PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schüsslersalz Nr. 7 bei Muskelschmerzen ?



Karin
10.11.03, 17:21
Guten Abend, wer hat einen Hinweis zu schüsslersalz? Ich hörte heute davon, dass z.B. bei meinen Schmerzen im Schulter- bzw. Armbereich (durch hohe Spannung der Muskulatur) Schüsslersalz helfen könne und zwar wahrscheinlich Nr. 7. Wo kann ich mich danach erkundigen? Hat jemand mit dieser oder einer anderen Nr Erfahrung. vielen Dank für Antwort und schöne Grüße, Karin
Und ist Schüsslersalz für uns als Hashimoto-Patienten ok ?

Renate
10.11.03, 17:27
Hallo,
Schüssler-Salze bekommst Du in der Apotheke,vielleicht können Sie Dir dort auch mehr dazu sagen. Ich habe mir ein Buch gekauft und möchte sie mir auch besorgen.Werde hier berichten wie sie helfen.
Lg Renate

Simona
10.11.03, 18:16
Hallo Karin,
manchmal gibt es in Apotheken nette Kundenbroschüren über Schüßler- Salze.
Ansonsten z.B. unter www.dhu.de
Liebe Grüße,
Simona

Andrea Za
11.11.03, 06:23
>Hallo,
Schüsslersalze kannst du ruhig nehmen. Nr. 7 ist Magnesium, d.h. wenn du zu deinen Magnesiumtabl. die Nr. 7 nimmst, verwertetst du das Magn. besser. Es ist aber kein direktes Magnesium enthalten , sondern nur die " Information" .
versuch ist es Wert, da bei Hormon einnahme , wir ja vermehrt Magnesium brauchen.
lg
Andrea

Karin
11.11.03, 09:45
Zunächst einmal möchte ich mich für alle Zuschriften herzlich bedanken! Ich habe in der Apotheke nachgefragt, sie empfahlen mir für Muskel- bzw. Gelenkbeschwerden (ich habe kein Rheuma und auch keine Entzündungen)
statt Nr. 7 eher die Nr. 1 , 2 oder 3. Jetzt weiss ich nicht ,was ich kaufen soll. Ich nahmnehme bisher übrigens kein Magnesium - in einem eurer Beiträge las ich, Magnesium sei gut bei Hashimoto (nehme nur L-Thyroxin 75).
Könnt ihr mir nochmal weiterhelfen? Danke schön vorab ! Karin
>Guten Abend, wer hat einen Hinweis zu schüsslersalz? Ich hörte heute davon, dass z.B. bei meinen Schmerzen im Schulter- bzw. Armbereich (durch hohe Spannung der Muskulatur) Schüsslersalz helfen könne und zwar wahrscheinlich Nr. 7. Wo kann ich mich danach erkundigen? Hat jemand mit dieser oder einer anderen Nr Erfahrung. vielen Dank für Antwort und schöne Grüße, Karin
>Und ist Schüsslersalz für uns als Hashimoto-Patienten ok ?

Andrea Za
11.11.03, 10:59
>Hallo Karin,
dazu müßte man ja nun genau wissen,was du für Probs hast. Hier kann ja keiner Ferndiagnosen stellen.
Ich würde mir an deiner STelle ein Buch über Schüßler Salze kaufen.Z.B. von Gräfe und Unzer (GU ) die haben schon ab 9,90 Euro günstige Bücher wo du dann schauen kannst was auf dich gut passt.
Magnesium Mangel hat man wohl leicht unter Hormon einnahme. Schau doch mal in deinem Beipackzettel, da steht es glaube ich sogar drin.
Wenn du z.B. viel Muskelzucken, Wadenkrämpfe etc. und Nervös bist, schnellen Puls oder hohen Blutdruck könnte es auch am Magnesium liegen.
gruß Andrea
hier noch eine kleine Aulistung :
Nr.
Name

Nr. 1
Calcium fluoratum

Beschreibung:
Wichtiges Mittel für die Elastizität, bildet die Knochenhüllen, Bänderschwäche, Krampfadern, Organsenkung, Haltungsschwäche, bildet den Zahnschmelz, Nägel (sehr biegsam oder ganz hart), Schrunden, Risse in der Haut, Hornhaut,


Nr. 2
Calcium phosphoricum
Beschreibung:
Bildung der Knochenzellen, blutbildend, Knochenbrüche, Zähne (innen), Muskelkrämpfe, zu schneller Pulsschlag, wichtig in der Schwangerschaft, bellender Husten (der Kinder) Bedürfnis nach pikanten Speisen: Senf, Ketchup, Geräuchertes

Nr. 3
Eisen phosphoricum
Beschreibung:
Transportschiff im Körper - besonders für den Sauerstoff, beugt dem Muskelkater vor, niedriges Fieber, das Mittel für Entzündungen, das Mittel für die erste Hilfe; klopfende, pochende, hitzige Schmerzen, Müdigkeit, Konzentration
Anmerkung: Kaffee, Tee und das Theobromin im Kakao verbrauchen viel von Nummer 3.

Nr. 4
Kalium chloratum
Beschreibung:
Drüsenbetriebsstoff, weiche Schwellungen, zu dickes Blut, Couperose, Besenreiser, Hautgrieß, schleimiger Husten, nach Impfungen und medikamentöser Behandlung
Anmerkung: elektromagnetische Belastungen und Milchprodukte verbrauchen viel von Nummer 4

Nr. 5
Kalium phosphoricum
Beschreibung:
Energiesalz und fürs "Gehirnschmalz" (lezithinbindend), Fiebermittel ab 38,5°, wirkt antiseptisch, Zahnfleischbluten (lange Zahnhälse), Mundgeruch - trotz Zähneputzen, Platzangst (traut sich nicht allein über einen großen leeren Platz gehen)

Nr. 6
Kalium sulfuricum
Beschreibung:
Dieser Mineralstoff bindet den Sauerstoff in der Zelle. Ein Mangel an diesem hat ein übersteigertes Bedürfnis nach frischer Luft zur Folge. Lufthunger, Claustrophobie, bei Abschuppungsprozessen der Haut, Völlegefühl nach dem Essen, Darmpilz, vorhandener Muskelkater

Nr. 7
Magnesium phosphoricum
Beschreibung:
Für die unwillkürlichen Körperfunktionen (z.B. Herz, Nerven, und Drüsen), Verlegenheitsröte, Kopfschmerzen, bei kolikartigen Beschwerden, Gase austreibend, entkrampfend, Menstruationsbeschwerden, wehenunterstützend, Schokoholiker haben einen großen Magnesiummangel

Nr. 8
Natrium chloratum
Beschreibung:
Entgiftend, bildet den Schleimstoff, macht Fremdstoffe unschädlich und ausscheidungsfähig, Insektenstiche, Allergien, Verbrennungen, Fließschnupfen, Bluthochdruck (nie auf Medikamente verzichten), Schlundbrennen (wenn’s heraufbrennt), Gelenke knacken.

Nr. 9
Natrium phosphoricum
Beschreibung:
Entsäuernd, reguliert den Säure- und Fetthaushalt im Körper, regt den Stoffwechsel an, bei Müdigkeit und großer Mattigkeit, Akne, Pickel, verstopfte Talgdrüsen, fettes und "trockenes" Haar, Hunger nach Süßigkeiten und Mehlspeisen, Heißhunger, Sodbrennen (wenn’s unten brennt)

Nr. 10
Natrium sulfuricum
Beschreibung:
Entschlackend, fördert die Ausscheidung von verschlackten, abbaunotwendigen Gewebeteilen (entzieht den Schlacken das Wasser), die Leber baut mit Hilfe dieses Mineralstoffes Gifte in unschädliche Stoffe um, Fieberblasen, Herpes, Tränensäcke, geschwollene Beine und Hände oder Finger, Erfrierungen (Salbe)

Nr. 11
Silicea
Beschreibung:
Baut das Bindegewebe auf bezüglich der Brüchigkeit, Bestandteil von Haaren, Nägeln, Nerven ("Nerverl"), bei Bluterguß, blauen Flecken, Lichtempfindlichkeit, unangenehm riechender Schweiß, Leistenbruch, gereizte Nerven, Lärmempfindlichkeit, Zuckungen der Augenlider oder von Muskeln, Schwangerschaftsstreifen

Nr. 12
Calcium sulfuricum
Beschreibung:
Chronische Eiterungen - baut Eiter überraschend schnell ab, Gicht, Rheuma, Angina
hier entnommen : http://www.schuessler-mineralstoffe.at/frames.html

Karin
11.11.03, 11:49
Liebe Andrea,
herzlichen Dank für deine Mühe! Ich habe tatsächlich nur Schmerzen im Oberarm und in der Schulter, die sich je nach dem bis in die Hand ziehen, sie dauern allerdings schon über ein halbes Jahr an. Schmerzmittel hatte ich noch keine erhalten auf eigenen Wunsch. Andere Symptome habe ich keine, auch nicht die von dir genannten.Ich bekomme seit 3 Monaten Krankengymnastik, die sehr unangenehm ist. Der Therapeut meinte es sei eine sehr starke Muskenspannung vorhanden. (Die wollte ich durch Schüsslersalz lösen bzw. dadurch die Schmerzen lindern.
Dann meine Frage hier im Forum ,eure Antworten und meine Vorsprache bei der Aboptheke mit dem Ergebnis, dass diese meinte, Nr. 7 wäre ok, aber besser wäre wohl Nr. 1, 2 oder 3. Ich selbst konnte mich nicht entscheiden und habe deshalb noch einmal hier im Forum eben angefragt. Es tut mir leid, dass ich mich dabei zu mißverständlich bzw. zu kurz ausgedrückt habe.
In jedem Fall werde ich mir morgen das Buch kaufen, denn da muß ich mich wirklich selbst einmal gründlich einlesen! Liebe Grüße Karin
>>Hallo Karin,
>
>dazu müßte man ja nun genau wissen,was du für Probs hast. Hier kann ja keiner Ferndiagnosen stellen.
>Ich würde mir an deiner STelle ein Buch über Schüßler Salze kaufen.Z.B. von Gräfe und Unzer (GU ) die haben schon ab 9,90 Euro günstige Bücher wo du dann schauen kannst was auf dich gut passt.
>
>Magnesium Mangel hat man wohl leicht unter Hormon einnahme. Schau doch mal in deinem Beipackzettel, da steht es glaube ich sogar drin.
>Wenn du z.B. viel Muskelzucken, Wadenkrämpfe etc. und Nervös bist, schnellen Puls oder hohen Blutdruck könnte es auch am Magnesium liegen.
>
>gruß Andrea
>
>hier noch eine kleine Aulistung :
>
>Nr.
>
> Name
>
>Nr. 1
>
> Calcium fluoratum
>
>Beschreibung:
> Wichtiges Mittel für die Elastizität, bildet die Knochenhüllen, Bänderschwäche, Krampfadern, Organsenkung, Haltungsschwäche, bildet den Zahnschmelz, Nägel (sehr biegsam oder ganz hart), Schrunden, Risse in der Haut, Hornhaut,
>
>
>Nr. 2
>
> Calcium phosphoricum
>Beschreibung:
> Bildung der Knochenzellen, blutbildend, Knochenbrüche, Zähne (innen), Muskelkrämpfe, zu schneller Pulsschlag, wichtig in der Schwangerschaft, bellender Husten (der Kinder) Bedürfnis nach pikanten Speisen: Senf, Ketchup, Geräuchertes
>
>Nr. 3
>
> Eisen phosphoricum
>Beschreibung:
> Transportschiff im Körper - besonders für den Sauerstoff, beugt dem Muskelkater vor, niedriges Fieber, das Mittel für Entzündungen, das Mittel für die erste Hilfe; klopfende, pochende, hitzige Schmerzen, Müdigkeit, Konzentration
>Anmerkung: Kaffee, Tee und das Theobromin im Kakao verbrauchen viel von Nummer 3.
>
>Nr. 4
>
> Kalium chloratum
>Beschreibung:
> Drüsenbetriebsstoff, weiche Schwellungen, zu dickes Blut, Couperose, Besenreiser, Hautgrieß, schleimiger Husten, nach Impfungen und medikamentöser Behandlung
>Anmerkung: elektromagnetische Belastungen und Milchprodukte verbrauchen viel von Nummer 4
>
>Nr. 5
>
> Kalium phosphoricum
>Beschreibung:
> Energiesalz und fürs "Gehirnschmalz" (lezithinbindend), Fiebermittel ab 38,5°, wirkt antiseptisch, Zahnfleischbluten (lange Zahnhälse), Mundgeruch - trotz Zähneputzen, Platzangst (traut sich nicht allein über einen großen leeren Platz gehen)
>
>Nr. 6
>
> Kalium sulfuricum
>Beschreibung:
> Dieser Mineralstoff bindet den Sauerstoff in der Zelle. Ein Mangel an diesem hat ein übersteigertes Bedürfnis nach frischer Luft zur Folge. Lufthunger, Claustrophobie, bei Abschuppungsprozessen der Haut, Völlegefühl nach dem Essen, Darmpilz, vorhandener Muskelkater
>
>Nr. 7
>
> Magnesium phosphoricum
>Beschreibung:
> Für die unwillkürlichen Körperfunktionen (z.B. Herz, Nerven, und Drüsen), Verlegenheitsröte, Kopfschmerzen, bei kolikartigen Beschwerden, Gase austreibend, entkrampfend, Menstruationsbeschwerden, wehenunterstützend, Schokoholiker haben einen großen Magnesiummangel
>
>Nr. 8
>
> Natrium chloratum
>Beschreibung:
> Entgiftend, bildet den Schleimstoff, macht Fremdstoffe unschädlich und ausscheidungsfähig, Insektenstiche, Allergien, Verbrennungen, Fließschnupfen, Bluthochdruck (nie auf Medikamente verzichten), Schlundbrennen (wenn?s heraufbrennt), Gelenke knacken.
>
>Nr. 9
>
> Natrium phosphoricum
>Beschreibung:
> Entsäuernd, reguliert den Säure- und Fetthaushalt im Körper, regt den Stoffwechsel an, bei Müdigkeit und großer Mattigkeit, Akne, Pickel, verstopfte Talgdrüsen, fettes und "trockenes" Haar, Hunger nach Süßigkeiten und Mehlspeisen, Heißhunger, Sodbrennen (wenn?s unten brennt)
>
>Nr. 10
>
> Natrium sulfuricum
>Beschreibung:
> Entschlackend, fördert die Ausscheidung von verschlackten, abbaunotwendigen Gewebeteilen (entzieht den Schlacken das Wasser), die Leber baut mit Hilfe dieses Mineralstoffes Gifte in unschädliche Stoffe um, Fieberblasen, Herpes, Tränensäcke, geschwollene Beine und Hände oder Finger, Erfrierungen (Salbe)
>
>Nr. 11
>
> Silicea
>Beschreibung:
> Baut das Bindegewebe auf bezüglich der Brüchigkeit, Bestandteil von Haaren, Nägeln, Nerven ("Nerverl"), bei Bluterguß, blauen Flecken, Lichtempfindlichkeit, unangenehm riechender Schweiß, Leistenbruch, gereizte Nerven, Lärmempfindlichkeit, Zuckungen der Augenlider oder von Muskeln, Schwangerschaftsstreifen
>
>Nr. 12
>
> Calcium sulfuricum
>Beschreibung:
> Chronische Eiterungen - baut Eiter überraschend schnell ab, Gicht, Rheuma, Angina
>
>
>hier entnommen : http://www.schuessler-mineralstoffe.at/frames.html

Andrea Za
11.11.03, 11:59
Hallo Karin,
dann würde ich auch eher zu Nr. 7 tendieren...du kannst aber auch mischen, mit Nr. 1 z.B. einfach mal ausprobieren, und wie gesagt, am besten ein Buch besorgen, und ein wenig einlesen, da Schüßler Salze ja auch was mit Antlitz Diagnostik zu tun hat. D.h. ein blaßes , dünnes Männchen fehlt ein anderes Salz wie ein rotwangiger, fettleibiges Männchen( dient nur zur Anschauung )
deshalb mein Tip mit dem Buch kaufen, nicht weil ich oder andere keine Lust haben zu Helfen :-)
Lg
Andrea
P.S. ich habe übrings eine Holländische Adresse wo man die Schüßlersalze sehr günstig bekommt, falls du interesse hast, kannst mich gerne anmailen...