Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Vertrage kein vitamin D, was tun?

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.16
    Beiträge
    417

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Das hört sich super an.Nikolaus in Shorts wäre mal was neues.
    Ich freu mich schon auf Sonne,Aber erstmal müssen wir durch den Winter.
    Dir auch einen schönen Tag
    LG k

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Das Gute ist der Feind des Besten.
    Beiträge
    903

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Zitat Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
    Hallo
    Gut zu wissen das ich nicht die einzige bin.Ich steh dann irgendwie neben mir.
    Mein Körper will das einfach nicht ,meine Werte liegen bei 44 das wäre zu wenig !
    Aber es klappt einfach nicht Vit d und k 2 Vertrag ich nicht.
    LG k
    Mir hat kürzlich ein Mediziner gesagt, es könnte mit Entzündungen im Dünndarm zu tun haben, dass das Vit. D nicht aufgenommen werden kann.

    Mir geht es ja genau so. Auf jeden Fall würde ich mir nichts zuführen, das so deutliche Symptome macht, @ Nadine. Das tut Dir, egal welche Theorien dafür oder dagegen sprechen, sicher nicht gut.

    Ich versuche halt, hin und wieder Lachs zu essen, und auch Eier. Bekomme Muskelschmerzen von Vit. D (schon bei den Oel-Tropfen, die ich nicht mal ganz einnehme, sondern verdünne), Mg und K2 ändern daran auch nicht viel.

    Vor 5.5 Tagen nahm ich eine Vit. C Retard Kapsel (500er), und merke jetzt noch Verspannungen im Nacken/Kiefer etc. und ein Drücken im Kopf/ fühl mich leicht benebelt. Geht bis 10 Tage, bis ich mich wieder normal fühle. Ich habe das fast bei allen Vitaminpräparaten, bei den meisten auch Kopfschmerzen.

    LG, Andrine
    Geändert von Andrine (06.12.17 um 12:25 Uhr)

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    Internet, siehe Profil
    Beiträge
    4.179

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Gebt bei Vitamin-D-Werten immer die Einheit an, es gibt zwei Messmethoden.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.603

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Ich vertrage D3 nicht, also nehme ich es auch nicht.
    So einfach ist das.

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.12.13
    Beiträge
    1.289

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Herrje hier ist ja was los schön das ich nciht alleine bin...

    Aber ich will es!!!

    Das mit dem dünndarm kann gut möglich sein, wäre zumindest eine Theorie.
    Habe ja FI.
    Aber ich will keine Osteoporose oder ähnliches und ich will auch keine mattigkeit mehr.
    Da ich alles in Angriff genommen hab nur das vitamin d nicht rein bekomme. Werde ich mich weiter probieren.
    Mich nervt es nämlich.

    Liebe Grüße

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.264

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Ich vertrage D3 nicht, also nehme ich es auch nicht.
    So einfach ist das.
    Was stimmt jetzt, Obiges oder dies:

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Mein D3 war unter der Norm und ich habe 2 Wochen lang täglich 20 000 Dekristol genommen, dann nur einmal die Woche.
    Nadine,
    versuch es einfach wirklich niedrigdosiert und das Vigantolöl. Viel muss es ja nicht sein. Was für Babys gut genug ist, dürfte wohl verträglich sein.

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.12.13
    Beiträge
    1.289

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Sehr interessant

    Danke Panna, ich werde berichten wenn ich was gefunden habe was geht.

    LG

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.01.14
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    360

    Standard AW: Vertrage kein vitamin D, was tun?

    Hier sich. Vertrage absolut kein Vit D Präparat. Mein Wert liegt bei 14. Und der Sommer ist grade erst vorbei.

    Mein HA hat Spritzen vorgeschlagen. Aber sind die besser verträglich? Habe da ein bisschen Angst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •