Seite 24 von 24 ErsteErste ... 1421222324
Ergebnis 231 bis 234 von 234

Thema: Meine sehr langsame LT-Steigerung...

  1. #231
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.528

    Standard AW: Meine sehr langsame LT-Steigerung...

    Da würde ich dann eher nach dem Infekt steigern.
    Dann würde ich das so machen.
    LG

  2. #232
    Benutzer
    Registriert seit
    30.12.16
    Ort
    Niedersachsen - weiblich, 27
    Beiträge
    206

    Standard AW: Meine sehr langsame LT-Steigerung...

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Dann würde ich das so machen.
    LG
    Habe ich heute gemacht.



    So, bezüglich Infekt geht es mir seit 3-4 Tagen wieder gut.
    Mein Hausarzt (sonst bin ich für dir BEs beim Nuk) wollte unbedingt heute meine Schilddrüsenwerte bestimmen bevor ich weiter steigere. Das es nach einem Infekt nicht viel Sinn macht, sieht er nicht so.
    Nun habe ich also Werte machen lassen mit denen ich überhaupt gar nichts anfangen kann, weil 1.) durch den Infekt vermutlich noch nicht wieder alles geordnet ist und 2.) weil ich die Werte ja mit meinen Werten vom Nuk nicht vergleichen kann.

    Sind sie denn für eine ganz GROBE Einschätzung wenigstens zu gebrauchen, oder brauche ich sie mir am Telefon morgen gar nicht notieren? Mein Arzt wollte eigentlich, dass ich warte mit dem steigern und ich fürchte
    mich etwas davor, dass er mir den Zapfhahn zudrehen will, obwohl wir uns eigentlich einig waren, dass die Einstellung die NUK übernimmt. Für mich bleibt das so.

    Deswegen habe ich heute um 6,25 LT gesteigert. Für mich halte ich nochmal fest warum:

    - Bein tut wieder weh (Muskel, Nerven, Durchblutung?)
    - Beine verfärben sich im stehen wieder rot/lila/bläulich + oft blaue Fingernägel = Durchblutungsprobleme?
    - eiskalte Füße
    - Missempfindungen ab und an, nur im Gesicht.
    - Blutdruck täglich wieder höher, vor Allem Dia
    - Puls geht schnell wieder hoch
    - Puddingbeine
    - gelegentlich schlecht Luft kriegen + Druck auf Brustkorb
    - Muskelverhärtungen im Nacken, dadurch kraftloser Arm + Hand
    - Lichtempfindlichkeit (kein Einkaufen mehr ohne Schwindel)
    - Benommenheit
    - und das fürchterlichste zum Schluß: Schwindel

    Ich schlafe auch wieder mehr und bin antriebsloser und fauler, aber das stört mich alles nicht so sehr.
    ALL diese Dinge waren zwischen den Steigerungen schon fast komplett weg. Manche mehr, manche weniger. Weiterhin hatte ich mit diesen Symptomen bei so gut wie jeder Steigerung Probleme, was mich darauf schließen lässt, dass dies meine für mich "schlimmsten" Unterdosierungssymptome sind.

    Nebenbei:
    - Unverträglichkeiten grad schlimmer
    - PMS scheint sich aktuell stärker zu entwickeln


    Frage an euch:
    Laut Nuk und den letzten Blutwerten sollte ich ja von 75 auf 100 LT.
    Heute habe ich von 87,5 auf 93,75 gesteigert und habe überlegt, ob es sinniger ist direkt auf 100 zu gehen, da die Palette an Symptomen doch wieder recht heftig ist nach 9,5 Wochen unter 87,5.
    Geändert von DieLiebe (12.09.17 um 20:38 Uhr)

  3. #233
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.528

    Standard AW: Meine sehr langsame LT-Steigerung...

    Ich vermute der fT4 war mit 75µg doch noch sehr niedrig, sodass 100µg wahrscheinlich nicht zu viel werden.
    Schau doch wie es sich entwickelt. Es zwingt Dich ja keiner irgendwas zu einer bestimmten Zeit zu tun. Mache es in Deinem Tempo. Wenn Du es abschätzen kannst und der Meinung bist, dass Du auch etwas mehr Steigerung auf einmal verträgst, kannst Du Dir die 100µg überlegen.
    LG

  4. #234
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.01.16
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.109

    Standard AW: Meine sehr langsame LT-Steigerung...

    Sehe ich wie Amarillis, wenn du aktuell eh nach Befinden steigerst da die Werte eve. noch nicht so verlässlich sind (ganz für n Eimer sind sie sicher nicht) dann würde ich das auch so handhaben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •