Seite 1 von 8 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Thema: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.043

    Standard Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Ich möchte hier diejenigen MBler "sammeln", die

    • die Therapie, sei es medikamentös und/oder per OP/RJT hinter sich haben UND
    • denen es gut geht.


    Auf die Idee hat mich Rzodkiewka (2malige RJT) gebracht mit diesem Beitrag:

    Danke, SD-mäßig gehts mir super!
    http://www.ht-mb.de/forum/showthread...=1#post2435107

    sowie auch whitechocolate (thyreotoxische Krise, OP)

    Mir gehts prima, ... und Basedow erscheint mir momentan Lichtjahre entfernt
    http://www.ht-mb.de/forum/showthread...=1#post2438023

  2. #2

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    http://www.ht-mb.de/forum/showthread...=1#post2426481

    Dann Reihe ich mir mal hier ein. Erstdiagnose ist jetzt 10 Monate her, seit 2-3 Monaten werde ich nur noch durch dieses Forum und die Narbe+tägl.Tablette an MB erinnert.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Jeannie
    Registriert seit
    27.11.06
    Ort
    1xxxx
    Beiträge
    301

    Daumen hoch AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Ich mache auch mit....*zu Panna wink* gute Idee !!

    Mir geht es auch soweit prima

    Ein paar Päckchen schleppt man weiterhin mit rum , zum einen ist es das Gewicht und die +30 Kilo wollen einfach nicht verschwinden,
    Nachts öfter mal Herzrasen und ein paar Kleinigkeiten,
    ABER - auch wenn sie nerven - versuche ich diesen "Kleinigkeiten" nicht zuviel Platz einzuräumen,
    denn verglichen mit dem Befinden vor 3- 4 Jahren (als die SD nach jahrelanger Ruhe meinte wieder spinnen zu müssen), geht es mir echt gut.

    Liebe Grüße
    Jeannie

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mama
    Registriert seit
    23.03.06
    Ort
    hilden bei düsseldorf
    Beiträge
    256

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Hi Ihr Lieben,
    mir als alten MBler geht es nach RJT und richtiger Einstellung seit ca. 3 Jahren richtig gut. Die paar Beschwerden die ich habe führe ich nicht auf den MB zurück. LG Yvonne

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.043

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    hallo mama, schön von dir zu hören.
    Verrätst du uns, wo du mit den Werten liegst? Man hört ja sehr viel häufiger die Werte, bei denen es Leuten schlecht geht ... wäre ja mal schön zur Abwechslung.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.787

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Hallo,
    Gute Idee.
    Nach meiner letzten SD-OP vor einem Jahr geht es mir viel besser, als die Jahre zuvor.
    Bin insgesamt leistungsfähiger und fitter.
    Meine richtige Einstellung habe ich sehr schnell gefunden.
    Wenn jetzt noch die Augen irgendwann in Ordnung kommen wäre es wirklich toll - aber daran arbeite ich ja schon.
    lG Karin

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.11
    Beiträge
    18

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Huhu!
    Darf ich mich hieer mit einreihen??? Bin n Hashi/MB Mischling und hatte mitte August meine SD OP.
    TSH und Symthome deuteten vor OP immer auf MB/ÜF hin. Lt. Szinthie war aber eigentlich nur Hashi nachweisbar.

    Kurz nach der OP war mein TSH bei 0,9. Letzte Woche bei 2,49. Ich kann echt sagen dass es mir so gut geht wie schon seit Jahren nicht mehr!
    Und wenn ich denn endlich noch meine Stimme komplett wiederhabe und ich am Kinderwunsch weiterbasteln darf ist das Leben für mich perfekt.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.10
    Beiträge
    13

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Hallo
    mir geht es inzwischen so gut, dass es fast schon Zufall ist, dass ich mal wieder im Forum vorbeischaue- mein TSH ist zwar seit 1 1/2 Jahren verschwunden (0,1) bei sonst ganz normalen Werten, aber mir geht es seit der OP insgesamt viel besser als vorher. Ich friere viel weniger und bin kaum noch krank und richtig fit .
    Ich hatte zwar nach der OP für ein viertel Jahr eine Stimmbandlähmung links und war ganz schön deprimiert, aber inzwischen singe ich wieder den ganzen Tag und bzgl. meiner Brustkrebserkrankung ist auch alles im grünen Bereich.
    Also ich freu mich des Lebens und möchte anderen damit Mut machen .

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    21.06.06
    Ort
    irgendwo zuhause
    Beiträge
    2.685

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Hallo liebe Foris,

    meine Total SD-OP war 2006,meine Einstellung hat ca 2 Jahre gedauert...meine Dosis ist heute bei 175 LT plus 10 mg Thybon,(um 10mg Thybon nach der BE reduziert)
    Gewicht leider nach erfolgreicher Abnahme ...wieder drauf :-((

    Keine nennenswerten SD-Beschwerden ,die sind GSD weitgehend im Griff,EO auch verschwunden....(WJ-Symptome mischen sich im Alter )

    Letzte Ultraschalluntersuchung zeigte ein 8ml gr.SD-Gewebe ....ohweia..
    wer mag kann sich meine letzten Werte mal ansehen.

    1.jpg

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.043

    Standard AW: Sammelthread: Wohlfühl-MB (nach Therapie)

    Letzte Ultraschalluntersuchung zeigte ein 8ml gr. SD-Gewebe ....ohweia..
    Was??? du hattest doch 2 OPs? das darf doch nicht wahr sein?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •