Seite 12 von 15 ErsteErste ... 29101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 148

Thema: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

  1. #111
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    110

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Die 75 sind ein Schreibfehler
    Habs nur für ein paar Tage genommen
    Zum diesen Zeitpunkt nahm ich 50 mcg
    Dann bis heute langsam gesteigert,
    Ohne große Veränderungen der Werte
    Mfg
    Beezy
    Ps. Hab euren damaligen Rat nicht befolgt
    Da sich alles verschlimmerte!
    Geändert von beezy (05.09.17 um 09:52 Uhr)

  2. #112
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.109

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Och menno ... mach doch bitte dein Profil genauer beezy. Wir nehmen das, was da steht, für die Interpretation der Werte. Dort müsste genau stehen, was du in den 6 Wochen zuvor genommen hast, ganz genau, wann, von-bis.

    Auch für diese letzte BE: Was war genau die Dosis in den 6 Wochen zuvor?

    Und tragst du das bitte im Profil nach bei den letzten 2 BE - genaue Dosisangabe im Zeitraum 6 Wochen vor der Kontrolle?

    Die Kontrollen zeigen ja nicht, was du am Tag zuvor genommen hast, sie sind das Ergebnis der Dosis, die du die letzten 4-6 Wochen davor genommen hast.

    *Kontrolle erst nach 6 Wochen konstant gehaltener Dosis sinnvoll*

  3. #113
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    110

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Vor sechs Wochen habe ich 62, 5 genommen.
    In der Zeit hab ich zwei mal auf 68,75 gesteigert, hab
    Jeweils so 3wochen ausgehalten, und bin wieder runter auf
    62, 5. Weil ich mich ein wenig besser gefühlt hab! Mit der Dosis 62, 5!
    Die jetzige Dosis 68, 72 nehme ich seit 4. August
    Ich weiß es ist verwirrend mit mir!
    Aber ich habe absolut für gar nichts Kraft, bin total fertig!
    Danke
    Beezy

    Es war ein Rauf und runter mit der Dosis, (Schei.... Ich weiß)
    Geändert von beezy (05.09.17 um 10:08 Uhr)

  4. #114
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    110

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Hallo alle zusammen!
    Ich hab eine Frage.
    Ich nehme seit drei Wochen thyrex 75 mcg, gut geht es mir immer noch nicht!
    Schwindel, verschwommen sehen, übelkeit herzrasen, zum Teil hoher blutdruck
    Watte Kopf, das alles bessert sich meistens zum Abend hin.
    Da ich glaube das es an thyrex liegt, hat mein Arzt mir jetzt euthyrox
    Verschrieben, die soll ich ab morgen nehmen, auch 75 mcg!
    Ist das kein Problem von einen Tag zum anderen zu wechseln??


    Zwei Wochen 75 mcg thyrex
    FT3. 2,82. 2,15 -4,12
    FT4. 1,49. 0,70 -1,70
    Tsh. 12,57. 0,30 -4,00


    Danke für eure Hilfe

  5. #115
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.527

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Bei dem TSH ist es egal welche Marke du nimmst.

  6. #116
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.109

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Beezy, das ist eher überflüssiger Aktionismus.
    Die Bioverfügbarkeit ist anders, deswegen wechselt man nicht wirklich ohne Grund. Wenn du jetzt wechselst, solltest du erneut 6 Wochen abwarten, d.h. ab jetzt neu zählen. Nach 3 Wochen muss man nicht unbedingt kontrollieren, die Werte sind noch nicht angekommen.

    Was du jedenfalls versuchen könntest, wenn es dir gegen Abends besser geht und vormittags nicht: Morgens 50 mcg, abends direkt vorm Schlafen 25 mcg nehmen.



    @Donna du kennst (ich muss sagen: mal wieder) die ganze Vorgeschichte nicht. Ich verstehe, wenn jemand keine Lust hat, die ganze Sache zu lesen. Aber wenn das so ist, warum antworten ...
    Geändert von panna (06.10.17 um 16:35 Uhr)

  7. #117
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    110

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Liebe panna, danke dir.
    Ich versuche mal die ganzen 75 zu nehmen
    Wenns nicht besser wird, versuche ich es
    So wie du sagst!
    Aber Mann kann so von einen Tag auf den
    Anderen wechseln? Oder?!
    Ich hoffe das es mir Mut euthyrox besser geht!
    Liebe grüße!!

  8. #118
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.109

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Ich glaube ehrlich gesagt überhaupt nicht, dass das etwas mit dem Präparat zu tun hat beezy. Aber wenn du es so willst, probiere es.

    Das Splitten der Dosis könnte nützlicher sein, wenn es dir eher vormittags schlechter geht.

    Klar kann man von einem Tag auf den anderen wechseln. Nur am Nutzen zweifele ich.

    PS
    und wenn du dein Profil aktualisieren könntest - neueste Werte, Dosis wie lange davor genommen, genaues Datum ... auch bei den Vorwerten.

  9. #119
    Benutzer
    Registriert seit
    21.12.16
    Beiträge
    110

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Panna, danke für die schnelle Antwort!
    Ok, das mach ich!
    Liebe grüße aus Wien

  10. #120
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.527

    Standard AW: tsh 49,98 bitte schaut mal drauf

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Beezy, das ist eher überflüssiger Aktionismus.
    Die Bioverfügbarkeit ist anders, deswegen wechselt man nicht wirklich ohne Grund. Wenn du jetzt wechselst, solltest du erneut 6 Wochen abwarten, d.h. ab jetzt neu zählen. Nach 3 Wochen muss man nicht unbedingt kontrollieren, die Werte sind noch nicht angekommen.

    Was du jedenfalls versuchen könntest, wenn es dir gegen Abends besser geht und vormittags nicht: Morgens 50 mcg, abends direkt vorm Schlafen 25 mcg nehmen.



    @Donna du kennst (ich muss sagen: mal wieder) die ganze Vorgeschichte nicht. Ich verstehe, wenn jemand keine Lust hat, die ganze Sache zu lesen. Aber wenn das so ist, warum antworten ...
    Der Vorwurf von panna war schon richtig. Daher habe ich alles nochmal gelesen und festgestellt, dass beezy entweder mit dem horrenden TSH leben muss, oder aber auf 75 am Morgen gehen und drei Wochen später auf 100.

    Eine andere Lösung sehe ich nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •