Seite 157 von 157 ErsteErste ... 57107147154155156157
Ergebnis 1.561 bis 1.566 von 1566

Thema: NEUSTART nach absetzen

  1. #1561
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.06.16
    Beiträge
    1.298

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Zitat Zitat von Sabina70 Beitrag anzeigen
    hi,

    ich hab nicht den ganzen thread gelesen.
    ich kann nur eines sagen: ich bekam 2006 die Diagnose Hashi, meine freien Werte waren normal, AK hoch und TSH bei ca5 . ich begann mit LT. TSH war dann bald weit unter 1.
    SYMPTOME BLIEBEN und wurden mit den Jahren immer schlimmer!
    Ich dachte die ganze Zeit es wäre wegen Hashi und bin von einem zum anderen ARzt gefahren, eine zeitlang war ich sogar total überdosiert,weilichdachte, ich müsste noch mehr erhöhen und dann wird alles gut.
    Ich war auch in Bruxelles und hab dort ein Vermögen an Geld gelassen! Und nicht nur das, eine NNRS wurde diagnostiziert (die wahrscheinlich sonst niemand diagn. hätte, seit dem nehm ich auch HC, bin aber am Ausschleichen)

    Lange Rede kurzer Sinn, nachdem ich 10 Jahre meins Lebens fast verloren habe (wobei ich es jetzt positiv sehen kann, da ich viel gelernt habe in dieser Zeit) kam ihc dahinter daß ich aufgrund einer brachliegenden Darmflora eine Histaminintoleranz entwickelt hatte, die mir aber die meiste Zeit atypische Symptome gebracht hat.

    Ich würde also an Deiner Stelle mal lebensmittelunverträglichkeiten ausschließen. und NEIN, keine Tests im labor machen, die kann man in die Tonne treten. Sondern selbst versuchen mal vier Wochen histaminfrei zu leben und schauen was passiert!
    Wenn nix passiert, vier wochen glutenfrei ernähren etc.

    einfach um auszuschließen, daß Du nicht auf etwas versteifst , das vielleicht nix mit Deinen Problemen zu tun hat.

    lieben Gruß ,
    Sabina
    Danke dir für deinen Beitrag, Sabina.
    Hast du eine nns? Oder war das hc falsch?
    Ich erfahre am Dienstag mehr bzgl meiner nns.
    Ich vermute das bei mir auch, seit lt zittern meine Hände noch mehr. Mit Thybon extrem.
    Bin erschöpft und schaffe meinen Alltag nicht mehr.

    Ich sollte wirklich mal die Unverträglichkeiten abklappern.

  2. #1562
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.06.16
    Beiträge
    1.298

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    @dieLiebe
    Ja, es ist zur Zeit am Schlimmsten. Habe gerade meine Periode bekommen.
    Es ist so, wie du es auch beschreibst. Könnte vielleicht Progesteron Mangel sein oder einfach pms?! Es ist eklig

  3. #1563
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.697

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Dela, du warst ja vorher mal bei ner höheren Lt Dosis. Hattest du da auch PMS? Bei mir war es mit 125 mcg komplett weg. Dafür hatte ich aber andere Symptome.

  4. #1564
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.06.16
    Beiträge
    1.298

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Hallo Jeschi, mit 125 plus 10 Thybon war es komplett weg. Mit 137 only auch, dafür habe ich mich dann ziemlich abgeschossen mit den Werten.
    Ich spekuliere gerade, dass ich mit den 125 einfach das Thybon hätte reduzieren sollen... so dass beide Werte über 90% wären aber nicht gravierend drüber!
    Ich habe mit den 112 gerade wieder alle uf Symptome...

  5. #1565
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.631

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Zitat Zitat von Dela77 Beitrag anzeigen
    Hallo Jeschi, mit 125 plus 10 Thybon war es komplett weg. Mit 137 only auch, dafür habe ich mich dann ziemlich abgeschossen mit den Werten..
    Kannst du das nochmal genauer sagen, Dela - du warst vom Befinden her überdosiert oder nur von den Werten her? Wie lange gehalten?

  6. #1566
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.06.16
    Beiträge
    1.298

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Zitat Zitat von Bienchen10 Beitrag anzeigen
    Kannst du das nochmal genauer sagen, Dela - du warst vom Befinden her überdosiert oder nur von den Werten her? Wie lange gehalten?
    Bienchen, mit 125 und 10 Thybon war mein Ft4 93% und der Ft3 114%.
    Mir ging es vier Wochen einigermaßen ok und dann kam der starke Schwindel und die Benommenheit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •