Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.07
    Beiträge
    6

    Standard Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Guten Tag an ALLE,
    bin ganz neu hier und habe euch durch Google gefunden.
    Vor ein paar Tagen bekam ich meine Blutwerte zurück. Schilddrüse "schnürt mir etwas die Kehle zu".
    Beim Ultraschall war alles ok und bei der Blutuntersuchung bekam ich ziemlich verrückte Werte zurück.
    Kann jemand etwas damit anfangen?
    Meine Schilddrüse ist zu klein und hatte vor 25 Jahren angeblich Knoten. Der Einnahme von L-Thyrosin habe ich als damals 15 jähriges Mädchen nicht zugestimmt. Heute sind keine Knoten erkennbar, darür folgende Werte:
    Ich bitte um Hilfestellung, da ich mich gar nicht auskenne.

    T3 1,500 nmol/l (1,50-3,50 nmol/l)
    T4 4,30 ng/dl (5,20-12,00 ng/dl)
    TSH (basal) 10,2 mU/l (0,18-4,60 mU/l)

    Danke

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ingma
    Registriert seit
    25.04.05
    Beiträge
    10.730

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Hallo Angelika,

    willkommen im Forum!

    Falls Du keine OP oder RJT hinter Dir hast, würde ich sagen, dass Du mit diesen Werten eher in´s Hashi-Forum gehörst. Der TSH ist bereits deutlich erhöht und die - allerdings nicht sehr aussagekräftigen - Ts (besser wären die fTs gewesen) zeigen schon sehr niedrige Werte an. Beides zusammen ergibt das Bild einer UNTERfunktion.

    Jetzt wäre wichtig, zu wissen, woher diese UF kommt (denn eine UF "einfach nur so" gibt es nicht. Differenzialdiagnostisch müssten daher noch die Antikörper bestimmt werden (TPO-AK, TG-AK u d TRAK). Eine kleine SD (wie klein?) läßt auf jeden Fall einen Jodmangel schon mal ausschließen.

    Ich denke aber, Du solltest Dich schon mal mit dem Gedanken vertraut machen, in die Hormonsubstitution einzusteigen. Wichtig: Lass Dir keine Jodetten andrehen, solange nicht klar ist, ob es Hashi ist oder nicht.

    lg Ingma

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    27.921

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Wie kann beim Ultraschall alles OK sein, wenn du Knoten hast *rätsel*?

    Stell doch mal bitte deinen Ultraschall-Befund bei den Hashis ein ...

    Nicht nur dein TSH-Wert ist erhöht (keine Panik, wir haben hier gerade jemanden mit 20), sondern auch deine T-Werte sind entsprechend niedrig,
    du brauchst Hormone. Wie Ingma schreibt, bist du wohl besser bei den Hashis
    aufgehoben. Viel Glück zur Einstellung.

    Grüße
    panna

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.09.05
    Beiträge
    990

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Hallo Angelika,

    an Deinen Werten kann man ganz eindeutig eine Unterfunktion der Schilddrüse erkennen.. sprich Du hast deutlich zu wenig Schilddrüsenhormone.
    Was sagt denn Dein Arzt dazu und wie fühlst Du Dich?
    Was heißt: Beim Ultraschall was alles ok???
    Wenn Dein Arzt das nicht als behandlungsbedürtig ansieht, solltest Du über einen Arztwechsel nachdenken!

    Die Einnahme von L-Thyroxin (Schilddrüsenhormon) ist meiner Meinung nach dringend erforderlich!

    Dein Arzt sollte zukünftig besser die freien Hormonwerte sprich ft3 und fT4 bestimmen lassen, da diese aussagekräftiger sind.
    Deine T-Werte sind allerdings auch schon sehr deutlich!

    Da es sich bei Dir um eine Unterfunktion handelt, bist Du grundsätzlich im Hashimoto-Forum besser aufgehoben!

    Dort kannst Du auch alle weiteren Fragen stellen, die sicher noch auftauchen!

    Liebe Grüße
    Kleine Elfe

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    17.07.06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.288

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Zitat Zitat von angelika4b Beitrag anzeigen
    Guten Tag an ALLE,
    Der Einnahme von L-Thyrosin habe ich als damals 15 jähriges Mädchen nicht zugestimmt.

    T3 1,500 nmol/l (1,50-3,50 nmol/l)
    T4 4,30 ng/dl (5,20-12,00 ng/dl)
    TSH (basal) 10,2 mU/l (0,18-4,60 mU/l)

    Danke
    Sorry aber ein guter Arzt hätte das damals nicht akzeptiert sondern aufgeklärt!
    Was du brauchst sind freie Werte, INFOS und SD-Hormone! - Ganz wichtig!

    Viel Glück bei der Einstellung
    Lena

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.01.06
    Beiträge
    548

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    @Angelika: Keine Panik, das ist im Moment weder bedrohlich noch nicht in den Griff zu kriegen. Was für Symptome hast Du denn? Wer hat die Werte denn gemacht, Hausarzt?

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.07
    Beiträge
    6

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Zitat Zitat von Ingma Beitrag anzeigen
    Hallo Angelika,

    willkommen im Forum!

    Falls Du keine OP oder RJT hinter Dir hast, würde ich sagen, dass Du mit diesen Werten eher in´s Hashi-Forum gehörst. Der TSH ist bereits deutlich erhöht und die - allerdings nicht sehr aussagekräftigen - Ts (besser wären die fTs gewesen) zeigen schon sehr niedrige Werte an. Beides zusammen ergibt das Bild einer UNTERfunktion.

    Jetzt wäre wichtig, zu wissen, woher diese UF kommt (denn eine UF "einfach nur so" gibt es nicht. Differenzialdiagnostisch müssten daher noch die Antikörper bestimmt werden (TPO-AK, TG-AK u d TRAK). Eine kleine SD (wie klein?) läßt auf jeden Fall einen Jodmangel schon mal ausschließen.

    Ich denke aber, Du solltest Dich schon mal mit dem Gedanken vertraut machen, in die Hormonsubstitution einzusteigen. Wichtig: Lass Dir keine Jodetten andrehen, solange nicht klar ist, ob es Hashi ist oder nicht.

    lg Ingma
    Hallo Ingma, die Werte wurden von meinem Hausarzt bei einer Blutuntersuchung ermittelt. Der Anlass für die Ermittlung der Schilddrüsenwerte ist eine ständiges Gefühl von "mir schnürt jemand die Kehle zu" gewesen. Da ich auf Mallorca lebe, bin ich total ratlos, wie ich jetzt weitermachen soll. Nächste Woche bin ich in FRA und darauf die Woche in Berlin. Hat jemand evtl. Adressen, dort in der Nähe? Vielen Dank
    Angelika

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.07
    Beiträge
    6

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Wie kann beim Ultraschall alles OK sein, wenn du Knoten hast *rätsel*?

    Stell doch mal bitte deinen Ultraschall-Befund bei den Hashis ein ...

    Nicht nur dein TSH-Wert ist erhöht (keine Panik, wir haben hier gerade jemanden mit 20), sondern auch deine T-Werte sind entsprechend niedrig,
    du brauchst Hormone. Wie Ingma schreibt, bist du wohl besser bei den Hashis
    aufgehoben. Viel Glück zur Einstellung.

    Grüße
    panna
    Hallo Panna,
    die Knoten wurden vor 25 Jahren festgestellt. Da hatte ich ein Liquid schlucken müssen. Jetzt wurde eine Ultraschalluntersuchung gemacht und keine Knoten festgestellt.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.07
    Beiträge
    6

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Zitat Zitat von Kleine Elfe Beitrag anzeigen
    Hallo Angelika,

    an Deinen Werten kann man ganz eindeutig eine Unterfunktion der Schilddrüse erkennen.. sprich Du hast deutlich zu wenig Schilddrüsenhormone.
    Was sagt denn Dein Arzt dazu und wie fühlst Du Dich?
    Was heißt: Beim Ultraschall was alles ok???
    Wenn Dein Arzt das nicht als behandlungsbedürtig ansieht, solltest Du über einen Arztwechsel nachdenken!

    Die Einnahme von L-Thyroxin (Schilddrüsenhormon) ist meiner Meinung nach dringend erforderlich!

    Dein Arzt sollte zukünftig besser die freien Hormonwerte sprich ft3 und fT4 bestimmen lassen, da diese aussagekräftiger sind.
    Deine T-Werte sind allerdings auch schon sehr deutlich!

    Da es sich bei Dir um eine Unterfunktion handelt, bist Du grundsätzlich im Hashimoto-Forum besser aufgehoben!

    Dort kannst Du auch alle weiteren Fragen stellen, die sicher noch auftauchen!

    Liebe Grüße
    Kleine Elfe
    Hallo kleine Elfe,
    ich bin soweit ok, zwar immer müde, aber ok. Habe mit Gewichtsabnahme trotz Sport zu kämpfen und ständig das Gefühl, mir schnürt jemand den Hals zu.
    Liebe Grüße
    Angelika

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.07
    Beiträge
    6

    Standard AW: Hiiiillllffffe TSH basal bei über 10!!!!!

    Huch, wo ist denn mein Eintrag nun?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •