Seite 80 von 80 ErsteErste ... 307077787980
Ergebnis 791 bis 800 von 800

Thema: Ich muss nun auch Hormone nehmen

  1. #791
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.713

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Hallo Ponyo,

    Schön von dir zu hören!
    Wie geht es dir mit den Werten?

  2. #792
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.077

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Es ist schön zu sehen, dass der fT3 auch ansteigt wenn man mehr T4 nimmt, selbst wenn man nicht mehr Thybon nimmt. Alleine die Umwandlung macht's.
    Ich hoffe es geht Dir gut.
    LG

  3. #793
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.713

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Es ist schön zu sehen, dass der fT3 auch ansteigt wenn man mehr T4 nimmt, selbst wenn man nicht mehr Thybon nimmt. Alleine die Umwandlung macht's.
    Ich hoffe es geht Dir gut.
    LG

    Ponyo nimmt aber 5 Thybon

  4. #794
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.077

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Richtig lesen bitte:
    selbst wenn man nicht mehr Thybon nimmt.
    "Mehr" im Sinne von "keine größere Menge" Thybon als bei der letzten BE.

    Wie oft schon hatte ich hier den Fall, dass Patienten nicht nur mehr T4 nehmen wollten, sondern auch gleich mehr T3, weil sie nicht geglaubt haben, dass durch das mehr an T4 auch der fT3 ansteigen wird, weil ja trotz T3 von außen auch noch Umwandlung funktioniert!
    LG

  5. #795
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ponyo
    Registriert seit
    27.10.13
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    522

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Ja@ Samia, ich wollte ÜF schreiben.

    Hu hu @Donna
    Mir gehts abgesehen von meinen Rücken-und Schultergelenkschmerzen ganz gut, ich kann gut schlafen
    und halte auch auf Arbeit (Freitags 3 Stunden Nonstop-Putzen) richtig stramm durch.
    Ich bin Nachmittags nicht mehr müde.

    (Im Oktober bekomme ich endlich mal ein MRT für meine Schulter. )

    Wäre es also angebracht diese Dosis (100+5) beizubehalten ?

    LG
    Ponyo

  6. #796
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.077

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Wäre es also angebracht diese Dosis (100+5) beizubehalten ?
    Wenn es Dir gut, klar!
    LG

  7. #797
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ponyo
    Registriert seit
    27.10.13
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    522

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Wenn es Dir gut, klar!
    LG
    Ja dann mach ich das weiter so.

    Danke und LG
    Ponyo

  8. #798
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ponyo
    Registriert seit
    27.10.13
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    522

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Hallo Ihr Lieben

    Hier sind meine neuen Werte unter 100 LT/5 Thybon:

    TSH: 0,01 (0,3-3,49)
    fT3: 5,78 (3,71-6,7)
    fT4: 16,90 (12,3-20,2)

    Die freien Werte sind minimal gesunken, könnte das eventuell an der Jahreszeit liegen ?
    Ansonsten fühle ich mich relativ gut und lasse die Dosierung so wie bisher.

    Meine Schultergelenkschmerzen sind laut MRT degenerative AC-Gelenksveränderungen, das ist schon mal sicher
    und hat nichts mit der SD zu tun.

    LG
    Ponyo

  9. #799
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.077

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Na ich würde das ja eher als normale Schwankungen einordnen. Und wenn dann ist der fT4 gesunken und der fT3 gestiegen, nicht beide freien Werte gesunken.
    Solange es Dir gut geht, wären die Werte für mich nettes Beiwerk, aber mehr nicht. Entscheidend ist nunmal das Befinden. Werte sind nur Zahlen...
    LG

  10. #800
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ponyo
    Registriert seit
    27.10.13
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    522

    Standard AW: Ich muss nun auch Hormone nehmen

    Danke Amarillis, ich verbuche das mal unter normale Schwankungen.
    Mein Arzt ist inzwischen auch mit den Werten zufrieden, ich bin froh daß er den TSH nun ignoriert.

    LG Ponyo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •