Zitat Zitat von cocoMonkey Beitrag anzeigen
Den Sachets bin ich auch schon über den Weg gelaufen. Wie und wann nimmt man die am besten: das ganze Tütchen (gemeinsam mit Fruchtsaft) auf einmal oder über den Tag verteilt? Und sollte man Eisen generell lieber am Morgen oder am Abend nehmen? Ich habe jetzt seit einiger Zeit Vit D und Magnesium genommen und habe mehrmals nachts Schwindelanfälle gehabt, als ich Vit D noch am Abend genommen hab. Wenn ich Magnesium am Tag nehme, kriege ich Bauchgrummeln und bin danach noch lethargischer als ich ohnehin schon bin. Heute habe ich alle NEM weggelassen, weil ich die ganze Woche sehr gelitten habe, und fühle mich ein kleines bisschen besser, zumindest am Tage. Glaube nicht, dass es reine Kopfsache ist, denn ich schlafe ohne Magnesium auch nicht lästige 12 Stunden, aber ich glaube trotzdem, dass Magnesium und Vit D bestimmt gut für mich wären, nur wann... das muss ich noch herausfinden. Sind Eisen und Magnesium eine gute Kombination (Magenprobleme)?
Ich habe die immer ca. 6 Stunden nach dem LT genommen. Einfach in Wasser oder Saft nach Belieben eingerührt und runter damit.