Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hashi und Östrogen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.12
    Ort
    NRW Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    6

    Standard Hashi und Östrogen

    Hallo,
    hat jemand Erfahrung? Nehme seit mehrern Jahren Hormonpflaster wegen Menopause. Da mein Gyn immer wieder davon sprach das Pflaster abzusetzen ( Brustkrebsrisiko) und ich auf einmal Probleme hatte (Blutungen) habe ich dieses vor ca. 6 Wochen abgesetzt.Fühle mich nicht so toll.
    Benutze seit ca 2 Wochen Progesteroncreme merke aber keine Linderung meiner Beschwerden.
    Jetzt mein Erstaunen. Nachdem ich gestern einen Termin bei meinem Gyn hatte und Ihm berichtete, das ich Hashi habe hält er es für sinnvoll auf jeden Fall weiter Östrogen/Gestagenpflaster zu nehmen, da dies für die Schilddrüse besser wäre?? Brustkrebsrisko müßte man eben abwegen und regelmäßig kontrolieren?
    Er hat mir jetzt Fem 7 conti verschrieben, dies wäre niedrig dosiert.

    Dada 2

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Butterkeks
    Registriert seit
    20.01.09
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.333

    Standard AW: Hashi und Östrogen

    Also ich kenne Fem 7 conti nicht und ich bin noch fern fern der Menopause, aber nach diversen Pillenexperimenten habe ich mich bezüglich der Sexualhormone etwas informiert und kann sagen: Schilddrüsenhormone und Sexualhormone stehen zweifellos in Zusammenhang/gegenseitigen Einfluss. Ich habe allerdings noch nie gehört dass Östrogen (vor allem also ausgerechnet das künstliche) "gut" für die Schilddrüse wäre.
    Ich persönlich würde ehr das Gegenteil behaupten, denn warum sollte es helfen deinen Körper noch zusätzlich durch künstliche Hormone zu strietzen und zu verwirren?
    Viele Hashis vertragen nach Ausbruch der Erkrankung nichtmal die Pille (eben wegen der künstlichen Hormone)
    Wenn du mit dem natürlichen Progesteron klar kommst, dann belass es doch einfach dabei?!
    Das einzige was du beachten musst: wenn du Östrogen absetzt verändern sich die Bindungseiweiße und es kann sein dass du dann mehr oder weniger LT benötigst als vorher.
    Geändert von Butterkeks (25.03.12 um 22:17 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •