Seite 2495 von 2496 ErsteErste ... 1495199523952445248524922493249424952496 LetzteLetzte
Ergebnis 24.941 bis 24.950 von 24957

Thema: GZSZ in der Schwangerschaft

  1. #24941
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.03.14
    Beiträge
    332

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Ich hoffe es.
    Hämatome können zu Plazenta-Ablösung und Fehlgeburten führen. Aber mein Arzt meinte, es sieht gut aus.

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

  2. #24942
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.843

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Bestimmt geht alles gut. Ich drück dir die Daumen!

  3. #24943
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ellipopelli
    Registriert seit
    15.02.13
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.603

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Elphaba, hast du Blutungen? Das ist ja echt blöd mit dem Hämatom. Bist du sehr nervös deswegen, oder geht’s?

  4. #24944
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.03.14
    Beiträge
    332

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Nein. Keine Blutungen.
    Ich versuche mich daran zu halten, was der Arzt sagt. Aber wenn der Kleine weg flitzt, dann flitze ich halt hinterher. Nicht schwer tragen... Auch nicht durchführbar. Da bleibt mir nichts anderes übrig als gelassen damit umzugehen.

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

  5. #24945
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.16
    Ort
    NRW
    Beiträge
    215

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Auch von mir gute Besserung Elphaba. Hoffe, dass es wieder verschwindet... (geht das so von selbst?)

  6. #24946
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.16
    Ort
    NRW
    Beiträge
    215

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    So hier nun wie versprochen die aktualisierte ET-Liste :-)

    Airliner: ET 25.03.2018 - Geschlecht: ein Junge
    samilein: ET 25.04.2018 - Geschlecht: ein Mädchen
    Melina82: ET 28.05.2018 - Geschlecht: noch unbekannt
    Elphaba: ET 06.06.2018 - Geschlecht: noch unbekannt
    Ellipopelli: ET 22.06.2018 - Geschlecht: noch unbekannt
    Bienchen10: ET 22.06.2018 - Geschlecht: noch unbekannt

  7. #24947
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.843

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Huhu, war heute beim FA, beide Fruchthöhlen sind noch da, aber nur eine hat Herzschlag. Wundert mich etwas, dass beide gewachsen sind, aber mein FA meint, der eine Zwilling wird es wohl nicht schaffen, die Konturen seien auch unscharf. Was mich auch wundert, angeblich ist der mit Herzschlag nur 8mm groß, dabei bin ich rechnerisch in der 9. Woche, also 8+4. Das war beim ersten US schon so, dass er die 2 Wochen kleiner gemessen hat.

    Ich sag es ehrlich, da bei einem schon vor 2 Wochen der Herzton leicht da war und jetzt ganz kräftig zu sehen und zu hören - und beim anderen so gar nicht - denke ich mal, es wird nur einer bleiben. Mit meinem Mann kann ich darüber nicht gut reden, er sagt immer nur, er glaubt, beide schaffen es und redet nach wie vor im Zwillingsmodus mit meinem Bauch... helfen tut mir das nicht so gerade, auch wenn er es natürlich lieb meint.

    Ich behalte die Ruhe und wenn beim nächsten Termin in 2 Wochen alles klar ist, ist es auch gut. Eigentlich nehme ich natürlich schon Abschied von dem zweiten, das ist im Fall auch besser so. Will mich nicht weiter reinsteigern und dann auf dem letzten Fünkchen Hoffnung nur traurig sein. Freue mich stattdessen besser über das kleine Wunder, dass sich da im US laut und deutlich gezeigt hat. Ich hoffe, das gelingt mir ohne große emotionale Tiefen.

  8. #24948
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.16
    Ort
    NRW
    Beiträge
    215

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Ach man, das sind ja keine schönen Neuigkeiten :-(

    Ich finde es toll, wie du damit umgehst. Dass dein Mann noch so optimistisch ist, spricht aber auch für ihn und gibt dir sicher in der weiteren Schwangerschaft noch viel Kraft in Phasen, in denen du ein wenig Zuspruch brauchst.

    Diese Warterei bis zum nächsten Termin stelle ich mir allerdings nun richtig nervig vor... aber gut, dass dein FA auch beim letzten Termin die zwei 2 Wochen kleiner gemessen hat, dann scheint der Wachstum ja zu passen. Passt das denn auch aus deiner Sicht, dass du ggf. noch nicht bei 8+4 bist? Also konntest du den ES bestimmen oder so?

    Naja auf jeden Fall wünsche ich dir, dass du deine jetzige Einstellung behältst und dass sich der zweite Krümel schön entwickelt. Ich war übrigens im Bauch auch ein Zwilling, der zweite hat sich dann leider auch zu Beginn verabschiedet und ich habe es ohne Probleme geschafft ;-)

  9. #24949
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    9.499

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Ach Bienchen,

    Ich habe mich bisher gar nicht getraut zu fragen, was dann direkt passiert, aber Airliner hat es bereits beantwortet.

  10. #24950
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.843

    Standard AW: GZSZ in der Schwangerschaft

    Also ich bin rechnerisch d.h. nach letzter Periode 8+4. Ich habe auch 2 Tage nach Verzug schon positiv getestet. Nich mit kawumm, aber eindeutig. Von daher glaube ich eigentlich nicht an mehr als 1 Woche Unterschied. ES weiß ich natürlich nicht, mein Zyklus war im letzten halben-dreiviertel Jahr auch sehr unregelmäßig, habe ja auch die ganze HET ab- bzw. umgestellt... und bummfallera, da ward es ein rose Streifen

    Was das jetzt heißt, ich weiß es nicht. Mein FA hat noch nichts im Mutterpass eingetragen, er wartet wohl die nächste Untersuchung ab. Manchmal kommt mir der Gedanke, er macht das auch, weil es so klein ist und er deshalb nicht glaubt, dass es überhaupt was wird. Aber so was wische ich mit einem kleinen Erinnerungsbild an die kräftig leuchtend Nabelschnur und das pulsierende Herz ganz schnell beiseite.

    Mit Krümel - das ist der kleine Zwilling - rede ich schon immer noch, aber schon eher Gehen-lassen. Also ich lade ihn schon noch ein, aber ich bin da auch realistisch und auch ein Stück weit unsentimental: Ich kann da so absolut gar nix zu tun. Das liegt jetzt in Händen von Mutter Natur oder Gott, je nachdem wie man will. Das muss ich so oder so akzeptieren und es ewig zu hinterfragen hilft auch niemandem. Ich habe doch großes Glück, dass ein Herz kräftig schlägt, das ist schon ein großes großes Geschenk, ich werde 43.

    Ich freue mich auf jeden Fall auf Keks - das ist der große Zwilling - und im Fall kommt ein Krümel eben ein Jahr später, wer weiß Das Ganze ist eh schon ein Wunder, da kann das auch noch passieren. Und vielleicht rafft sich Krümel ja tatsächlich noch auf, was wissen wir schon. Ich nehme alles so, wie es kommt, was anderes kann man angesichts der großen ewigen Dinge, zu denen die Entstehung von Leben bei aller Genetik etc. am Ende doch gehört, eigentlich nicht machen.

    PS: Airliner, dann bist du ja auch ein Keks Ich glaube auch, das ist so normal, dass das bei guten Verläufen keinen Unterschied macht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •