Seite 5 von 34 ErsteErste ... 234567815 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 340

Thema: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.16
    Beiträge
    259

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Danke schonmal für die Antworten.

    Von der Steigerung um 6,25 LT merke ich tatsächlich garnichts.
    Bin noch genauso schlapp und schwerfällig wie zuvor.
    Gestern hatte ich's mit lockerem Training versucht, musste aber nach
    30 min abbrechen und komme heute nicht richtig in die Senkrechte weil nicht genug
    Energie da ist...

    Ich werde morgen dann einfach noch mal + 6,25 nehmen und übermorgen direkt auf 75 LT erhöhen.
    In ÜF werde ich aus dem jetzigen Zustand heraus ja wohl nicht kommen....

  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.16
    Beiträge
    259

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Hallo, ihr Erfahrenen!

    Habe Euren Rat befolgt und habe vorgestern direkt auf 75 ug gesteigert.
    (Also erst ein paar Tage um 6,25 und dann nochmal um 6,25).
    Als Verbesserung merke ich, dass ich wieder gut schlafen kann. Yay!
    Dafür habe ich jetzt keinen Appetit mehr und laufe etwas benebelt durch den Tag.
    Außerdem fühle ich mich abgestumpft und recht freudlos. Mag mich zu nichts wirklich aufraffen.
    Kennt ihr das als Steigerungssymptom?

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.16
    Beiträge
    259

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    PS: dieses abgestumpfte Gefühl irritiert mich eigentlich am meisten...kennt ihr das?

  4. #44
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.16
    Beiträge
    259

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Mag da noch jemand was zu schreiben?

  5. #45
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.855

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Hallo Oxonium,

    Freudlosigkeit hatte ich eher in UF - aber dieses etwas abgestumpfte Gefühl kenne ich auch, hab ich manchmal, wenn ich nicht gut eingestellt bin.

    Einige hier beschreiben das auch so, dass sie sich seit der LT-Einnahme generell etwas gefühllos fühlen - die Gefühle nicht mehr so stark da sind, nicht mehr so natürlich, echt wahrgenommen werden.

    Manchmal jedenfalls hab ich auch so ein weit weg Gefühl, vielleicht meinst du das.

  6. #46
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    30.249

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Zitat Zitat von Oxonium222 Beitrag anzeigen
    PS: dieses abgestumpfte Gefühl irritiert mich eigentlich am meisten...kennt ihr das?
    Ich vermute, das ist ein Steigerungssymptom. Warte mal ein paar Wochen ab, vielleicht normalisiert es sich wieder.

  7. #47
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.16
    Beiträge
    259

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Danke für Eure Antworten!

    Zwischendurch war es ja mal anders. Da war ich richtig glücklich.
    Das war nach der Erhöhung auf 62,5.
    Erst als ich wieder in UF gerutscht bin kam der Blues und die Abgestumpftheit wieder und seit der Steigerung ist
    es echt ziemlich ausgeprägt.
    Aber ich warte einfach mal ab. Bin trotz Steigerung auch immer noch richtig schlapp
    und antriebslos. Wahrscheinlich dauerts noch, bis ich aus der UF raus komme...

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.855

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Es wird etwas dauern, bis du dich erholst und einpendelst.

    Die Abgestumpftheit hat also mit der UF begonnen, das wäre auch typisch. Jetzt musst du etwas Geduld haben, denn auch eine Überdosierung mit LT kann wieder solche Symptome machen.

    Und du hast ja zuletzt die Steigerung nicht gut verkraftet oder? Auch das würde dafür sprechen, dass du dir ein wenig mehr Zeit geben musst, bis sich dein Körper einstellt. Oder das 75 einfach zu viel ist.

    Nun hast du aber doch wieder nach 3 Tagen mit +6,25 auf + 12,5 gesteigert, also auf 75, wo es dir zuletzt nicht gut ging, oder? Ob das mal nicht die Ungeduld war

    Hab einen langen Atem, der zahlt sich am Ende immer mehr aus - auch wenn das Befinden nicht gut ist, das kennen die Meisten hier...

    Nun schau also erstmal, ob du die 75 im zweiten Anlauf verträgst und wie sich die Werte entwickeln.

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.16
    Beiträge
    259

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Hallo Bienchen!

    Danke für Deine Antwort.
    Ich hatte etwas schneller erhöhen wollen, weil es mir mit den 62,5 ug immer mieser ging.
    Zuletzt kam ich nur noch wie ein schwerfälliges Walross durch die Wohnung
    und wurde immer depressiver.
    Die Erhöhung auf 75 ist diesmal auch anders. Beim ersten Anlauf hatte ich ja eher das Gefühl gehabt, in ÜF zu kommen.
    Damals war ich extrem unruhig geworden, hatte Durchfall, Herzklopfen und schwitzige Hände.
    Jetzt ist durch die Erhöhung einiges besser, wie z.B. der Schlaf.
    Unruhe verspüre ich nicht. Nur immer noch typische UF-Symptome.(bin gaaaanz langsam und
    schnell müde, ab nachmittags kriege ich kalte Hände und Füße und will unter die Decke, habe etwas Ödeme,
    etc)
    Aber Du hast Recht, dass es zu früh ist für eine Evaluation der Symptome.
    Diese Abgestumpftheit hat mich nur irritiert...das hat mich an Zeiten meiner
    Depression und diese Leere, die Benzodiazepine verursachen erinnert und da bin ich vielleicht noch zu empfindlich.

    Ich behalte die Dosis jetzt so bei und in sechs Wochen ist endlich der Termin im Endokrinologikum.

    Liebe Grüße!

  10. #50
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.855

    Standard AW: Neu hier - Probleme mit L-Thyroxin

    Na siehst du, wie gesagt, im zweiten Anlauf packt mans manchmal

    Dann bleib dran jetzt und nix mehr ändern, das musst du jetzt durchziehen. Und in 6 Wochen sehen wir weiter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •