Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwindelgefühl

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.06
    Beiträge
    82

    Standard Schwindelgefühl

    Hallo Ihr,

    mir ist aufgefallen, dass ich mich so seit ca. 3 Wochen immer mal wieder schwindelig fühle. Anfangs konnte ich es nicht so recht einordnen, da mir schon ewig lange nicht mehr schwindelig war, aber mittlerweile würde ich sagen mir ist schwindelig bzw. so schwummrig.

    Es ist nicht besonders stark, also so das ich mich hinsetzen müsse....aber es tritt jeden Tag - mal mehr, mal weniger auf.

    Kann das mit der SD zusammenhängen ? Hab keine Dosisänderung hinter mir.

    Kennt das jemand ?

    Grüsse
    carizma

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.03.06
    Beiträge
    8.556

    Standard AW: Schwindelgefühl

    hallo

    wie siehts aus mit den augen und ohren? tritt der schwindel nach dem essen auf? nach bestimmten nahrungsmitteln? nach schnellem aufstehen/bewegen?

    grüße

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.06
    Beiträge
    82

    Standard AW: Schwindelgefühl

    Hi Sabrina23,

    wie meinst du mit den Augen und Ohren?

    Hm, also ich habe zwar nicht wirklich darauf geachtet aber ich denke nicht, dass es mit Nahrungsmitteln zusammenhängt.
    Auch hängt es nicht mit schnellem aufstehen od. bewegen zusammen.....gut es ist meist aber nur wenn ich mich bewege. Im Sitzen hatte ich das Schwindelgefühl bisher nicht.....zumindest bewusst jetzt nicht.

    Grüsse
    Geändert von carizma (21.02.07 um 14:31 Uhr)

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlumpfine
    Registriert seit
    13.02.06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.913

    Standard AW: Schwindelgefühl

    Hallo Carizma!

    Ich habe das Problem mit dem Schwindel nun auch schon seit einigen Wochen. Es tritt zu unterschiedlichen Zeiten auf, beim sitzen, Stehen oder auch gehen, vergeht aber nach relativ kurzer Zeit wieder um dann nach einer Weile wieder aufzutauchen. Manchmal spüre ich dabei auch so einen Druck bzw. ein Rauschen in den Ohren, Druck dann im ganzen Kopf. Blutdruck schwankt zwischen hoch (155/95) und eher nieder (105/63) Puls ist fast immer um die 65.
    Habe meinen HA befragt, der nimmt das nicht ernst, das ist halt so und basta. Jetzt muss ich halt wohl oder übel damit leben und das Wetter dafür verantwortlich machen .

    Konnte dir leider nicht weiterhelfen, aber vielleicht ist ja geteiltes Leid halbes Leid .
    lg
    schlumpfine

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.03.06
    Beiträge
    8.556

    Standard AW: Schwindelgefühl

    hallo

    augen und ohren in sofern das sie nicht richtig funktionieren oder eins von beidem. wenn augen und ohren unterschiedliche signale ans hirn senden (gleichgewicht) kann das gehirn diese verschiedenen signale nicht richtig verarbeiten und so entsteht schwindel.

    tritt es speziell nach dem essen auf. egal ob 10 min später oder erst 1-2 h später.

    ich frage weil ich so heraus gefunden hab das was mit meinem blutzucker nicht stimmt. wenn er zu hoch ist nach dem essen wird mir schwindelig und so kam ich drauf.

    grüße

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.06
    Beiträge
    82

    Standard AW: Schwindelgefühl

    danke für eure Antworten.....

    nun ja...hab ja bald wieder einen Termin beim Doc. dann werde ich es mal ansprechen.

    Es ist total unterschiedlich....es ist tritt morgens auf...da hab ich nichts gegessen, es tritt kurz nach dem Essen auf....vorhin wars auch kurz wieder .....keine Ahnung....
    Ich hab nur den Eindruck, dass es immer häufiger vorkommt, aber liegt vielleicht auch daran das mich mittlerweile drauf konzentriere ob es nun wieder passiert oder nicht....

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.03.06
    Beiträge
    8.556

    Standard AW: Schwindelgefühl

    da würd ich mal an deiner stelle den blutzucker beobachten. genau so wars bei mir auch und dann hab ich den öfters mal gemessen heißt nüchtern, 1h nachm essen und 2 h nachm essen. da meiner dann zu hoch war hab ich nen ogtt gemacht.

    evtl. liegts auch am essen das du da was nicht vergrägst, jod?

    so ein bz-messgerät gibts für 5 euro schon welche mit glaube ich 10 teststreifen.

    grüße

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlumpfine
    Registriert seit
    13.02.06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.913

    Standard AW: Schwindelgefühl

    Hallo Sabrina!

    Guter Ansatz, bei mir sakt schon seit Jahren der Blutzucker oft stark ab, das hab ich dann immer durch zittrige Knie usw. gemerkt und schnell was Süßes gegessen (liegt bei uns wohl in der Familie, meinen Eltern geht's auch so). Bei der BE bin ich aber immer am unteren Normwert des Blutzuckers, daher sieht sich kein Arzt gezwungen diese "wunderschönen" Blutzuckerwerte weiter zu kontrollieren. Vielleicht hängt der Schwindel aber wirklich auch damit zusammen, danke für den Hinweis

    lg
    schlumpfine

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •