt oft in den kleinen Dingen
    Beiträge
    4.021

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Senken? Ich würde eher absetzen....

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    12.178

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Manchmal kann es während der Einstellung zu einem Schub kommen... So scheint es bei dir. Da du jetzt zu hoch bist, solltest du auf jeden Fall die Tabletten für ein paar Tage absetzten und mit geringerer Dosis weitermachen.

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    458

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Danke. Ich hab heute das LT nicht genommen.

    Hab gerade mit meinem Doc telefoniert. Er hatte von sich aus TRAK und TPO gestern nachgefordert. Waren aber noch nicht da.

    Sind bei einem Schub die TPO erhöht?

    Ich soll am WE nichts nehmen und dann reduziert weitermachen. Er meint, die ÜF kommt von der Steigerung, hmmm
    Geändert von Seidenblume15 (08.12.17 um 12:48 Uhr)

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.240

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Warte die TRAK ab, bevor du LT weiternimmst, zumal du ja schon mal sehr deutlich erhöhte TRAK hattest. Jene damals waren vielleicht blockierend oder neutral, das muss nicht immer so bleiben.

    Sollten die TRAK negativ sein und die ÜF nicht oder nicht vollständig abklingen, würde ich eine Szintigrafie machen lassen.

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    458

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Danke panna.

    Wofür die Szinti? Wurde vor 20 Jahren bei Diagnosestellung gemacht.

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.240

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Zitat Zitat von Seidenblume15 Beitrag anzeigen
    Wofür die Szinti? Wurde vor 20 Jahren bei Diagnosestellung gemacht.

    Eine Menge Zeit ;-))

    Wenn die TRAK positiv sind und die ÜF bestehen bleibt, dann sowieso, weil es zur Diagnosesicherung gehört.
    Wenn die TRAK negativ sind und die ÜF nach Absetzen nicht oder nicht ausreichend zurückgeht, muss man die Ursache der Überfunktion ausfindig machen, das macht man per Szinti.

    Wenn die TRAK negativ sind und die ÜF tatsächlich nur durch eine Überdosierung entstanden ist (dafür sind die Werte irgendwie schon zu gepfeffert, so mein subjektiver erster Eindruck), dann erübrigt sich das natürlich. Für eine Überdosierung (und auch für so etwas, was man "Schub" nennen könnte) kommen mir die Werte so Pi mal Daumen etwas zu gepfeffert vor, aber man wird sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •